Ankündigung: Update auf iOS 12

Genieße eine schnellere und flüssigere Erfahrung sowie lustige neue Funktionen, wie Memojis und Kameraeffekte.

iOS 12 laden

Frage:

Frage: Nervige Werbung

Ich bekomme immer während ich mit Safari poste, nervige Werbung eingeblendet! Das einzige, was ich machen kann, ist OK klicken. Die Werbung kommt von manmangood.com und will mir verklickern, dass ich 7500€ gewonnen habe. Kann mir da jemand sagen, woher das kommt und was man dagegen machen kann? Vielen Dank!

Vom Benutzer hochgeladene Datei

Gepostet am

Antworten
Frage gekennzeichnet als Von Apple empfohlen
Antwort:
Antwort:

Tritt das nur gezielt bei einer Webseite auf, ob bei jeder beliebigen. Unseriöse Webseiten leben ja von sollen Verunsicherungen. Dann sollten diese nicht mehr betrachtet werden.

Bei Safari Einstellungen sollte Kein Tracking, Betrugswarnung, Cookies blockieren, und bei Erweitert ev. Java Script deaktiviert werden.

Und natürlich so oft wie möglich Verlauf und Websitedaten löschen.



Über Ihr iPhone, iPad oder Ihren iPod touch den Verlauf sowie Cookies aus Safari löschen - Apple Support

Gepostet am

Frage gekennzeichnet als Hilfreich

01. Jul. 2017, 13:49 als Antwort auf united2005 Als Antwort auf united2005

Hallo,


Du bist nicht der einzige Nutzer leider.


Die werbetreiber haben anscheinend einen neuen Weg gefunden um diese nervigen Einblendungen wieder zu erzwingen.


Ich bin mir sicher das Apple da im hintergrund schon dran arbeitet. Da bleibt leider nichts anderes übrig als Geduld haben. Alternativ kannst du im App Store nach Adblocker schauen manche können diese Meldungen teilweise blockieren.

Diese Unterhaltung geht noch weiter.

Alle Antworten lesen

Seiteninhalt wurde geladen

Frage gekennzeichnet als Hilfreich

01. Jul. 2017, 13:49 als Antwort auf united2005 Als Antwort auf united2005

Hallo,


Du bist nicht der einzige Nutzer leider.


Die werbetreiber haben anscheinend einen neuen Weg gefunden um diese nervigen Einblendungen wieder zu erzwingen.


Ich bin mir sicher das Apple da im hintergrund schon dran arbeitet. Da bleibt leider nichts anderes übrig als Geduld haben. Alternativ kannst du im App Store nach Adblocker schauen manche können diese Meldungen teilweise blockieren.

01. Jul. 2017, 13:49

Antworten Hilfreich (1)
Frage gekennzeichnet als Von Apple empfohlen

01. Jul. 2017, 13:05 als Antwort auf united2005 Als Antwort auf united2005

Tritt das nur gezielt bei einer Webseite auf, ob bei jeder beliebigen. Unseriöse Webseiten leben ja von sollen Verunsicherungen. Dann sollten diese nicht mehr betrachtet werden.

Bei Safari Einstellungen sollte Kein Tracking, Betrugswarnung, Cookies blockieren, und bei Erweitert ev. Java Script deaktiviert werden.

Und natürlich so oft wie möglich Verlauf und Websitedaten löschen.



Über Ihr iPhone, iPad oder Ihren iPod touch den Verlauf sowie Cookies aus Safari löschen - Apple Support

01. Jul. 2017, 13:05

Antworten Hilfreich

05. Jul. 2017, 13:06 als Antwort auf llllppp Als Antwort auf llllppp

Java Script deaktivieren ist nicht grundsätzlich zu empfehlen, z.B. lässt sich hier bei diesem Forum nicht mehr anmelden. Also lieber aktiviert lassen.

05. Jul. 2017, 13:06

Antworten Hilfreich

05. Jul. 2017, 16:43 als Antwort auf llllppp Als Antwort auf llllppp

Zu dem Link mit den Browser- und Websitedaten löschen noch der Hinweis, dass das aktuell unter iOS 10.3.2 (wohl ab der Version 10.3.1) nicht mehr sauber funktioniert. Bestimmte Websitedaten bleiben (zumindest der Anzeige nach und den Speicherdaten die mir das Menü Einstellungen zeigt) erhalten. Das kann auch ganz schön umfangreich werden, aktuell sind es (wenn es stimmt) 1,3 GB.

05. Jul. 2017, 16:43

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: united2005

Frage: Nervige Werbung