Frage:

Frage: Back up auf I Phone 5s mit Mac Book Air

Hallo


Seit Februar versuche ich ein Back up zu erstellen. Leider ohne Erfolg. Der Support teilte mir am Telefon mit, dass ich zuerst meine Daten auf eine externe Festplatte speichern muss, um dann diverse Updates auf dem Laptop zu vollziehen. Dies habe ich gemacht. Nun ging ich zurück zu iTunes und wollte das Backup machen. Nun kommt die Meldung dass ich zu viel Speicherplatz auf dem Computer benötige.... was ich nicht glauben kann, da ich fast keine Dateien oder Programme darauf habe.



Hat mir jemand einen Tipp? Mit um jede Hilfe dankbar.


Freundliche Grüße Zimtstern_judi

iPhone 5s

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

07. Jul. 2017, 07:48 als Antwort auf zimtstern_judi Als Antwort auf zimtstern_judi

Wie viel freien Speicherplatz hast du denn auf deinem Computer zur Verfügung? Dann siehst du ja relativ schnell, ob du noch freien Speicher hast für das Backup. MacBook Air kann man ab 128 GB kaufen. Wenn man dann noch das Betriebssystem abzieht und ein paar Fotos und Musikstücke dazukommen, bleibt nicht mehr viel von diesem Speicher übrig.


Ggf. kannst du alte Backups vom MacBook entfernen, um weiteren freien Platz zu bekommen. Dazu findest du hier weitere Infos:

iPhone-, iPad- und iPod touch-Backups finden - Apple Support

07. Jul. 2017, 07:48

Antworten Hilfreich

07. Jul. 2017, 09:41 als Antwort auf zimtstern_judi Als Antwort auf zimtstern_judi

Hallo zimtstern_judi,

wenn der Festplatten-Platz so knapp bemessen ist, wird das MacBook auch noch langsam. Ich habe mal gelesen, dass 1/3 der SSD als freier Festplattenplatz vorhanden sein sollte. Du müsstest dir mal Gedanken darüber machen, eine zusätzliche Festplatte anzuschaffen, auf der du speicherintensive Daten auslagerst (iTunes-Media, Dokumente, Fotos). Wenn die Platte groß genug geplant wird, kannst du darauf auch die TimeMashine-Backups machen. Dazu müsste die Platte aber in 2 Teile partitioniert werden.

Versuche erst mal ein Backup in die Cloud zu machen, die benötigen nicht so viel Platz wie die belegte Software vom iPhone, weil Musik, Dokumente und Bilder nicht gesichert werden (die sollten ja schon in der Cloud sein) und daher nur Einstellungen gesichert werden. IOS und Apps werden bei einer Wiederherstellung aus einem Backup auch jedes mal aktuell aus der Cloud geladen.

Gruß Thomas

07. Jul. 2017, 09:41

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: zimtstern_judi

Frage: Back up auf I Phone 5s mit Mac Book Air