Frage:

Frage: Festplatte partitionieren

Hallo zusammen,


Ich habe bisher noch kein Backup-Volumen für die Time-Machine verwendet.


Ich habe eine 1TB externe Festplatte, die ich extra in NTFS formatiert habe, um sie auch für den Datenaustausch zwischen Windows und Mac zu verwenden, was auch perfekt funktioniert.

Nun wollte ich diese als Backup-Volume verwenden, aber Apple muss sie hierfür neu formatieren.


Nun meine Frage: Gibt es die Möglichkeit, die Festplatte (im Vorhinein oder bei der Formatierung) in zwei Partitionen aufzuteilen – 1 Partition im Mac OS Extended Format, sodass sie für Time-Machine verwendbar ist, und 1 Partition weiterhin in NTFS, sodass ich die Platte weiterhin mit Windows & Mac verwenden kann?


Danke!

Macbook Pro (kein Retina), neuestes Betriebssystem

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

05. Jul. 2017, 10:54 als Antwort auf Harrods Als Antwort auf Harrods

Hallo Harrods,

selbstverständlich, kannst du die Festplatte in 2 oder mehr Partitionen unterteilen. Nutze dazu das "Festplatten-Dienstprogramm", wähle die Festplatte aus und partitioniere sie entsprechend deiner Wünsche. Für das Backup wird dann nur die gewählte Partition formatiert.

Allerdings ist NTFS keine so gute Wahl, du hast da vom Mac nur beschränkte Rechte. Besser ist FAT, es sei denn, ihr wollt große Dateien über die Platte tauschen.

Allerdings würde ich für den Datenaustausch lieber eine (weitere) externe Platte benutzen und die vorhandene für TimeMashine komplett verwenden. Dann kann diese immer am Mac bleiben und muss nicht an einem PC angeschlossen werden, wie die für den Datenaustausch vorgesehene Platte.

Gruß Thomas

05. Jul. 2017, 10:54

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: Harrods

Frage: Festplatte partitionieren