Frage:

Frage: Apple ID Server Fehler

Hallo ihr Lieben,

ich hoffe ich finde hier Hilfe. Ich habe ein altes IPad auf dem meine alte apple Id hinterlegt ist. Das iPad sowie die alte ID habe ich ewig nicht mehr benutzt, ist jedoch noch intakt. Nun wollte ich das alte iPad löschen um mich mit meiner neuen Apple ID anzumelden, jedoch kommt jedesmal die Passwort Abfrage zur alten ID, und nach der Eingabe der Fehler: Beim Verbinden der Apple Server ist ein Fehler aufgetreten. --> ja, das Passwort ist korrekt, online kann ich mich ja anmelden, nur eben auf dem IPad nicht --> ergo ist löschen und zurücksetzten sowie eine neue Anmeldung mit der neuen ID nicht möglich. Hat irgendjemand einen Lösungsansatz für mich?

iPad, iOS 9.3.4

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

05. Jul. 2017, 10:14 als Antwort auf Sway Als Antwort auf Sway

Hallo Sway,

danke für deine Nutzung der Apple Support Communities. Wir haben verstanden, dass sich dein iPad im Moment mit einer Apple ID nicht verbinden kann.

Bitte folge diesen Schritten hier, welche sich auf die Verbindung zum Apple iTunes & App Store konzentrieren.

Auf Ihrem iPhone, iPad oder iPod touch

Versuchen Sie nach jedem Schritt, den iTunes Store zu öffnen.

  1. Tippen Sie auf "Einstellungen" > "Allgemein" > "Datum & Uhrzeit". Vergewissern Sie sich, dass Datum, Uhrzeit und Zeitzone korrekt eingestellt sind.
  2. Vergewissern Sie sich, dass Ihr iOS-Gerät mit WLAN verbunden ist. Erfahren Sie, was Sie tun können, wenn keine Verbindung möglich ist.
    Wenn Sie sich per Mobilfunk mit dem Internet verbinden, stellen Sie sicher, dass Sie mobile Daten für den iTunes Store aktiviert haben. Tippen Sie dafür auf "Einstellungen" > "Mobiles Netz", und vergewissern Sie sich, dass "iTunes Store" aktiviert ist.
  3. Wenn Sie eine mobile Datenverbindung nutzen, werden größere Objekte womöglich nicht geladen. Unter Umständen benötigen Sie eine WLAN-Verbindung zum Herunterladen von Apps, Videos und Podcasts.
  4. Überprüfen Sie, ob andere Geräte eine Verbindung zum WLAN-Netzwerk herstellen und auf das Internet zugreifen können. Wenn auch auf anderen Geräten kein Internetzugriff besteht, schalten Sie Ihren WLAN-Router aus und wieder ein, um ihn zurückzusetzen. Ist dann immer noch keine Verbindung zum WLAN-Netzwerk möglich, finden Sie hier weitere hilfreiche Tipps.
  5. Vergewissern Sie sich, dass Sie die neueste Version von iOS installiert haben.

Wenn Sie sich nach über einem Tag immer noch nicht mit dem iTunes Store verbinden können, erkundigen Sie sich bei Ihrem Internetanbieter, ob die vom iTunes Store verwendeten Server und Ports in Ihrem Netzwerk korrekt eingerichtet sind.

Aus: Herstellen einer Verbindung zum iTunes Store nicht möglich - Apple Support

Viel Erfolg dabei und einen angenehmen Tag.
Gruß!

05. Jul. 2017, 10:14

Antworten Hilfreich (1)

15. Apr. 2018, 22:11 als Antwort auf susanne223 Als Antwort auf susanne223

Hallo,

ich konnte das Problem, das bei mir seit fast zwei Monaten besteht unkompliziert lösen.


Ich beschreibe meine Situation und die Lösung etwas genauer. Vielleicht können andere Rückschlüsse ziehen um das eigene Problem zu lösen.


Ich bin Ende Februar umgezogen von der Schweiz nach Deutschland und habe seitdem dieses Problem mit meinem iPad. Die Telekom braucht leider eine halbe digitale Ewigkeit, bis sie den DSL Anschluß bei mir installieren können und daher scheint das Problem zu kommen. Ich habe in meinem iPhone eine Telekom SIM Karte und kann darum das offene Telekom Wlan Netzwerk "Telekom_FON" kostenlos nutzen. Besser als garnichts, aber ziemlich unzuverlässig. Bricht oft die Verbindung ab und spätestens nach 6 Stunden muss man sich neu anmelden.

Damit scheint der Apple-ID-Server Probleme zu haben


Heute bin ich auf die Idee gekommen mal den privaten Hotspot meines iPhones für die Anmeldung bei Apple Store zu benutzen und es klappte auf Anhieb.


Ich hoffe, das löst auch Probleme bei anderen.


Grüsse aus der Vulkaneifel, Ronald Hofmann

---

15. Apr. 2018, 22:11

Antworten Hilfreich

16. Apr. 2018, 14:43 als Antwort auf Sway Als Antwort auf Sway

Ob es bei Apple's Diensten Probleme gibt zeigt dir diese Seite: https://www.apple.com/de/support/systemstatus/


All diese Lösungsversuche sind es auf jeden Fall Wert getestet zu werden. Meist hängt es nicht an Apple Servern zur Authentifizierung, sondern eher am eigenen Zugang. Meist hilft es 1 bis 2 Stunden zu warten, wenn es Probleme bei der Anmeldung gibt. Es kann sein, dass Latenzen ein TimeOut provozieren und zur Rush Hour schafft dein Provider es nicht die Datenpakete schnell genug zuzustellen.


Auf dem iPad der 1. Generation kann es leider sogar am iPad selbst liegen. Ich habe meines erst letztes Jahr außer Dienst gestellt, da es so unerträglich langsam war.


Was du in diesem Fall noch zum kompletten Zurücksetzen tun kann ist:

  1. iPad an Mac/PC anschließen
  2. iTunes starten
  3. Einstellungen > Geräte, dort alte Backups löschen
  4. das Gerätesymbol oben im Fenster anklicken
  5. dann "iPad wiederherstellen" antippen
  6. da dein altes iPad noch keine iCloud unterstützt solltest du es ohne weitere Umschweife zurücksetzen können, wenn doch dann musst du im iPad unter Einstellungen > iCloud die Funktion "Mein iPad suchen" deaktivieren, das geht leider nur mit iCloud-Passwort, aber evtl. nimmt er es dort ja

16. Apr. 2018, 14:43

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: Sway

Frage: Apple ID Server Fehler