Frage:

Frage: Sprachausgabe beim internen DVD-Laufwerk funktioniert nicht

Wenn ich mit meinem MacbookPro eine DVD abspiele, sind nur Musik und Hintergrundgerӓusche zu hören. Es ist keine Sprachausgabe auf englisch zu hören. Die deutsche Sprachausgabe funktioniert zwar, aber nur mit mӓßiger Qualität. Dialoge in andere Sprachen sind nur sehr leise oder auch gar nicht zu hören.


Die DVDs selbst sind intakt. Wenn ich eine DVD in einen DVD-Player einlege, wird der Film vom Fernseher aus korrekt abgespielt.


Ist das interne DVD-Laufwerk meines Computers kaputt? Diesen habe ich vor drei Jahren gekauft. Kann man nicht erwarten, dass ein ein so teurer Rechner wie ein Macbook Pro wenigstens fünf Jahre lang fehlerfrei funktioniert?

MacBook Pro (13-inch Mid 2012), iOS 10.3.2, Laufwerk

Gepostet am

Antworten
Frage gekennzeichnet als Gelöst
Antwort:
Antwort:

Das Problem hatte gar nichts mit dem Laufwerk, sondern mit dem Kopfhörer zu tun.

Gepostet am

Seiteninhalt wurde geladen

14. Jul. 2017, 18:48 als Antwort auf OkinawaDolphin Als Antwort auf OkinawaDolphin

Die DVD-Brenner in Notebooks unterscheiden sich von den nur DVD-Laufwerken. Erstere sind entsprechend anfällig, insb. wenn sie intensiv genutzt werden. Deshalb hat sich Apple inzwischen von dieser Störquelle komplett getrennt.


Es muss aber nicht beschädigt sein. Das Appleeigene DVD-Programm könnte eine Macke haben und nicht jede DVD korrekt wiedergeben.

Versuche deshalb mal VLC Player. Der spielt eigentlich alle Formate.


https://www.videolan.org/vlc/download-macosx.html

14. Jul. 2017, 18:48

Antworten Hilfreich

14. Jul. 2017, 20:52 als Antwort auf llllppp Als Antwort auf llllppp

Am Freitag der vergangenen Woche wurden die DVDs noch mit Sprachausgabe abgespielt. Seit Sonntag funktioniert es nicht mehr. Die Software wurde aber nicht aktualisiert.


Ohne die "Störquelle" bin ich auf ein externes Laufwerk angewiesen, was im Zug aber ziemlich unpraktikabel ist. Für Streaming ist das Internet im Zug viel zu langsam.


Das Management bei Apple meint, dass nur Filme nur noch gestreamt und Fotos nur noch per Smartphone aufgenommen werden. Ich persönlich bin aber anderer Meinung.

14. Jul. 2017, 20:52

Antworten Hilfreich

14. Jul. 2017, 22:25 als Antwort auf OkinawaDolphin Als Antwort auf OkinawaDolphin

Versuch mal mit Festplattendienstprogramm - Erste Hilfe - Zugriffsrechte reparieren, oder neuerdings nur Festplatte reparieren. Und danach ein Neustart. Und wie erwähnt, VLC ist flotter und läuft stabiler.


Ganz klar, wenn man DVDs bereits besitzt, will man nicht unbedingt den Film nochmal bezahlen. Allerdings ist die Filmqualität bei iTunes vergleichbar mit Blueray. Den Film müsste man sich aber voraus downloaden.

14. Jul. 2017, 22:25

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: OkinawaDolphin

Frage: Sprachausgabe beim internen DVD-Laufwerk funktioniert nicht