Frage:

Frage: Wie kann ich die Sprachqualität/Lautstärke über Bluetooth verbessern?

Ich habe ein Bluetooth Headset von Teufel (Move BT). Das funktioniert mit allen Geräten sehr gut. Nur mit meinem iPhone 7, mit neuester Version 10.3.2, versteht mich Siri oder auch Gesprächspartner beim Telefonieren nicht beziehungsweise sehr schwer, da ich wohl zu leise zu hören bin. Manchmal wird es im Laufe des Gespräches leicht besser. Neustart des iPhones sowie eine erneute Verbindung bringen leider auch nichts. Hat jemand eine Idee? Vielen Dank schon mal vorab!!!!!

iPhone 7, iOS 10.3.2, null

Gepostet am

Antworten
Frage gekennzeichnet als Gelöst
Antwort:
Antwort:

Wird die Verständigung besser, wenn man während des Gesprächs mit den Lautstärke Knöpfen am iPhone die Lautstärke erhöht?

Gepostet am

Seiteninhalt wurde geladen

12. Jul. 2017, 09:25 als Antwort auf Ingo1127 Als Antwort auf Ingo1127

Hi Ingo, vielen Dank für die Antwort. Es ist in einer Silikonhülle, was damit m. E. nichts zu tun haben dürfte. Die Nähe (ca. 50 cm) bringt auch keine Verbesserung. Wenn ich z. B. Musik höre, dann habe ich bei 3-4 Metern Abstand sogar noch guten Empfang. Auch den Anrufer verstehe ich dann noch gut, nur er hört mich leider sehr sehr leise.

12. Jul. 2017, 09:25

Antworten Hilfreich

12. Jul. 2017, 10:27 als Antwort auf Matze.K Als Antwort auf Matze.K

Dann bleibt nur noch das Mikrofon am Kopfhörer selbst. Sind irgendwelche Optionen für Geräuschunterdrückung aktiv, oder eben nicht? Mikrofon frei von Staub? Hülle würde ich doch zu Testzwecken einmal entfernen.

12. Jul. 2017, 10:27

Antworten Hilfreich

12. Jul. 2017, 14:43 als Antwort auf Ingo1127 Als Antwort auf Ingo1127

Das Headset hatte ich zuerst zurückgeschickt und ein neues bestellt. Leider identisches Problem. Dann kam ich erst auf die Idee es bei einem anderen Telefon zu testen, wo mich mein Gesprächspartner laut und deutlich verstanden hat...


Tja, Optionen zur Geräuschunterdrückung hatte ich schon gesucht. Hatte allerdings nur in den Bedienungshilfen "Geräuschunterdrückung" deaktiviert. Allerdings hat das nichts gebracht und es steht auch darunter "Mit der Geräuschunterdrückung werden Umgebungsgeräusche unterdrückt, wenn du das Telefon beim Telefonieren ans Ohr hältst", was ich mit dem Headset ja nicht tue...

Gibt es noch andere Einstellungen, die ich nicht gefunden habe?


Okay, das mit der Hülle kann ich heute Abend probieren. Befürchte nur langsam, dass das nichts mehr wird. Das Headset ist so toll, da es eine sehr lange Akkulaufzeit und eine gute Qualität hat. Leider konnte Teufel auch nicht weiterhelfen und hat nur angeboten, das Headset zurückzunehmen. Wobei ich es ja sehr gerne behalten möchte. Allerdings möchte ich auch nicht mein iPhone gegen ein anderes Smartphone tauschen S-:

12. Jul. 2017, 14:43

Antworten Hilfreich

12. Jul. 2017, 15:01 als Antwort auf Matze.K Als Antwort auf Matze.K

Die Geräuschunterdrückung würde ich trotzdem einmal aktivieren. Wenn sich dann aber das normale Sprechen am iPhone verschlechtert, dann wieder ausschalten.

Kann es an einem anderen iPhone getestet werden?

12. Jul. 2017, 15:01

Antworten Hilfreich

12. Jul. 2017, 16:50 als Antwort auf Ingo1127 Als Antwort auf Ingo1127

Die Geräuschunterdrückung war aktiviert, auch das Deaktivieren hatte nichts gebracht... Somit keine Auswirkung auf eine lautere Wiedergabe - via Mikrofon des Bluethooth-Headsets - feststellbar...


Hülle kann ich heute Abend testen, anderes iPhone am WE... allerdings nur ältere Modelle... Weitere Einstellungen gibt es also nicht? )-:


Über die Einstellungen für Hörgeräte hatte ich übrigens auch schon Bluetooth aktiviert getestet und wieder deaktiviert, weil auch das keine Verbesserung brachte...

12. Jul. 2017, 16:50

Antworten Hilfreich

12. Jul. 2017, 16:57 als Antwort auf Matze.K Als Antwort auf Matze.K

Also beim iPhone fällt mir nichts mehr ein. Gibt es eine App zur Einrichtung bzw. Kontrolle vom Klang der Kopfhörer?

