Frage:

Frage: Warum zählt meine Apple Watch plötzlich keine Kalorien mehr?

Hi zusammen,

seit kurzem habe ich das Problem, dass meine Apple Watch plötzlich keine Kalorien mehr zählt.


Alles andere funktioniert aber normal. Stehstunden und Aktivitätsminuten werden korrekt angezeigt.

Habe schon versucht die Watch, sowie das iPhone neu zu koppeln und alles auf Werkseinstellungen zurückzusetzen.

Leider ohne Erfolg. Kalorien werden nach wie vor nicht mehr gezählt.


Jemand noch eine Idee?


Danke und Gruß

Apple Watch

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

05. Jul. 2017, 14:20 als Antwort auf Der_Burg Als Antwort auf Der_Burg

Hallo Der_Burg!

vielen Dank, dass du dich mit deinem Anliegen an die Apple Support Communities wendest! Wir verstehen aus deinem Beitrag, dass die Aktivität auf deiner Apple Watch nicht richtig gezählt wird. Sehr gut, dass schon selber ein paar Schritte zur Problemlösung ausprobiert hast.

Damit die Apple Watch deine Aktivitäten zählt und Funktionen wie Wrist Detect, Taptic Engine und Herzfrequenzsensor beste Ergebnisse erzielen können, muss deine Apple Watch richtig sitzen – nicht zu fest, nicht zu locker und mit Platz zum Atmen für die Haut. Versichere dich, dass die Sensoren ordnungsgemäß funktionieren können. Tragen der Apple Watch

Der erste Schritt besteht darin, sicherzustellen, dass du die aktuellste Version von iOS und WatchOS verwendest. Folge dazu unseren beiden Supportartikeln.
iOS-Software auf dem iPhone, iPad oder iPod touch aktualisieren - Apple Support
Software auf der Apple Watch aktualisieren​ - Apple Support

Anhand deiner persönlichen Angaben zu Größe, Gewicht, Geschlecht und Alter berechnet die Apple Watch neben vielen anderen Werten, wie viele Kalorien du verbrennst. Aktualisiere einmal deine persönlichen Daten:
  1. Öffnen Sie die Apple Watch-App auf dem iPhone.
  2. Tippen Sie auf "Meine Uhr".
  3. Tippen Sie auf "Health" > "Bearbeiten".
  4. Tippen Sie auf die betreffende Information, und nehmen Sie die gewünschte Änderung vor.
  5. Tippen Sie auf "Fertig".
Setzte auch einmal deine ​Kalibrierungsdaten zurück. ​Um die Kalibrierung zurückzusetzen, öffne zunächst die Apple Watch-App auf deinem iPhone. Tippe dann auf "Meine Uhr" und anschließend auf "Datenschutz" > "Bewegung & Fitness" > "Kalibrierungsdaten zurücksetzen".

Weitere Unterstüzung findest du auch in unseren Artikeln:
Gesundheitsdaten von mehreren Quellen auf dem iPhone, iPod touch oder der Apple Watch verwalten
Die Health-App auf Ihrem iPhone oder iPod touch verwenden

Viel Erfolg dabei und einen wunderschönen Tag.
Grüße!

05. Jul. 2017, 14:20

Antworten Hilfreich

05. Jul. 2017, 16:13 als Antwort auf Equinox Als Antwort auf Equinox

Sehr gut, dass all die erwähnten Tips von mir schon ausprobiert wurden und das alles noch bevor ich mich an die Community gewendet habe....


Leider ohne Erfolg. Wenn nach 1,5 Jahren von heute auf morgen keine Kalorien mehr gezählt werden und alles andere aber funktioniert, dann liegt es wohl nicht an einem Bedienfehler oder am Anwender selbst....


Und ja, die Software ist auf dem neusten Stand, sowohl die Watch, als auch das iPhone.

05. Jul. 2017, 16:13

Antworten Hilfreich (1)

21. Okt. 2017, 09:07 als Antwort auf Sonyvomvater Als Antwort auf Sonyvomvater

Handelt sich um eine AppleWatch 1. Screenshot ist seit dem letzten Update auf WatchOS 4 nicht mehr möglich...

Die Aktivitätskalorien werden nicht mehr korrekt angezeigt, Ich komme maximal auf 20 kcal.....

Vom Benutzer hochgeladene Datei


Hier sieht man wann die Watch plötzlich ausgestiegen ist...


Gruß

21. Okt. 2017, 09:07

Antworten Hilfreich

21. Okt. 2017, 09:11 als Antwort auf Der_Burg Als Antwort auf Der_Burg

Oh ok. Klingt für mich echt nach einem Defekt. Aber ich bin auch kein Profi und erst seit 2 Wochen Watch Benutzer.

Hast du Screenshot im Watchapp auf dem IPhone unter allgemein wieder aktiviert?! Das soll sich beim updaten auf OS4 automatisch abschalten

21. Okt. 2017, 09:11

Antworten Hilfreich

17. Mai. 2018, 08:01 als Antwort auf Der_Burg Als Antwort auf Der_Burg

Ich habe das gleiche Problem gehabt und nun die Lösung gefunden.


Auch wenn in den Gesundheitsdaten und in der Watch app überall das richtige Körpergewicht steht, greift er mit der Watch immer auf die letzten Einträge in der HealthApp zu. Da ich gerade über die App Workflow ein paar Abfolgen programmiert habe, hatte ich zum testen dort ein paar mal 0KG eingegeben, diesen Wert hatte der dann natürlich in der HealthApp unter den Punkt Gewicht (Körpermesswerte) gespeichert und hat damit dann auch gearbeitet. Der ermittelte Durchschnittswert für Körpergewicht lag bei 20KG und daraus resultieren dann natürlich auch die geringeren Aktivitätskalorien.


Das Gewicht war auch von Anfang an mein Ansatz, doch da sich der Wert nur in der HealthApp verändert hat und überall anders noch richtig war, konnte ich hier zunächst keinen Fehler finden. Beim Wiegen heute Morgen sind mir dann die 20KG Durchschnittsgewicht ins Auge gestochen... und da war die Lösung.

17. Mai. 2018, 08:01

Antworten Hilfreich (1)
Benutzerprofil für Benutzer: Der_Burg

Frage: Warum zählt meine Apple Watch plötzlich keine Kalorien mehr?