Frage:

Frage: wieso werden auf einmal meine imessages von der email adresse gesendet, nicht mehr von der handynummer?

iMessage seit heute nur über Email Adresse

Gepostet am

Antworten
Frage gekennzeichnet als Gelöst
Antwort:
Antwort:

Sehr, sehr gerne.


Sollte es nochmal Probleme dazu oder zu anderen Dingen rund um dein iPhone geben, so kannst du mir gerne nochmal schreiben oder in der Support-Community eine weitere Frage stellen.


Wünsche dir noch eine angenehme gute Nacht, Jens80. :-)


Lieben Gruß,
Moritz L. (midnightbloke)

Gepostet am

Frage gekennzeichnet als Hilfreich

16. Jul. 2017, 23:05 als Antwort auf Jens80 Als Antwort auf Jens80

Guten Abend, Jens80.


Hast du in der Einstellungen-App unter "Nachrichten" > "Senden & Empfangen" geschaut, ob dir die Handynummer angezeigt wird und ausgewählt ist? Wenn nicht, dann aktiviere iMessage unter dem Menüpunkt "Nachrichten" erneut. Es können ggf. Kosten in Höhe von 29 Cent bei deinem Mobilfunkanbieter anfallen.


Noch Fragen? Melde dich gerne wieder, wenn noch etwas nicht so funktioniert, wie es eigentlich sollte.


Gruß,

Moritz L. (midnightbloke)

Frage gekennzeichnet als Hilfreich

16. Jul. 2017, 23:05 als Antwort auf Jens80 Als Antwort auf Jens80

Dafür könnte es mehrere Gründe gehabt haben.


Nutzt du eine aktuelle iOS-Version? Um welches iPhone-Modell handelt es sich hierbei? Wie sieht die Netzabdeckung vor Ort aus? Hattest du ausreichend Guthaben? Hat dein Mobilfunkanbieter z.Z. Probleme mit dem Mobilfunk? Hat Apple kurzweilig Ausfällte beim Aktivieren mit iMessage?


Wie du siehst, können viele Faktoren damit zu tun gehabt haben, dass iMessage deine Mobilfunknummer nicht aktiviert hat und oder sie zu Beginn rausgenommen wurde.

Diese Unterhaltung geht noch weiter.

Alle Antworten lesen

Seiteninhalt wurde geladen

Frage gekennzeichnet als Hilfreich

16. Jul. 2017, 23:05 als Antwort auf Jens80 Als Antwort auf Jens80

Guten Abend, Jens80.


Hast du in der Einstellungen-App unter "Nachrichten" > "Senden & Empfangen" geschaut, ob dir die Handynummer angezeigt wird und ausgewählt ist? Wenn nicht, dann aktiviere iMessage unter dem Menüpunkt "Nachrichten" erneut. Es können ggf. Kosten in Höhe von 29 Cent bei deinem Mobilfunkanbieter anfallen.


Noch Fragen? Melde dich gerne wieder, wenn noch etwas nicht so funktioniert, wie es eigentlich sollte.


Gruß,

Moritz L. (midnightbloke)

16. Jul. 2017, 23:05

Antworten Hilfreich (1)

16. Jul. 2017, 22:23 als Antwort auf midnightbloke Als Antwort auf midnightbloke

Hi. Ja, Einstellungen und so, hatte ich alles schon gemacht. Auch iMessage ein paar mal aus- und an, genauso wie das IPhone. In den Einstellungen hat meine Nummer jetzt ca 6 Stunden "geladen".

MITTLERWEILE GEHT ES WIEDER!

Aber was war der Grund, dass es nicht mehr ging???

16. Jul. 2017, 22:23

Antworten Hilfreich
Frage gekennzeichnet als Hilfreich

16. Jul. 2017, 23:05 als Antwort auf Jens80 Als Antwort auf Jens80

Dafür könnte es mehrere Gründe gehabt haben.


Nutzt du eine aktuelle iOS-Version? Um welches iPhone-Modell handelt es sich hierbei? Wie sieht die Netzabdeckung vor Ort aus? Hattest du ausreichend Guthaben? Hat dein Mobilfunkanbieter z.Z. Probleme mit dem Mobilfunk? Hat Apple kurzweilig Ausfällte beim Aktivieren mit iMessage?


Wie du siehst, können viele Faktoren damit zu tun gehabt haben, dass iMessage deine Mobilfunknummer nicht aktiviert hat und oder sie zu Beginn rausgenommen wurde.

16. Jul. 2017, 23:05

Antworten Hilfreich (1)
Frage gekennzeichnet als Gelöst

16. Jul. 2017, 23:02 als Antwort auf Jens80 Als Antwort auf Jens80

Sehr, sehr gerne.


Sollte es nochmal Probleme dazu oder zu anderen Dingen rund um dein iPhone geben, so kannst du mir gerne nochmal schreiben oder in der Support-Community eine weitere Frage stellen.


Wünsche dir noch eine angenehme gute Nacht, Jens80. :-)


Lieben Gruß,
Moritz L. (midnightbloke)

16. Jul. 2017, 23:02

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: Jens80

Frage: wieso werden auf einmal meine imessages von der email adresse gesendet, nicht mehr von der handynummer?