Bei Jabra gab es bei den Bluetooth Kopfhörern so eine App, allerdings vor iOS 10.

12. Jul. 2017, 16:57

Antworten Hilfreich

12. Jul. 2017, 17:51 als Antwort auf Ingo1127 Als Antwort auf Ingo1127

Dazu habe ich leider nichts gefunden. Das hätte mir die Teufel-Hotline aber sicherlich mitgeteilt. Ich kann mir einfach nicht vorstellen, dass ich der einzige iPhone-Nutzer bin, der solche Probleme mit der Mikrofonlautstärke wie Bluetooth Headset hat...

12. Jul. 2017, 17:51

Antworten Hilfreich

24. Jul. 2017, 14:00 als Antwort auf Matze.K Als Antwort auf Matze.K

Dazu habe ich leider nichts gefunden. Das hätte mir die Teufel-Hotline aber sicherlich mitgeteilt. Ich kann mir einfach nicht vorstellen, dass ich der einzige iPhone-Nutzer bin, der solche Probleme mit der Mikrofonlautstärke via Bluetooth Headset hat...


Nochmals vielen Dank an Ingo. Ohne Hülle ist das Problem leider trotzdem weiterhin vorhanden. Für weitere Tipps bin ich sehr dankbar!

24. Jul. 2017, 14:00

Antworten Hilfreich

24. Jul. 2017, 14:32 als Antwort auf Ingo1127 Als Antwort auf Ingo1127

Irgendwie steht jetzt gelöst, dass ist aber leider nicht der Fall.


Bis jetzt habe ich nur die Lautstärke über das Bedienteil am Headset verändert. Die Kopfhörer geben den Anrufer sehr laut wieder, sodass ich hier meistens sehr weit unten bin. Meinst du zwingend am iPhone selbst (oder reicht auch über die Fernbedienung am Headset), um das Mikrofon somit auch lauter zu stellen?

Das müsste ich beim nächsten Telefonat ausprobieren. Allerdings wird auf ganz laut nicht gehen, ohne dass mir die Ohren platzen (-:


Vielen Dank!

24. Jul. 2017, 14:32

Antworten Hilfreich

24. Jul. 2017, 15:04 als Antwort auf Matze.K Als Antwort auf Matze.K

Wurde schon versucht, das Bluetooth Headset durch "Dieses Gerät ignorieren" zu deinstallieren, das iPhone mit einem erzwungenem Neustart neu zu starten, und dann das Headset wieder zu installieren?


Vielleicht wäre es auch gut, das iPhone am Computer auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen. Damit wäre man sicher, dass eine fehlerfreie iOS Software heruntergeladen und installiert wurde.

iPhone, iPad oder iPod touch auf die Werkseinstellungen zurücksetzen - Apple Support


Dann ohne Backup das iPhone einrichten und das Headset verbinden und testen.

24. Jul. 2017, 15:04

Antworten Hilfreich

28. Jul. 2017, 15:02 als Antwort auf Ingo1127 Als Antwort auf Ingo1127

Großer Aufwand - keine Wirkung )-:


Ignorieren und neue Verbindung hat nichts gebracht. So richtig wird es auch nicht neu installiert. Denn es ist dann im BT-Menü unten unter "ignorierte" Geräte. Das kann man dann wieder "abstellen" und es ist wieder verbunden.


Werkeinstellungen hat ganz schön lange gedauert. Leider kein Unterschied zu vorher... Nachdem es nichts gebracht hat, habe ich das Backup dann auch wieder aufgespielt, was nochmals lange dauerte und ich bin unverändert extrem leise zu hören. Zumindest 3 verschiedene Gesprächspartner sagten, dass es sehr anstrengend ist, weil man extrem leise zu hören ist, selbst wenn das Festnetz auf max. Lautstärke eingestellt wird. Das Problem tritt wohl besonders bei Festnetztelefonen auf. Bei Mobiltelefonen über die Freisprecheinrichtung im Auto kann man lauter regeln, sodass es fast akzeptal ist.


Wäre schön, wenn man über die iPhone-Einstellungen da etwas regulieren könnte!


Hat noch jemand Ideen?

28. Jul. 2017, 15:02

Antworten Hilfreich

29. Jul. 2017, 17:40 als Antwort auf Matze.K Als Antwort auf Matze.K

Hallo,


Also ich habe die selben Probleme mit den JBL EBT25, miserable Sprachqualität. Musik hören ist super, aber Siri hört sich schon an wie Mittelwelle in den 50ern.


Habe sie heute gegen neue getauscht weil ich dachte die Dinger waren defekt. Die neuen haben aber anscheinend das gleiche Phänomen. Ich werde heute aben mal mit meinem alten iPhone 5s testen.

29. Jul. 2017, 17:40

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: Matze.K

Frage: Wie kann ich die Sprachqualität/Lautstärke über Bluetooth verbessern?