Ankündigung:

Die ersten fünf Apple Support-Videos sind auf YouTube verfügbar.
Abonniert den Apple Deutschland Channel und erhaltet hilfreiche Tipps, Tricks & Kurzanleitungen — direkt von Apple!

Frage:

Frage: Apple Watch zieht Kalorien von Nike+ Training nachträglich wieder ab

Liebe Community,

seit einigen Tagen beobachte ich folgendes Phänomen auf meiner Apple Watch:

Ich trainiere auf der Apple Watch mit der Nike + App und habe (mit den sonstigen Aktivitäten) 472 Kalorien verbrannt. Irgendwann im Verlaufe des Tages, ohne, dass ich irgendwas an der Uhr gemacht habe, springt die Kalorienanzeige zurück und sagt mir plötzlich, ich hätte nur noch 150 Kalorien verbrannt. Der rote Ring wird entsprechend auch wieder kleiner. Wenn ich die Health-Funktion auf dem Handy öffne, kann ich bei der Aktivitätsenergie aber noch genau sehen, wie viele Kalorien ich wirklich verbrannt habe (s. Foto). Dieses Phänomen tritt unregelmäßig auf. Manchmal an 2 Tagen hintereinander, dann wieder eine Woche lang nicht. Könnt ihr mir vielleicht sagen, was ich machen muss, damit die Anzeige nicht zurück springt?

Viele Grüße und vielen Dank im voraus 🙂

Vom Benutzer hochgeladene Datei

Apple Watch Series 2

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

10. Jul. 2017, 15:41 als Antwort auf iklecks Als Antwort auf iklecks

Hallo iklecks!

Vielen Dank, dass du dich mit deinem Anliegen an die Apple Support Communities wendest! Wir verstehen aus deinem Beitrag, dass die Kalorienanzeige in der Health-App deine Daten nicht richtig notiert.

Der erste Schritt besteht darin, sicherzustellen, dass du die aktuellste Version von iOS verwendest. Erstelle ein Backup deiner Daten auf dem iPhone - entweder auf dem Computer mit iTunes oder mit iCloud, und aktualisiere anschließend die Software auf deinem iPhone. Teste nach jeden Schritt, ob das Problem weiterhin besteht.

Starte deine Geräte einmal neu. Halte dazu die Standby-Taste gedrückt, und bewege den Schieberegler, wenn du aufgefordert wirst, das Gerät auszuschalten. Schalte das Gerät wieder ein.
iPhone, iPad oder iPod touch neu starten - Apple Support
Apple Watch neu starten - Apple Support

Setze anschließend einmal deine Kalibrierungsdaten auf dem Phone zurück. Tippen dazu dann auf "Meine Uhr" und anschließend auf "Datenschutz" > "Bewegung & Fitness" > "Kalibrierungsdaten zurücksetzen". Kalibriere dann deine Daten über deine Apple Watch erneut. Kalibrieren Ihrer Apple Watch für genauere Daten zu Trainingseinheiten und Aktivitäten

Aktualisiere deine persönlichen Daten in der Health-App:

Persönliche Daten aktualisieren

Anhand Ihrer persönlichen Angaben zu Größe, Gewicht, Geschlecht und Alter berechnet die Apple Watch neben vielen anderen Werten, wie viele Kalorien Sie verbrennen. So aktualisieren Sie Ihre persönlichen Daten:

  1. Öffnen Sie die Apple Watch-App auf dem iPhone.
  2. Tippen Sie auf "Meine Uhr".
  3. Tippen Sie auf "Health" > "Bearbeiten".
  4. Tippen Sie auf die betreffende Information, und nehmen Sie die gewünschte Änderung vor.
  5. Tippen Sie auf "Fertig".

Weitere Informationen findest du auch in unseren Artikeln:
Die Health-App auf Ihrem iPhone oder iPod touch verwenden
iPhone-Benutzerhandbuch

Viel Erfolg und noch einen schönen Tag!

10. Jul. 2017, 15:41

Antworten Hilfreich

28. Jul. 2017, 22:25 als Antwort auf iklecks Als Antwort auf iklecks

Hallo iklecks,

das ist anscheinend ein Grundlegendes Problem Was aber mal mehr und mal weniger stark Auftritt.

Ich habe das Problem bis jetzt immer beobachten können wenn man in einer 3 Anbieter App ein Workout startet. (Ich nutze z.B. FitnessPoint fürs Fitnessstudio. Wenn ich am Ende eines Trainings auf der Watch das Workout stoppe werden mir meine Kalorien angezeigt. Ein paar Sekunden später springt die Anzeige dann aber auf einen kleineren Wert. (Bei mir sind das meistens so 20-50 Kalorien, bei meiner Frau sind es aber auch schon zwischen 100-200 Kalorien gewesen)

Diesen Unterschied sieht man dann auch in der Health App wie du es in deinem Bild auch schon dargestellt hast.

