Ankündigung: Upgrade auf macOS Mojave

Dank Funktionen wie dem Dunkelmodus, Stapeln und zwei neuen integrierten Apps könnt Ihr unter macOS Mojave mit einem Klick noch mehr erledigen.

Erfahrt hier, wie Ihr ein Upgrade auf macOS Mojave durchführen könnt >

Frage:

Frage: Ein 4K UHD Monitor am Mac ohne Skalieroptionen

Ein per HDMI angeschlossen 4K UHD Monitor zeigt in den Einstellungen zum Monitor die fünf Skalieroptionen an (von größerer Text bis mehr Fläche), warum werden diese Optionen nicht zur Verfügung gestellt, wenn der Monitor per Mini-Displayport angeschlossen wird? Per Displayport werden 60 Hz unterstützt (und daher notwendig), per HDMI - bedingt der Spezifikation - nicht.


Vom Benutzer hochgeladene Datei

Mac Pro, macOS Sierra (10.12.5), AMD Radeon R9 280X Grafikkarte

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

27. Jun. 2017, 17:32 als Antwort auf oelauge Als Antwort auf oelauge

Hallo oelauge,

danke, dass du dich mit deiner Anfrage an die Apple Support Communities gewendet hast. Wie wir aus deinem Beitrag verstehen, möchtest du wissen, wie man sowohl eine Übertragung von 60 Hz als auch die Skalierungsoptionen für den Monitor über HDMI ermöglicht.

In diesem Abschnitt erfährst du mehr dazu:

HDMI

Über den integrierten HDMI-Anschluss Ihres Mac können Sie 4K-Displays und Ultra HD-Fernsehgeräte bei den folgenden Auflösungen und Bildwiederholraten verwenden:

  • 3840 x 2160 bei einer Bildwiederholrate von 30 Hz
  • 4096 x 2160 bei einer Bildwiederholrate von 24 Hz (eine Synchronisierung wird bei dieser Auflösung nicht unterstützt)

Unter macOS 10.12 oder neuer unterstützen das MacBook (2015 und neuer) und das MacBook Pro (2016 und neuer) über HDMI 1.4b und mittels des USB-C-Digital-AV-Multiport-Adapters die folgenden Auflösungen und Bildwiederholraten:

  • 4096 x 2304 bei einer Bildwiederholrate von 48 Hz
  • 3840 x 2160 bei einer Bildwiederholrate von 60 Hz (die Synchronisierung wird bei dieser Auflösung nicht unterstützt)

Das MacBook (2016 und neuer) und das MacBook Pro (2016 und neuer) unterstützen unter Verwendung eines kompatiblen HDMI 2.0-Displays, eines Premium-zertifizierten HDMI-Kabels und eines unterstützten USB-C-auf-HDMI-2.0-Adapters über HDMI Bildwiederholraten von 60 Hz

Auszug aus: 4K-Displays, 5K-Displays und Ultra HD-Fernsehgeräte mit dem Mac verwenden

Wir hoffen dir mit diesem Artikel bereits weiterhelfen zu können.

Viel Erfolg und einen angenehmen Tag noch!

27. Jun. 2017, 17:32

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: oelauge

Frage: Ein 4K UHD Monitor am Mac ohne Skalieroptionen