Frage:

Frage: Steuer APP Elster - warum wird so eine APP im APP Store angeboten

Habe die APP installiert, jedoch funktioniert die nur wenn man dem Entwickler seine Steuerdaten sendet.

Der Entwickler kann dann alle Daten einsehen. Ich finde so eine APP schon sehr bedenklich. Wird die Anwendung der APP bevor diese in den App Store eingestellt wird nicht getestet. 20 Euro zum Fenster rausgeworfen.

iOS 10.3.2

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

14. Jul. 2017, 13:12 als Antwort auf Anna-G Als Antwort auf Anna-G

Hallo Anna-G,

es ist natürlich jedem selbst überlassen, welche Steuer-App verwendet wird und welche Daten du an den Server vom Entwickler gibst. Du kannst da nicht die Schuld an Apple abgeben, bloß weil die testen, ob die App deren Anforderungen entspricht - was ja offenbar der Fall ist. Für mich wäre die Datenablage beim Entwickler auch nichts, vor allem, weil du ja über die Webseite Elsteronline.de direkt nutzen kannst, ohne irgendwelche Apps installieren zu müssen.

Jahrelang habe ich noch Windows unter Parallels auf dem Mac genutzt, bis dann endlich der direkte Zugang möglich war. Aus deinen Vorjahren werden auch über diesen Weg deine Steuerdaten übernommen, sie müssen natürlich erst einmal eingegeben werden.

Schreibe eine entsprechende Bewertung der App und nutze sie nicht. Du kannst ja die Ausgabe in der Steuererklärung angeben.

Gruß Thomas

14. Jul. 2017, 13:12

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: Anna-G

Frage: Steuer APP Elster - warum wird so eine APP im APP Store angeboten