Ähnlicher Artikel

App "Aktivität" auf der Apple Watch verwenden

Frage:

Frage: Ist es möglich nachträglich den Typ beispielsweise von Laufen auf Fahrrad fahren zu wechseln?

Ich habe leider erst nach Abschluss gemerkt, das ich den falschen Trainings-Typ ausgewählt habe und würde ihn gerne von Laufen auf Fahrrad fahren korrigieren... ist das irgendwie möglich?

Apple Watch Series 2, watchOS 3.2

Gepostet am

Antworten
Frage gekennzeichnet als Hilfreich

29. Jun. 2017, 14:34 als Antwort auf AppleUsr2808 Als Antwort auf AppleUsr2808

Ich habe leider erst nach Abschluss gemerkt, das ich den falschen Trainings-Typ ausgewählt habe und würde ihn gerne von Laufen auf Fahrrad fahren korrigieren... ist das irgendwie möglich?

Auf der Watch geht es nicht, wie von swisslu erklärt. Wenn ich den falschen Trainingstyp gewählt habe, ändere ich das nachträglich auf dem iPhone in der Health.app, > Health Data > Activity nur für meine eigene Buchhaltung. Ich füge ein zusätzliches Fahrrad Training zu und lösche dafür das falsche Lauftraining. Die Watch beachtet das nicht, aber ich kann später besser auf dem iPhone nachsehen, was ich im Laufe des Jahres so gemacht habe.

Diese Unterhaltung geht noch weiter.

Alle Antworten lesen

Seiteninhalt wurde geladen

28. Jun. 2017, 16:07 als Antwort auf AppleUsr2808 Als Antwort auf AppleUsr2808

Nein, solche Änderungen können im Nachhinein nicht mehr gemacht werden. Macht auch wenig Sinn, da Apple für die verschiedenen Trainings unterschiedliche Algorithmen zur Eruierung des Kalorienverbrauchs sowie der Distanz verwendet.

28. Jun. 2017, 16:07

Antworten Hilfreich
Frage gekennzeichnet als Hilfreich

29. Jun. 2017, 14:34 als Antwort auf AppleUsr2808 Als Antwort auf AppleUsr2808

Ich habe leider erst nach Abschluss gemerkt, das ich den falschen Trainings-Typ ausgewählt habe und würde ihn gerne von Laufen auf Fahrrad fahren korrigieren... ist das irgendwie möglich?

Auf der Watch geht es nicht, wie von swisslu erklärt. Wenn ich den falschen Trainingstyp gewählt habe, ändere ich das nachträglich auf dem iPhone in der Health.app, > Health Data > Activity nur für meine eigene Buchhaltung. Ich füge ein zusätzliches Fahrrad Training zu und lösche dafür das falsche Lauftraining. Die Watch beachtet das nicht, aber ich kann später besser auf dem iPhone nachsehen, was ich im Laufe des Jahres so gemacht habe.

29. Jun. 2017, 14:34

Antworten Hilfreich (1)

29. Jun. 2017, 15:41 als Antwort auf Leonie Als Antwort auf Leonie

Die Health-App und die Apple Watch harmonieren tatsächlich miteinander, die Daten werden sehr wohl auf die Apple Watch zurück übertragen (bzw. in die Aktivitäten-App). Ich erfasse regelmässig manuell Aktivitäten und die Ringe werden dabei immer geschlossen.


Bei solchen Änderungen (Wechsel von Lauftraining auf Fahrrad) muss man sich einfach im Klaren sein, dass die Anzahl Kalorien deutlich von der Wahrheit abweicht. Aber das muss wohl jeder für sich selbst entscheiden... 😉

29. Jun. 2017, 15:41

Antworten Hilfreich

29. Jun. 2017, 16:33 als Antwort auf swisslu Als Antwort auf swisslu

Die Health-App und die Apple Watch harmonieren tatsächlich miteinander, die Daten werden sehr wohl auf die Apple Watch zurück übertragen (bzw. in die Aktivitäten-App). Ich erfasse regelmässig manuell Aktivitäten und die Ringe werden dabei immer geschlossen.

Seit welcher System-Version ist das? Ich have es lange nicht mehr versucht. Auch wenn du nachträglich manuell eine Aktivität auf dem iPhone hinzufügst, sie also nicht vom iPhone aufzeichnen läßt, sondern einfach einträgt: Outdoor cycle - 20 Minuten, 10km? Damit hatte ich bisher nie Glück, dass es noch den Activity Ring geschlossen hat. Das muss ich mal ausprobieren.

Das wäre wunderbar für den nächsten Wanderurlaub. Weder die iPhone Batterie noch die Batterie der Watch halten lange genug durch, um eine ganztägige Wanderung aufzuzeichnen.

Bei solchen Änderungen (Wechsel von Lauftraining auf Fahrrad) muss man sich einfach im Klaren sein, dass die Anzahl Kalorien deutlich von der Wahrheit abweicht.

Auf die Kalorien achte ich ohnehin nie. Mir kommt es nur darauf and die Entfernung und die Trainingszeit aufzuzeichnen.

29. Jun. 2017, 16:33

Antworten Hilfreich

29. Jun. 2017, 17:17 als Antwort auf swisslu Als Antwort auf swisslu

Ich habe es gerade nochmal ausprobiert und manuell ein Lauftraining auf dem iPhone in der Health.app hinzugefügt. Meine Watch ignoriert das völlig. Wir haben vermutlich unterschiedliche iPhone Modelle. Mein iPhone ist ein 5s, und die Watch aus der allerersten Serie.

29. Jun. 2017, 17:17

Antworten Hilfreich

29. Jun. 2017, 17:25 als Antwort auf Leonie Als Antwort auf Leonie

Ich denke es kommt mehr auf das OS anstatt Gerät an. Hab überall die neuste Version installiert... und das ist auch beim 5s und der alten Watch (die ich auch habe) möglich.


Wenn ich in der Health App ein Training eingebe und anschliessend die Aktivitäten-App öffne, sieht es so aus:

Vom Benutzer hochgeladene Datei

Vom Benutzer hochgeladene Datei

29. Jun. 2017, 17:25

Antworten Hilfreich

29. Jun. 2017, 17:51 als Antwort auf swisslu Als Antwort auf swisslu

Ich habe auch die aktuellen Systeme auf der Watch und dem iPhone.

Auf dem iPhone werden alle Ringe geschlossen, wenn ich auf dem iPhone ein Training hinzufüge, aber leider nicht auf der Watch. Da sehen die Ringe anders aus. Die manuell hinzugefügten Einheiten fehlen.

29. Jun. 2017, 17:51

Antworten Hilfreich

29. Jun. 2017, 19:18 als Antwort auf swisslu Als Antwort auf swisslu

Ich war zu ungeduldig - zwei Stunden später, und die beiden manuell eingegebenen Trainingseinheiten werden jetzt auch in der Aktivität auf meiner Uhr angezeigt. Die beiden "Outdoor Walk" wurden manuell auf dem iPhone hinzugefügt. Die drei Ringe haben sich entsprechend angepasst. Das ist ja prima, dass das jetzt geht.


Vom Benutzer hochgeladene Datei

29. Jun. 2017, 19:18

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: AppleUsr2808

Frage: Ist es möglich nachträglich den Typ beispielsweise von Laufen auf Fahrrad fahren zu wechseln?