Ankündigung: Vorbereitung auf iOS 12

Unabhängig davon, ob Sie ein iPhone oder iPad verwenden, bietet iOS ein schnelleres und reaktionsfähigeres Erlebnis an. So bereiten Sie sich für iOS 12 vor: https://support.apple.com/de-de/ios

Frage:

Frage: HomeKit "Gute Nacht"

Hallo zusammen, ich weiß nicht warum, aber Siri ist nicht in der Lage die Stabdardszene "Gute Nacht" auszuführen.


Siri versteht, dass es sich um eine HomeKit Szene handelt und meldet auch nach kurzer Zeit, dass alles erledigt ist, aber die Lampen gehen nicht aus.


Wenn ich allerdings in der Home-App fie Szene manuell starte werden alle Lampen, die dort sind ausgeschaltet.


Habt Ihr Ideen dazu? Mein Homekit besteht aus:

- iPad2 Zentrale (in Reichweite und permanent am Ladekabel)

- mehrere Sensoren, Steckdosen von elgato "eve"

- iPhone + Apple Watch


Danke

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

07. Jul. 2017, 13:10 als Antwort auf Fastdesigner Als Antwort auf Fastdesigner

Hi Fastdesigner!


Vielen Dank, dass du dich mit deinem Anliegen an die Apple Support Communities wendest! Wie wir aus deinem Beitrag verstehen, gibt es wohl Probleme zwischen Siri und der Home-App.

Wenn Sie Ihr Gerät sperren, können manche externe Geräte nicht über Siri-Befehle gesteuert werden. So müssen Sie zum Beispiel Ihr Gerät erst entsperren, bevor Sie Siri anweisen können, die Haustür zu entriegeln.

Die Verfügbarkeit von Siri variiert nach Land, Region und Sprache. Erfahren Sie, welche Siri-Funktionen in welchen Ländern und Regionen unterstützt werden.

aus: Verwendung der Home-App auf dem iPhone, iPad und iPod touch
Prüfe mal, ob du auf all deinen Geräten die gleiche Sprache eingestellt hast, für Siri sowie auch für das gesamte Gerät. Es kann zu Missverständnissen kommen, wenn z.B. Siri auf Deutsch eingestellt ist, jedoch der Rest des Gerätes auf Englisch.
Ebenfalls kannst du auch mal testen, ob die Szenen funktionieren, wenn dein iPad oder iPhone komplett auf Englisch eingestellt ist.
Schau auch mal, ob du Sprachfeedback in den Einstellungen aktiviert hast. Dies kannst du unter Einstellungen > Siri > Sprachfeedback überprüfen.
Viel Erfolg und noch einen schönen Tag!

07. Jul. 2017, 13:10

Antworten Hilfreich

08. Jul. 2017, 10:26 als Antwort auf Fastdesigner Als Antwort auf Fastdesigner

Hallo Fastdesigner!

Danke für die Informationen sowie Bildschirmfotos!

Bei manchen Geräten, wie zum Beispiel bei Lampen von Phillips Hue oder Thermostaten von Honeywell, sind weitere Einrichtungsschritte mithilfe der App des jeweiligen Herstellers erforderlich.

Aus: Verwendung der Home-App auf dem iPhone, iPad und iPod touch

Hast du dich diesbezüglich mal beim Hersteller der Lampen informiert? Eventuell sind noch weitere Konfigurationen nötig.

Andernfalls kann der Fehler irgendwo in der Software des iPhones liegen.

Um diesen zu beheben, ist es ratsam das iPhone einmal zurückzusetzen. Dazu empfehlen wir dir vorher ein Backup deiner Daten zu machen, damit nichts verloren geht. Bei einem iCloud-Backup werden deine Daten nach und nach in die iCloud geladen und abgespeichert. Wir raten dir dazu, weil hier keine exakte Kopie deines iPhones erstellt wird, wie bei einem iTunes Backup, in welches sich auch mögliche Softwarefehler übertragen könnten.

