Ankündigung: Vorbereitung auf macOS Mojave


Dank Funktionen wie dem Dunkelmodus, Stapeln und vier neuen integrierten Apps kannst du unter macOS Mojave mit einem Klick noch mehr erreichen. Auf macOS Mojave vorbereiten > https://support.apple.com/de-de/macos/mojave

Frage:

Frage: Nach Update auf 10.12.6 sind alle Audiogeräte verschwunden

Nach Update auf OS Sierra 10.12.6 sind in meinem Macbook Pro Retina (Mitte 2012) keine Audiogeräte mehr vorhanden. Auch ein angeschlossenes USB-Headset und Lautsprecher und Mikrofon des Thunderbolt-Displays werden nicht angezeigt.

Vom Benutzer hochgeladene Datei

Es wurden keine Ausgabegeräte gefunden.

Es wurden keine Eingabegeräte gefunden.


Weiß jemand Rat?

MacBook Pro (Retina, Mid 2012), macOS Sierra (10.12.6)

Gepostet am

Antworten
Frage gekennzeichnet als Gelöst
Antwort:
Antwort:

Letztendlich hat nur eine Neuinstallation von Sierra geholfen. Diese kann man einfach über den Appstore machen. Vorteil ist, dass alle Daten und Apps erhalten bleiben.

Es dauert halt etwa eine halbe Stunde, aber diese Aktion hat sich gelohnt.

Gepostet am

Seiteninhalt wurde geladen

25. Jul. 2017, 09:29 als Antwort auf markusmonte Als Antwort auf markusmonte

Mittlerweile habe ich alles Mögliche erfolglos versucht. Dann dachte ich, ich gehe einfach auf ein TimeMachine Backup vom 19.7. zurück. Aber wenn ich die Wiederherstellung starten will gibt es den "Fehler 110".

Für das TimeMachine Backup nutze ich den aktuellen OSX Server auf einem Mac Mini.

Dann habe ich das Backup überprüfen lassen. Das Ergebnis war, dass ich das ganze Backup neu erstellen soll. Toll. Dann kann ich natürlich nicht mehr auf den 19.7. zurückkehren, bevor das ganze Desaster begann.

Es muss eine Möglichkeit geben, eine neue Initialisierung der Audiogeräte zu veranlassen, ohne dass man das OSX Sierra komplett neu installiert. Weiß denn hier wirklich niemand, wie das gehen könnte?

25. Jul. 2017, 09:29

Antworten Hilfreich
Frage gekennzeichnet als Gelöst

25. Jul. 2017, 11:04 als Antwort auf markusmonte Als Antwort auf markusmonte

Letztendlich hat nur eine Neuinstallation von Sierra geholfen. Diese kann man einfach über den Appstore machen. Vorteil ist, dass alle Daten und Apps erhalten bleiben.

Es dauert halt etwa eine halbe Stunde, aber diese Aktion hat sich gelohnt.

25. Jul. 2017, 11:04

Antworten Hilfreich (2)
Benutzerprofil für Benutzer: markusmonte

Frage: Nach Update auf 10.12.6 sind alle Audiogeräte verschwunden