Habe das auch schon mal an den Apple Support gemeldet. Leider konnte mir da auch nicht geholfen werden.

Anbei mal ein Beispiel von gestern wo der Unterschied zwischen den Bewegungskalorien und der Aktivitätsenergie schon fast 100 Kalorien beträgt.

Vom Benutzer hochgeladene Datei

Wir haben unsere Uhren auch schon öfter neu Installiert und viele Verschiedene Sachen Probiert.

Sowohl Apple Watch (Series 2) als auch iPhone (7 plus und auch 5s) sind immer auf der neusten Version gewesen)

Vielleicht hat ja noch jemand eine Idee.

28. Jul. 2017, 22:25

Antworten Hilfreich

01. Aug. 2017, 20:05 als Antwort auf iklecks Als Antwort auf iklecks

Hallo iklecks,

mir ist aufgefallen das in deinem Bild der Health App eine kleine Differenz zwischen den Kalorien der Aktivität App und den Aktivitätsenergie der Health App gibt. Ich habe das Problem ja auch mit einer Anderen App kannst du mal schauen ob dieser Unterschied immer dann kommt, wenn du an diesem Tag ein "Nike Workout" gemacht hast. Also einen Lauf mit der NikeApp?

Gruß

Steffen

01. Aug. 2017, 20:05

Antworten Hilfreich

02. Aug. 2017, 13:33 als Antwort auf steffen3105 Als Antwort auf steffen3105

Hallo, das selbige Problem hatte ich auch. Bei mir ging es um ca. 700 kcal. Jedoch fiel mir auf, dass das Problem erst bestand, als ich im Urlaub lange Strecken Fahrrad (radeln auf der Insel Rügen) fuhr. Beim Sichern der Aktivität standen 1.600 kcal und kurze Zeit später zurück auf unter 1.000 kcal. In dieser Zeit habe ich Support kontaktiert ohne Lösungsansätze und das Iphone mit der Uhr entkoppelt und die neuen Updates aufgeladen, alles nicht geholfen.

Später habe ich dann den Text hier gefunden:

"--->Trainingspunkte für "Trainieren" und "Bewegen" erhalten

Jede volle Bewegungsminute, die der Intensität eines strammen Spaziergangs entspricht oder diese überschreitet, wird auf die täglichen Trainings- und Bewegungsziele angerechnet. Bei Rollstuhlfahrern wird dies in strammen Antriebsbewegungen gemessen. Bewegungen, die diese Intensität nicht erreichen, werden nur Ihrem täglichen Bewegungsziel angerechnet.

Sorgen Sie dafür, dass Sie bei Spaziergängen Trainingspunkte sammeln, indem Sie den Arm mit der Apple Watch natürlich schwingen. Wenn Sie beispielsweise mit Ihrem Hund spazieren gehen, lassen Sie den Arm mit der Uhr frei schwingen, während Sie die Leine mit der anderen Hand halten.

Wenn Sie während des Spaziergangs beide Hände benötigen, z. B. um einen Kinderwagen zu schieben, können Sie trotzdem Trainingspunkte sammeln, indem Sie die App "Workout" nutzen. Die App "Aktivität" stützt sich zum Festhalten von Bewegungen auf Armbewegungen und einen Beschleunigungssensor, wohingegen die App "Workout" den Beschleunigungssensor, einen Herzfrequenzsensor und das GPS des iPhone nutzt, wenn Sie es dabei haben. Öffnen Sie die App "Workout" auf der Apple Watch, tippen Sie auf "Gehen outdoor", und nehmen Sie Ihr iPhone mit auf den Spaziergang."

Daraus habe ich nun geschlussfolgert, dass man mit einem Puls von vielleicht 100, weil es ja nicht anstrengend ist im Flachland zu radeln, auch keine Kalorien verbrennt. Damit habe ich mich jetzt zufrieden gegeben. Weil zu Hause beim Walking und Radfahren passiert mir das nicht. Da bleiben bei ähnlicher Strecke auch die Kalorien stehen, aber aus dem Grund weil der Puls im Bergland einfach mal über 130 läuft.

Ich hoffe, dass ich helfen konnte.

LG

02. Aug. 2017, 13:33

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: iklecks

Frage: Apple Watch zieht Kalorien von Nike+ Training nachträglich wieder ab