Frage:

Frage: Imac aufrüsten

Hallo,


ich besitze einen iMac 21,5" aus Ende 2013

Verbaut sind 8 GB 1600 MHz DDR3 und eine Intel Iris Pro 1536 MB.


Ich glaube zu wissen, dass es den iMac damals auch mit 16 GB und einer besseren Grafik gab.

Meine Frage wäre nun, ob es möglich ist, mein Modell entsprechend umrüsten zu lassen, wie ich da vorgehe und was mich das kostet.


Beim damaligen Kauf habe ich mich noch nicht großartig fürs Spielen am Rechner interessiert, dies hat sich nun aber etwas geändert und meine bevorzugten Spiele laufen zwar, aber doch recht ruckelig etc.


Ein gänzlich neuer Mac ist aber eigentlich (noch) nicht angedacht, da der aktuelle in allen anderen Bereichen überaus gut arbeitet.


Hat da jemand Infos für mich?

Vielen Dank schonmal und viele Grüße

Julia

Gepostet am

Antworten
Frage gekennzeichnet als Gelöst
Antwort:
Antwort:

Hallo MaLu0511,

einigermaßen günstig wirst du den Arbeitsspeicher auf 16 GB erweitern lassen können und die HDD durch eine SSD ersetzen lassen können. Bei ifixit kannst du sehen, ob du den Umbau selbst bewerkstelligen kannst, anderenfalls setze dich mit einem ASP in Verbindung, dann hast du auch noch eine Garantie. Mit ihm kannst du auch entscheiden, ob du auch noch in eine bessere Grafik investieren willst.

Gruß Thomas

Gepostet am

Seiteninhalt wurde geladen

Frage gekennzeichnet als Gelöst

25. Jul. 2017, 14:59 als Antwort auf MaLu0511 Als Antwort auf MaLu0511

Hallo MaLu0511,

einigermaßen günstig wirst du den Arbeitsspeicher auf 16 GB erweitern lassen können und die HDD durch eine SSD ersetzen lassen können. Bei ifixit kannst du sehen, ob du den Umbau selbst bewerkstelligen kannst, anderenfalls setze dich mit einem ASP in Verbindung, dann hast du auch noch eine Garantie. Mit ihm kannst du auch entscheiden, ob du auch noch in eine bessere Grafik investieren willst.

Gruß Thomas

25. Jul. 2017, 14:59

Antworten Hilfreich (1)

25. Jul. 2017, 15:01 als Antwort auf tbannert Als Antwort auf tbannert

Hallo tbannert,


danke Dir für Deine schnelle Antwort.

Habe im örtlichen ASP online sehen können, dass eine Aufrüstung auf SSD und 16 GB Ram möglich ist und mich insgesamt knapp 600 Euro kosten würde.


Da ist dann tatsächlich die Möglichkeit eines Neukaufs eine Überlegung wert. Mein jetziges Modell müsste sich ja noch einigermaßen gut wiederverkaufen lassen.


Muss mir das mal in Ruhe durch den Kopf gehen lassen.

Nochmal herzlichen Dank für Deine hilfreiche Antwort.


Viele Grüße

Julia

25. Jul. 2017, 15:01

Antworten Hilfreich

19. Sep. 2017, 10:53 als Antwort auf MaLu0511 Als Antwort auf MaLu0511

Hallo,


zur Aufrüstung des RAM:


Ich hatte damals eine gute Anleitung im Internet gefunden - vll. sogar hier? Leider habe ich den Link nicht mehr. In dieser Anleitung wurde folgender Speicher empfohlen:

Crucial 16GB Kit (8GBx2) DDR3 1600 MT/s (PC3-12800) SODIMM 204-Pin Memory for Mac - CT2C8G3S160BMCEU

Gibt es aktuell bei amazon für EUR 122,89 (ich hatte im Jan 2016 ca. 90 EUR gezahlt).

Den RAM-Speicher kann man sehr gut selbst erweitern - ich bin technisch ein absoluter Anfänger und habe es auch hinbekommen.

19. Sep. 2017, 10:53

Antworten Hilfreich

19. Sep. 2017, 14:01 als Antwort auf MaLu0511 Als Antwort auf MaLu0511

Hallo 👋

Ich habe das gleiche Problem wie du MaLu0511

Und ich muss sagen das der iMac leider kein Gaming Bzw. wenige spiele auf ihn Laufen aber ich wollte auch mein RAM erhöhen und eine Flash Speicher einbauch


Zur Zeit ist mein iMac 1 Jahr alt und wurde Neu gekauft

T. 8 GB Ram Intel i5 mit 4 Kern und eine 1 TB HDD 2016 Mitte


Und wollte den RAM erhöhen und es musst ja Normalerweise beim Stromanschluss ein kleiner Deckel sein wo Mann es öffnen kann um dem RAM erhöhen

Dies ist bei mir nicht der Fall ich habe kein Fach Bzw. Ich kann nicht selbst den RAM tauschen oder Wechseln


Da muss ich erst zum Apple Store gehen und die machen es !


PS: Schöne Grüße an der Apple Community 😀

19. Sep. 2017, 14:01

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: MaLu0511

Frage: Imac aufrüsten