Ankündigung: Upgrade auf macOS Mojave

Dank Funktionen wie dem Dunkelmodus, Stapeln und zwei neuen integrierten Apps könnt Ihr unter macOS Mojave mit einem Klick noch mehr erledigen.

Erfahrt hier, wie Ihr ein Upgrade auf macOS Mojave durchführen könnt >

Ähnlicher Artikel

Auf dem Mac wird eine Audio- oder Videodatei nicht abgespielt

Frage:

Frage: QuickTime Player kann .movDatei nicht öffnen.

Ich bekomme die Meldung "QuickTime Player kann xyz.mov nicht öffnen." Infofenster bringt keine neuen Infos (Typ Quicktime-Film, keine andere Erweiterung).

Wenn ich auf die Datei klicke, sehe ich, wie sich ein Konvertierungsbalken auftut, der aber sofort mit obiger Meldung überschrieben wird. Was tun? Bin Apple-Neuling und technischer Laie 😕

MacBook Air (13-inch, Early 2015)

Gepostet am

Antworten
Frage gekennzeichnet als Hilfreich

28. Jun. 2017, 12:18 als Antwort auf JMS Als Antwort auf JMS

Wie wurde die Mov-Datei erstellt? Ev. ist diese beim Speichern beschädigt worden.

Versuchs auch mal mit VLC. Dieser kann so gut wie alle Formate und auch ev. beschädigte Filme öffnen.

http://www.videolan.org/vlc/download-macosx.html


Ansonsten hilft nur noch eine Konvertierung mit einem VideoConverter, siehe MacAppStore.

Frage gekennzeichnet als Hilfreich

28. Jun. 2017, 12:18 als Antwort auf JMS Als Antwort auf JMS

Hallo JMS

ich kann IIIIppp nur zustimmen. Anstelle umständlicher Formatierungen verwende ich auch VLC als Standartplayer für alle Film-Dateien. Du kannst deinen Mac entsprechend einstellen: Unter Information bei "öffnen mit" VLC-Player angeben, Häkchen bei "alle Dateien" setzen.

Gruß Thomas

Diese Unterhaltung geht noch weiter.

Alle Antworten lesen

Seiteninhalt wurde geladen

Frage gekennzeichnet als Hilfreich

28. Jun. 2017, 12:18 als Antwort auf JMS Als Antwort auf JMS

Wie wurde die Mov-Datei erstellt? Ev. ist diese beim Speichern beschädigt worden.

Versuchs auch mal mit VLC. Dieser kann so gut wie alle Formate und auch ev. beschädigte Filme öffnen.

http://www.videolan.org/vlc/download-macosx.html


Ansonsten hilft nur noch eine Konvertierung mit einem VideoConverter, siehe MacAppStore.

28. Jun. 2017, 12:18

Antworten Hilfreich (1)
Frage gekennzeichnet als Hilfreich

28. Jun. 2017, 12:18 als Antwort auf JMS Als Antwort auf JMS

Hallo JMS

ich kann IIIIppp nur zustimmen. Anstelle umständlicher Formatierungen verwende ich auch VLC als Standartplayer für alle Film-Dateien. Du kannst deinen Mac entsprechend einstellen: Unter Information bei "öffnen mit" VLC-Player angeben, Häkchen bei "alle Dateien" setzen.

Gruß Thomas

28. Jun. 2017, 12:18

Antworten Hilfreich (1)
Benutzerprofil für Benutzer: JMS

Frage: QuickTime Player kann .movDatei nicht öffnen.