Ankündigung:

Die ersten fünf Apple Support-Videos sind auf YouTube verfügbar.
Abonniert den Apple Deutschland Channel und erhaltet hilfreiche Tipps, Tricks & Kurzanleitungen — direkt von Apple!

Frage:

Frage: Logic Pro X - Kein Sound!

Während ich mein Behringer Xenyx 302 USB Audio-Interface per USB MIDI an mein MacBook angeschlossen hatte, produzierte mein Logic Pro X von einer Sekunde auf die andere keinen Sound mehr. Ich hatte Aufnahmen per Mikrofon über das Interface gemacht, was zu Beginn einwandfrei funktionierte.

Abspielen (also Play drücken) kann ich, die Lautstärkepegel schlagen aber gar nicht aus, also höre ich absolut nichts. Zudem hat Logics Soundbilbiothek keinen Inhalt, auch alle Plugins werden nicht angezeigt und ich kann keine neue Spur erstellen (im Spurerstell-Menu verblasst), ausser einer "Externes MIDI"-Spur.

Neustart von Logic und Mac habe ich schon mehrmals probiert, die Festplatte habe ich auch schon per Erste Hilfe untersucht und repariert.

Ich benutze Logic Pro X 10.3.0, habe aber auch Version 10.0.6 getestet und dasselbe Problem festgestellt.

Zudem: MacBook Pro Mitte 2012, 2.5 GHz Intel Core i5, 4 GB 1600 MHz DDR3 Arbeitsspeicher, auf OS X El Capitan (10.11.6)

Logic Pro X, OS X El Capitan (10.11.6)

Gepostet am

Antworten
Frage gekennzeichnet als Gelöst
Antwort:
Antwort:
Hallo Mavome,

danke, dass du dich mit deiner Anfrage an die Apple Support Communities gewendet hast. Wie wir aus deinem Beitrag verstehen gibt es Probleme bei der Soundausgabe zwischen deinem Audio-Interface und Logic Pro X auf deinem MacBook Pro.

Manchmal verursachen inkompatible oder nicht ordnungsgemäß funktionierende externe Audioschnittstellen Probleme mit Logic Pro. Wenn Sie eine externe Audioschnittstelle verwenden, wechseln Sie zunächst zur integrierten Audioschnittstelle des Mac. Wenn das Problem trotzdem weiterhin besteht, öffnen Sie Logic Pro ohne Audioein- und -ausgang.

Wenn Sie keine externe Audioschnittstelle verwenden, versuchen Sie, das Problem zu beheben, indem Sie die Audio Units Plug-Ins deaktivieren.

Aus: Probleme in Logic Pro X beheben
Der oben zitierte Abschnitt könnte bereits helfen das Problem zu lösen. Du kannst im dazu gehörigen Supportartikel noch einige andere Lösungsschritte (Testen in einem anderen Account, Zurücksetzen der Einstellungen, etc.) finden.
Darüberhinaus lohnt es sich auch den Hersteller des Audio-Interfaces zu konsultieren.
Wir hoffen, dass dir diese Schritte bereits weiterhelfen und wünschen noch ein schönes Wochenende!

Gepostet am

Seiteninhalt wurde geladen

Frage gekennzeichnet als Gelöst

05. Aug. 2017, 14:37 als Antwort auf Mavome Als Antwort auf Mavome

Hallo Mavome,

danke, dass du dich mit deiner Anfrage an die Apple Support Communities gewendet hast. Wie wir aus deinem Beitrag verstehen gibt es Probleme bei der Soundausgabe zwischen deinem Audio-Interface und Logic Pro X auf deinem MacBook Pro.

Manchmal verursachen inkompatible oder nicht ordnungsgemäß funktionierende externe Audioschnittstellen Probleme mit Logic Pro. Wenn Sie eine externe Audioschnittstelle verwenden, wechseln Sie zunächst zur integrierten Audioschnittstelle des Mac. Wenn das Problem trotzdem weiterhin besteht, öffnen Sie Logic Pro ohne Audioein- und -ausgang.

Wenn Sie keine externe Audioschnittstelle verwenden, versuchen Sie, das Problem zu beheben, indem Sie die Audio Units Plug-Ins deaktivieren.

Aus: Probleme in Logic Pro X beheben
Der oben zitierte Abschnitt könnte bereits helfen das Problem zu lösen. Du kannst im dazu gehörigen Supportartikel noch einige andere Lösungsschritte (Testen in einem anderen Account, Zurücksetzen der Einstellungen, etc.) finden.
Darüberhinaus lohnt es sich auch den Hersteller des Audio-Interfaces zu konsultieren.
Wir hoffen, dass dir diese Schritte bereits weiterhelfen und wünschen noch ein schönes Wochenende!

05. Aug. 2017, 14:37

Antworten Hilfreich

08. Aug. 2017, 14:06 als Antwort auf Becci Als Antwort auf Becci

Hallo Becci

Vielen Dank für Deine Hilfe, ich habe mich in den Einstellungen von Logic genauer umgeschaut und danach in einem anderen Web-Forum einen Eintrag mit dem selben Problem gefunden (https://www.logicprohelp.com/forum/viewtopic.php?f=1&t=108377). Dort war ein Lösungsvorschlag, die Core-Audio zu aktivieren. Das hat bei mir geklappt, ganz einfach!

Btw: Das Problem ist auch aufgetreten, als das Audio-Interface nicht verbunden war. Ich habe das Gefühl, Logic konnte einfach nicht mehr auf die Plugins und Bibliotheken zugreifen oder hat diese nicht mehr gefunden.

08. Aug. 2017, 14:06

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: Mavome

Frage: Logic Pro X - Kein Sound!