Ankündigung:

Die ersten fünf Apple Support-Videos sind auf YouTube verfügbar.
Abonniert den Apple Deutschland Channel und erhaltet hilfreiche Tipps, Tricks & Kurzanleitungen — direkt von Apple!

Ähnlicher Artikel

Apple-ID ohne Zahlungsmethode erstellen oder verwenden

Frage:

Frage: Hilfe! Zahlungsmethode verwirrt mich

Hallo, ich versuche gerade meine Zahlungsmethode zu "erstellen". Da steht Kredit-/Debitkarte... Die Debitkarte ist ja die ganz normale Bankkarte. ABER da steht nur, dass ich eine "Nummer" eingeben soll "Ablaufdatum" und "CVV". Meine Frage ist also: was soll ich da denn nun eingeben???? Welche Nummer und was für ein Datum und was ist CVV? Bitte schnell um Antwort. Danke :)

Gepostet am

Antworten
Frage gekennzeichnet als Gelöst
Antwort:
Antwort:

Kauf dir eine iTunes Karte im Handel (viele Supermärkte oder Apple Store) damit kannst du auch Guthaben aufladen auf dein Konto und es quasi damit bezahlen.

Gepostet am

Seiteninhalt wurde geladen

19. Jul. 2017, 23:46 als Antwort auf vivi_kunze Als Antwort auf vivi_kunze

Hallo,

Debit heißt nicht normale Bankkarte sonder beschreibt eine Art von Kreditkarten. Es gibt "richtige" Kreditkarten (meistens steht credit auf den Karten oder es gibt Prepaid-Kreditkarten. Und bei letzteren spricht man von Debitkarten. Auf den Karten findet man die Daten die du zur Eingabe brauchst, unter anderem das Ablaufdatum und die CVV (diese Nummer steht immer hinten auf einer Kreditkarte und es ist die Sicherheitsnummer).

Gruss

19. Jul. 2017, 23:46

Antworten Hilfreich

20. Jul. 2017, 17:18 als Antwort auf Ruvn Als Antwort auf Ruvn

Ach so. Danke für deine Antwort. :) jetzt habe ich aber ein neues Problem... ich möchte nämlich meinen iCloud Speicher erweitern und habe keine der aufgeführten Zahlungsmethoden... hab ich jetzt einfach nur Pech gehabt oder gibt es da eine andere Möglichkeit? Danke noch mal :)

20. Jul. 2017, 17:18

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: vivi_kunze

Frage: Hilfe! Zahlungsmethode verwirrt mich