Ankündigung:

Die ersten fünf Apple Support-Videos sind auf YouTube verfügbar.
Abonniert den Apple Deutschland Channel und erhaltet hilfreiche Tipps, Tricks & Kurzanleitungen — direkt von Apple!

Frage:

Frage: Wie warte ich die Batterie meines MacBook, Anfang 2009?

Mein MacBook 13 Zoll, Anfang 2009, Prozessor 2GHZ Intel Core 2 Duo, Speicher 4 GB 667 MHz DDR2 SDRAM, OS X El Capitan Version 10.11.6, schaltet sich im Batteriebetrieb ohne Vorwarnung aus, wenn die Kapazität bei 14% angelangt ist. Es sind 283 Ladezyklen absoviert. Der Status zeigt mir an: Batterie warten! Ich habe ohne Erfolg den SMC und den NVRAM zurückgesetzt. Der Hardware Test hat keinen Fehler gefunden. Was kann oder muß ich sonst noch tun?

OBS MacBook (13-inch Early 2009), OS X El Capitan (10.11.6)

Gepostet am

Antworten
Frage gekennzeichnet als Gelöst
Antwort:
Antwort:

Der maximale Batteriezyklus für ein MacBook 2009 ist bei 300 angegeben, ab da lässt die Leistung spürbar nach.

Die Meldung erinnert also an eine rechtzeitige Vorbereitung für den Austausch der Batterie.

Die Batterie in dem MacBook Anfang 2009, ist ja zum Glück noch von außen auszutauschen. Da reicht es, einen Apple Service Provider oder Apple Store zu besuchen und eine solche Batterie zu bestellen.

Es sollten nur Batterien von Apple genommen werden, die auf dem freien Markt erhältlichen sind meistens nicht so zuverlässig und können auch Schäden verursachen, wenn sie z.B. sich unbemerkt aufblähen.

Hier gibt es noch mehr Informationen dazu:

Informationen zu Batterien in Mac-Notebooks - Apple Support

Gepostet am

Seiteninhalt wurde geladen

Frage gekennzeichnet als Gelöst

12. Jul. 2017, 00:38 als Antwort auf Burkhard1 Als Antwort auf Burkhard1

Der maximale Batteriezyklus für ein MacBook 2009 ist bei 300 angegeben, ab da lässt die Leistung spürbar nach.

Die Meldung erinnert also an eine rechtzeitige Vorbereitung für den Austausch der Batterie.

Die Batterie in dem MacBook Anfang 2009, ist ja zum Glück noch von außen auszutauschen. Da reicht es, einen Apple Service Provider oder Apple Store zu besuchen und eine solche Batterie zu bestellen.

Es sollten nur Batterien von Apple genommen werden, die auf dem freien Markt erhältlichen sind meistens nicht so zuverlässig und können auch Schäden verursachen, wenn sie z.B. sich unbemerkt aufblähen.

Hier gibt es noch mehr Informationen dazu:

Informationen zu Batterien in Mac-Notebooks - Apple Support

12. Jul. 2017, 00:38

Antworten Hilfreich (1)
Benutzerprofil für Benutzer: Burkhard1

Frage: Wie warte ich die Batterie meines MacBook, Anfang 2009?