Ankündigung: Upgrade auf macOS Mojave

Dank Funktionen wie dem Dunkelmodus, Stapeln und zwei neuen integrierten Apps könnt Ihr unter macOS Mojave mit einem Klick noch mehr erledigen.

Erfahrt hier, wie Ihr ein Upgrade auf macOS Mojave durchführen könnt >

Frage:

Frage: USB Stick löschen

Hallo,

ich habe alle Dateien auf dem Stick gelöscht, trotzdem ist der Stick nicht frei. Ich kann nichts ehen im Finder, aber die Kapazität steht mit nicht zur Verfügung. Was kann ich tun, um den Stick wirklich zu leeren? Früher hat man formatiert....

MacBook Air, iOS 10.3.2

Gepostet am

Antworten
Frage gekennzeichnet als Hilfreich

29. Jun. 2017, 15:01 als Antwort auf ChristianeE Als Antwort auf ChristianeE

Hallo ChristianeE,

danke für deine Frage und die Nutzung der Apple Support Communities. Wir haben verstanden, dass du eine Frage zur Benutzung von USB Sticks an deinem MacBook Air hast.

Um einen USB Stick (und andere externe Laufwerke) zu formatieren, gehe bitte wie folgt vor:
  1. Schließe das gewünschte Laufwerk oder den USB Stick am MacBook an.
  2. Klicke oben rechts in der Apple Menüleiste auf die Lupe und gib "Festplattendienstprogramm" ein.
  3. Im Dienstprogramm selber, auf der linken Seite, in der Liste das entspreche USB Laufwerk auswählen.
  4. Klicke dann oben auf "Löschen".
  5. Wähle die entsprechenden Optionen aus, wie Dateisystem, Laufwerksname usw.
  6. Klicke anschließend auf "Löschen" um das zuvor gewählte Laufwerk zu löschen.
Vergewissere dich bitte vorher, dass du keine Daten löschst, die irgendwie wichtig sind. Es ist sehr umständlich, dies wieder rückgängig zu machen.

Viel Erfolg und dir einen schönen Tag.
Gruß!

Diese Unterhaltung geht noch weiter.

Alle Antworten lesen

Seiteninhalt wurde geladen

Frage gekennzeichnet als Hilfreich

29. Jun. 2017, 15:01 als Antwort auf ChristianeE Als Antwort auf ChristianeE

Hallo ChristianeE,

danke für deine Frage und die Nutzung der Apple Support Communities. Wir haben verstanden, dass du eine Frage zur Benutzung von USB Sticks an deinem MacBook Air hast.

Um einen USB Stick (und andere externe Laufwerke) zu formatieren, gehe bitte wie folgt vor:
  1. Schließe das gewünschte Laufwerk oder den USB Stick am MacBook an.
  2. Klicke oben rechts in der Apple Menüleiste auf die Lupe und gib "Festplattendienstprogramm" ein.
  3. Im Dienstprogramm selber, auf der linken Seite, in der Liste das entspreche USB Laufwerk auswählen.
  4. Klicke dann oben auf "Löschen".
  5. Wähle die entsprechenden Optionen aus, wie Dateisystem, Laufwerksname usw.
  6. Klicke anschließend auf "Löschen" um das zuvor gewählte Laufwerk zu löschen.
Vergewissere dich bitte vorher, dass du keine Daten löschst, die irgendwie wichtig sind. Es ist sehr umständlich, dies wieder rückgängig zu machen.

Viel Erfolg und dir einen schönen Tag.
Gruß!

29. Jun. 2017, 15:01

Antworten Hilfreich (1)
Benutzerprofil für Benutzer: ChristianeE

Frage: USB Stick löschen