Ankündigung: Upgrade auf macOS Mojave

Dank Funktionen wie dem Dunkelmodus, Stapeln und zwei neuen integrierten Apps könnt Ihr unter macOS Mojave mit einem Klick noch mehr erledigen.

Erfahrt hier, wie Ihr ein Upgrade auf macOS Mojave durchführen könnt >

Frage:

Frage: kritisches Softwareupdate wird bei jedem Neustart verlangt

Hallo zusammen,


ich besitze nunmehr seit etwas mehr als einem Monat ein neues Macbook Pro 15 Zoll mit Touchbar.
Mir wird bei jedem Neustart folgendes angezeigt: https://support.apple.com/library/content/dam/edam/applecare/images/de_DE/macboo kpro/macos-macbookpro-software-update-co…


Desweiteren habe ich dabei Probleme dieses beim "ersten Versuch" zu installieren. Mir wird 3-4 mal gesagt, dass es Probleme geben würde und ich es erneut versuchen müsse. Beim 5mal etwa funktioniert es und ich kann den Mac ganz normal benutzen.

Ich habe schon MacOS mehrfach neu installiert, die Festplatte mehrfach geleert und generell alles versucht was mir der Telefonsupport und die Leute in der Genuis-Bar gesagt haben.
Hat hier vielleicht jemand eine Idee?


MfG

MacBook Pro (15-inch, 2017), iOS 10.3.2

Gepostet am

Antworten
Frage gekennzeichnet als Hilfreich

20. Jul. 2017, 15:05 als Antwort auf BigMoe1904 Als Antwort auf BigMoe1904

Hallo,

ich würde es noch mal an der Genius-Bar versuchen. Die haben dir ja das Gerät verkauft, was offenbar in dem Zustand keine Internetverbindung herstellen kann, obwohl diese zwingend erfordelich ist. Durch das Einsparen vom LAN-Anschluss ist dir die Möglichkeit genommen, die Verbindung per LAN herzustellen. Dann sollen die mal einen aus ihrem Bestand nehmen und das Update aufspielen. Möglicherweise kannst du ihn dan auch mitnehmen, wenn sich nur so die Probleme lösen lassen.

Das ist zwar sicher nicht hilfreich, aber eine LAN-Verbindung bekommst du ja ohne Adapter nicht hin. Das würde ich mir bei einem neuen Gerät vom "Genius" vorführen lassen und vom Shopleiter erläutern lassen, wi Immerhin kann man sich e man gedenkt, zukünftig dir entgegen zu kommen, wenn die Updates nur mit LAN funktionieren. Immerhin kann Apple ja nicht erwarten, dass du für Updates immer in den Shop kommst.

Möglicherweise funktioniert das WLAN-Modul nicht richtig, dann ist ohnehin eine Reparatur fällig.

Gruß Thomas

Diese Unterhaltung geht noch weiter.

Alle Antworten lesen

Seiteninhalt wurde geladen

20. Jul. 2017, 13:40 als Antwort auf BigMoe1904 Als Antwort auf BigMoe1904

Hallo,

hattest du denn die Internetverbindung wie gefordert hergestellt? Bis der Mac das Wlan findet und sich verbindet, dauert ja einige Sekunden. Bist du nur zu ungeduldig?

Mein MacBook (2008) benötigt nach dem Hochfahren immer einige Sekunden, bis die WLAN-Verbindung zustande kommt. Da kommt dann häufig zuerst die Meldung, dass der Server (NAS) nicht gefunden wurde. Wenn er dann komplett hochgefahren ist, ist auch die NAS auf dem Desktop.

Gruß Thomas

20. Jul. 2017, 13:40

Antworten Hilfreich

20. Jul. 2017, 13:51 als Antwort auf tbannert Als Antwort auf tbannert

Hallo, vielen Dank für die Antwort


Definitiv warte ich lange genug. Ich mache im Prinzip nichts anders als bei meinem alten MacbookPro 2012 auch.
Das Problem: Der Mac startet nur bis zu dem Punkt, an dem dieses Softwareupdate benötigt wird. Dieses muss ich jedes Mal installieren, ehe ich den Mac normal benutzen kann.

Auch die Verbindung mit dem Wlan muss ich an diesem Punkt jedesmal neu herrstellen, inklusive Passwort!


MfG

20. Jul. 2017, 13:51

Antworten Hilfreich
Frage gekennzeichnet als Hilfreich

20. Jul. 2017, 15:05 als Antwort auf BigMoe1904 Als Antwort auf BigMoe1904

Hallo,

ich würde es noch mal an der Genius-Bar versuchen. Die haben dir ja das Gerät verkauft, was offenbar in dem Zustand keine Internetverbindung herstellen kann, obwohl diese zwingend erfordelich ist. Durch das Einsparen vom LAN-Anschluss ist dir die Möglichkeit genommen, die Verbindung per LAN herzustellen. Dann sollen die mal einen aus ihrem Bestand nehmen und das Update aufspielen. Möglicherweise kannst du ihn dan auch mitnehmen, wenn sich nur so die Probleme lösen lassen.

Das ist zwar sicher nicht hilfreich, aber eine LAN-Verbindung bekommst du ja ohne Adapter nicht hin. Das würde ich mir bei einem neuen Gerät vom "Genius" vorführen lassen und vom Shopleiter erläutern lassen, wi Immerhin kann man sich e man gedenkt, zukünftig dir entgegen zu kommen, wenn die Updates nur mit LAN funktionieren. Immerhin kann Apple ja nicht erwarten, dass du für Updates immer in den Shop kommst.

Möglicherweise funktioniert das WLAN-Modul nicht richtig, dann ist ohnehin eine Reparatur fällig.

Gruß Thomas

20. Jul. 2017, 15:05

Antworten Hilfreich (1)
Benutzerprofil für Benutzer: BigMoe1904

Frage: kritisches Softwareupdate wird bei jedem Neustart verlangt