Frage:

Frage: mein iphone wurde gestohlen. mein iphone suche ist aber desktiviert. was kann ich tun um es zu orten oder meine Daten zu sichern?

Das iPhone 7 meines Sohnes wurde gestohlen. Ich habe versucht ihn über die App " Freunde" zu orten. Standort ist jedoch nicht verfügbar.

Er ist im Ausland und ist sich sicher bestohlen worden zu sein.

Was können wir jetzt machen um es zu orten bzw. seine Daten zu sichern.

Er hat "meine iPhone suche" deaktiviert!!!

Gepostet am

Antworten
Frage gekennzeichnet als Von Apple empfohlen
Antwort:
Antwort:

Wenn die Funktion "Mein iPhone suchen" nicht aktiv ist, gibt es leider keine Möglichkeit das iPhone zu orten, oder Daten zu sichern.


"Mein iPhone suchen" ist auf Ihrem verlorenen Gerät nicht aktiviert

Wenn Sie "Mein iPhone suchen" nicht aktiviert hatten, bevor Ihr Gerät verloren ging oder gestohlen wurde, können Sie die Funktion nicht nutzen, um es zu orten. Sie können jedoch wie folgt vorgehen, um Ihre Daten zu schützen:

  1. Ändern Sie Ihr Apple-ID-Passwort. Indem Sie Ihr Apple-ID-Passwort ändern, können Sie andere daran hindern, auf Ihre iCloud-Daten zuzugreifen oder andere Dienste (wie iMessage oder iTunes) auf dem vermissten Gerät zu verwenden.
  2. Ändern Sie die Passwörter für andere Internetaccounts auf Ihrem Gerät, z. B. E-Mail-Accounts, Facebook oder Twitter.
  3. Melden Sie den Verlust oder Diebstahl des Geräts bei der örtlichen Polizeidienststelle. Dort fragt man Sie eventuell nach der Seriennummer des Geräts. Wie Sie diese finden, erfahren Sie hier.
  4. Melden Sie den Verlust oder Diebstahl des Geräts Ihrem Mobilfunkanbieter, sodass dieser Ihren Account deaktivieren und Telefonanrufe sowie die Nutzung von SMS- und Datendiensten unterbinden kann.

"Mein iPhone suchen" ist die einzige Möglichkeit, mit der Sie ein verloren gegangenes oder verlegtes Gerät orten können. Wenn "Mein iPhone suchen" auf Ihrem Gerät nicht aktiviert war, bevor es verloren ging, haben Sie keine andere Möglichkeit, Ihr Gerät zu finden, zu orten oder als verloren oder gestohlen zu kennzeichnen.

aus: Vorgehensweise bei Verlust oder Diebstahl Ihres iPhone, iPad oder iPod touch - Apple Support

Gepostet am

Seiteninhalt wurde geladen

Frage gekennzeichnet als Von Apple empfohlen

02. Aug. 2017, 07:47 als Antwort auf Kakabeck Als Antwort auf Kakabeck

Wenn die Funktion "Mein iPhone suchen" nicht aktiv ist, gibt es leider keine Möglichkeit das iPhone zu orten, oder Daten zu sichern.


"Mein iPhone suchen" ist auf Ihrem verlorenen Gerät nicht aktiviert

Wenn Sie "Mein iPhone suchen" nicht aktiviert hatten, bevor Ihr Gerät verloren ging oder gestohlen wurde, können Sie die Funktion nicht nutzen, um es zu orten. Sie können jedoch wie folgt vorgehen, um Ihre Daten zu schützen:

  1. Ändern Sie Ihr Apple-ID-Passwort. Indem Sie Ihr Apple-ID-Passwort ändern, können Sie andere daran hindern, auf Ihre iCloud-Daten zuzugreifen oder andere Dienste (wie iMessage oder iTunes) auf dem vermissten Gerät zu verwenden.
  2. Ändern Sie die Passwörter für andere Internetaccounts auf Ihrem Gerät, z. B. E-Mail-Accounts, Facebook oder Twitter.
  3. Melden Sie den Verlust oder Diebstahl des Geräts bei der örtlichen Polizeidienststelle. Dort fragt man Sie eventuell nach der Seriennummer des Geräts. Wie Sie diese finden, erfahren Sie hier.
  4. Melden Sie den Verlust oder Diebstahl des Geräts Ihrem Mobilfunkanbieter, sodass dieser Ihren Account deaktivieren und Telefonanrufe sowie die Nutzung von SMS- und Datendiensten unterbinden kann.

"Mein iPhone suchen" ist die einzige Möglichkeit, mit der Sie ein verloren gegangenes oder verlegtes Gerät orten können. Wenn "Mein iPhone suchen" auf Ihrem Gerät nicht aktiviert war, bevor es verloren ging, haben Sie keine andere Möglichkeit, Ihr Gerät zu finden, zu orten oder als verloren oder gestohlen zu kennzeichnen.

aus: Vorgehensweise bei Verlust oder Diebstahl Ihres iPhone, iPad oder iPod touch - Apple Support

02. Aug. 2017, 07:47

Antworten Hilfreich

02. Aug. 2017, 15:26 als Antwort auf Ingo1127 Als Antwort auf Ingo1127

Hallo...Danke für die Antwort!


Ich war immApple-Shop. Dort hat man mir den Rat gegeben, mich bei iCloud.com anzumelden. Bzw. mein Sohn sollte das natürlich machen.

Es erscheint sofort die Mitteilung sich mit seiner Apple-ID anzumelden.

Da hat man dann tatsächlich noch die Möglichkeit zu gucken ob das Handy noch geortet werden kann. Das war im Fall meines Sohnes nicht mehr möglich aber er konnte es als "verloren" anmelden und sperren.

Wenigstens etwas 😏

Fakt ist auch, dass ich immer wieder gucken soll, ob ich "ihn" bei "Freunde suchen" sehen kann.

Selbst wenn es komplett auseinander gebaut wird, kann es sein, dass sein das GPS verbaut wurde.

Bringt uns zwar das Handy nicht wieder, aber wir gut 😏

02. Aug. 2017, 15:26

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: Kakabeck

Frage: mein iphone wurde gestohlen. mein iphone suche ist aber desktiviert. was kann ich tun um es zu orten oder meine Daten zu sichern?