Ankündigung: Vorbereitung auf iOS 12

Unabhängig davon, ob Sie ein iPhone oder iPad verwenden, bietet iOS ein schnelleres und reaktionsfähigeres Erlebnis an. So bereiten Sie sich für iOS 12 vor: https://support.apple.com/de-de/ios

Frage:

Frage: iPhone gelöscht aber vorher nicht bei iCloud abgemeldet

Ich habe mein iPhone 5 auf die werkeinstellungen zurückgesetzt inhalte ubd daten sollten dan gelöscht sein jedoch habe ich mich nicht bei iCloud abgmeledet kann der neue besitzer dann auf meine fotos aufgreifen oder sind alle bilder trzdem gelöscht ?
iPhone zurückgesetzt aber nicht bei icloud abgmeldet sind trzdem die bilder gelöscht oder kan neue besitzer meine bilder sehen bitte hilfe



<Betreff vom Admin bearbeitet>

Gepostet am

Antworten
Frage gekennzeichnet als Von Apple empfohlen
Antwort:
Antwort:

Guten Morgen Nazlig,


Apple hat einen Arikel wo beschrieben ist, welche Schritte du jetzt unternehmen musst.

Das iPhone, iPad oder der iPod touch befindet sich nicht mehr in Ihrem Besitz

Wenn die oben genannten Schritte nicht ausgeführt wurden und Sie das Gerät nicht mehr besitzen, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Bitten Sie den neuen Besitzer, alle Inhalte und Einstellungenwie oben beschriebenzu löschen.
  2. Wenn Sie auf Ihrem Gerät iCloud und "Mein iPhone suchen" verwenden, melden Sie sich beiiCloud.com oder in der App "Mein iPhone suchen" auf einem anderen Gerät an, wählen Sie das Gerät aus, und klicken Sie auf "Löschen". Klicken Sie nach dem Löschen des Geräts auf "Aus Account entfernen".
  3. Wenn Sie keine der oben genannten Schritte ausführen können, sollten Sie das Passwort Ihrer Apple-ID ändern. Dadurch werden die auf Ihrem alten Gerät gespeicherten persönlichen Daten nicht gelöscht, aber der neue Besitzer wird daran gehindert, Ihre Daten aus iCloud zu löschen.
  4. Wenn Sie künftig ein Telefon eines anderen Anbieters nutzen werden, melden Sie sich bei iMessage ab.
  5. Wenn Sie Apple Pay nutzen, können Sie Ihre Kreditkarten unteriCloud.comentfernen. Wählen Sie "Einstellungen", um zu sehen, welche Geräte Apple Pay nutzen, und klicken Sie dann auf das betreffende Gerät. Klicken Sie neben "Apple Pay" auf "Entfernen".


Vorbereitung Ihres iPhone, iPad oder iPod touch auf einen Verkauf oder eine Weitergabe - Apple Support

Gepostet am

Seiteninhalt wurde geladen

29. Jun. 2017, 15:27 als Antwort auf Nazlig Als Antwort auf Nazlig

Wenn du das komplette iPhone zurücksetzt und du zuvor die iPhone-Suche deaktiviert hast (und davon gehe ich aus, sonst wäre es ganz schön schwierig geworden mit dem wiederherstellen), musst du dir keine Gedanken machen. Wenn du "Alle Inhalte und Einstellungen zurücksetzen" wählst, werden auch die iCloud-Einstellungen gelöscht. Beim erneuten Einrichten des zurückgesetzten iPhones kann man sich dann mit einer anderen Apple-ID anmelden.

29. Jun. 2017, 15:27

Antworten Hilfreich

29. Jun. 2017, 20:27 als Antwort auf Nazlig Als Antwort auf Nazlig

Guten Abend Nazlig,


du kannst dein iPhone aber auch über aus „Mein iPhone suchen“ aus der iCloud entfernen, indem du „Mein iPhone suchen“ auf iCloud.com oder die App auf einem anderen Gerät verwendest.


Klicke dann auf „Alle Geräte“ und wähle das iPhone aus, es sollte auch als offline angezeigt werden. Anschließend wählst du „Aus Account entfernen“.

Vom Benutzer hochgeladene Datei

29. Jun. 2017, 20:27

Antworten Hilfreich

30. Jun. 2017, 09:07 als Antwort auf Applexion Als Antwort auf Applexion

Also mein ipone 5 ich hab nix anderes gemacht auser bei den einstellungen es zurückgesetz ubd inhalte und sowas gelöscht beim woeder einschlaten werde ich nach meiner apple id gefrsgt aber meine frage ist jetz ob er neue besitzer mit seiner sim wenn er sich einloggt noch bilder oder daten von mir findet weil ich mich bei icloud nicht abgmeledet habe mache mir grosse sorgen

30. Jun. 2017, 09:07

Antworten Hilfreich
Frage gekennzeichnet als Von Apple empfohlen

02. Jul. 2017, 08:47 als Antwort auf Nazlig Als Antwort auf Nazlig

Guten Morgen Nazlig,


Apple hat einen Arikel wo beschrieben ist, welche Schritte du jetzt unternehmen musst.

Das iPhone, iPad oder der iPod touch befindet sich nicht mehr in Ihrem Besitz

Wenn die oben genannten Schritte nicht ausgeführt wurden und Sie das Gerät nicht mehr besitzen, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Bitten Sie den neuen Besitzer, alle Inhalte und Einstellungenwie oben beschriebenzu löschen.
  2. Wenn Sie auf Ihrem Gerät iCloud und "Mein iPhone suchen" verwenden, melden Sie sich beiiCloud.com oder in der App "Mein iPhone suchen" auf einem anderen Gerät an, wählen Sie das Gerät aus, und klicken Sie auf "Löschen". Klicken Sie nach dem Löschen des Geräts auf "Aus Account entfernen".
  3. Wenn Sie keine der oben genannten Schritte ausführen können, sollten Sie das Passwort Ihrer Apple-ID ändern. Dadurch werden die auf Ihrem alten Gerät gespeicherten persönlichen Daten nicht gelöscht, aber der neue Besitzer wird daran gehindert, Ihre Daten aus iCloud zu löschen.
  4. Wenn Sie künftig ein Telefon eines anderen Anbieters nutzen werden, melden Sie sich bei iMessage ab.
  5. Wenn Sie Apple Pay nutzen, können Sie Ihre Kreditkarten unteriCloud.comentfernen. Wählen Sie "Einstellungen", um zu sehen, welche Geräte Apple Pay nutzen, und klicken Sie dann auf das betreffende Gerät. Klicken Sie neben "Apple Pay" auf "Entfernen".


Vorbereitung Ihres iPhone, iPad oder iPod touch auf einen Verkauf oder eine Weitergabe - Apple Support

02. Jul. 2017, 08:47

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: Nazlig

Frage: iPhone gelöscht aber vorher nicht bei iCloud abgemeldet