Informationen zu Backups für iOS Geräte

Zunächst solltest du einmal die Einstellungen und Inhalte löschen: iPhone, iPad, iPod touch oder Apple Watch löschen

Wenn das nichts bringt, liegt der Fehler noch tiefer in der Software und es ist notwendig das iPhone mal über iTunes auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen, um die Firmware komplett vom iPhone zu entfernen und im Anschluss wieder neu einzuspielen: iPhone, iPad oder iPod auf die Werkseinstellungen zurücksetzen

Das iPhone sollte im Anschluss zunächst ohne Backup aufgesetzt und getestet werden, z.B. indem du testweise eine App installierst und die Push-Benachrichtigung überprüfst. Wenn alles wieder gut funktioniert, kannst du dein Backup getrost einspielen.
Viel Erfolg und noch einen schönes Wochenende!

08. Jul. 2017, 10:26

Antworten Hilfreich

08. Jul. 2017, 12:21 als Antwort auf Becci Als Antwort auf Becci

Hallo Becci, nochmals danke für die ausführliche Antwort. Vielleicht habe ich mich nicht deutlich ausgedrückt.


Sowohl in der eve-App als auch in der Home-App lässt sich die Szene aktivieren und deaktivieren und alle Geräte darin werden auch korrekt angesprochen. Siri versteht auch was ich will und sagt mir, dass Sie es für mich ein/ausgeschaltet hat - tut es nur nicht.


Selbst nachdem Siri mir bestätigt hat, dass "Alles erledigt" ist wird in der Home-App die Szene als nicht aktiv angezeigt.


Ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass ich 1. Geld für ein iCloud Backup zahlen soll (Speicher reicht natürlich nicht in iCloud) und 2. ich weitere Stunden damit verbringen soll zu hoffen dass mein Telefon löschen usw irgendwas bringt.


Außerdem will ich ungern meine Watch löschen, da ich beim Wechsel meines iPhones ALLE Gesundheitsdaten (und Auszeichnungen) verloren hab, obeohl ich alles nach Anleitung auf der Apple Seite gemacht hatte.

08. Jul. 2017, 12:21

Antworten Hilfreich

08. Jul. 2017, 13:28 als Antwort auf Fastdesigner Als Antwort auf Fastdesigner

Hi Fastdesigner!

Danke für die weiteren Informationen in deiner Nachricht.

Hinweis: Siri kann keine entfernte Verbindung zu Ihren Eve- Sensoren herstellen, während sich die Eve-App im Vordergrund befindet. Die Eve-App muss sich im Hintergrund befinden, um Siri den entfernten Zugriff auf die Eve-Geräte nicht zu versperren.

aus: Elgato Systems | Die Eve App und Siri: Geräte steuern und...

Prüfe bitte mal, dass du die Eve-App über den Doppel-Klick auf den Home-Button komplett schließt, wenn du Siri dann für den Befehl nutzen möchtest.

Eine weitere Möglichkeit ist auch, dass du die Lampen in der Home-App noch einmal komplett neu hinzufügst und schaust, dass vielleicht testweise erstmal nur eine Lampe in der App vorhanden ist um sie dann über Siri zu steuern.

Sollten die oben genannten Schritte keine Abhilfe schaffen, kann nur noch eine Wiederherstellung bzw ein Zurücksetzen des Gerätes den Fehler eingrenzen und ggf. beheben.

Viel Erfolg und noch einen schönen Tag!

08. Jul. 2017, 13:28

Antworten Hilfreich

18. Aug. 2017, 23:17 als Antwort auf Fastdesigner Als Antwort auf Fastdesigner

Habe merkwürdigerweise das gleiche Problem. Vor ein paar Wochen hat Siri die Szenen noch verstanden und richtig umgesetzt.

Nun reagiert sie beispieauf den Befehl lediglich mit den Wünschen "Gute Nacht" ohne in der Homeapp die entsprechende Szene zu aktivieren...

18. Aug. 2017, 23:17

Antworten Hilfreich (1)

15. Mai. 2018, 21:23 als Antwort auf Fastdesigner Als Antwort auf Fastdesigner

Hallo, bei mir ist es das gleiche, ich habe aber endeckt, was drauf deutet dass der Fehler von Apple selbst kommt, da wurde bei der Übersetzung ins Deutsche ein Fehler gemacht.

Der Befehl „gute Nacht“, funktioniert schon, nur er löst den Befehl „guten Abend“ aus.

wenn keine Szene guten Abend existier, wird dafür über Siri nichts gestartet, und es kommt zu der Fehlermeldung.

15. Mai. 2018, 21:23

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: Fastdesigner

Frage: HomeKit "Gute Nacht"