Ankündigung:

Apple YouTube Videos in euren Beitragen!

Ab heute können alle Benutzer der Stufe 2 oder höher Videos aus dem deutschen und englischen Apple Support YouTube Kanals zu Beiträgen hinzufügen.

Wie dies genau funktioniert, könnt ihr hier sehen: YouTube Videos von Apple zu deiner Antwort hinzufügen

Frage:

Frage: pkg-Paket lässt sich nicht installieren

Hallo zusammen,

ich habe einen MacBook Pro und möchte mir das Paket "install_virtualdj_osx_v8.2.3286.pkg" installieren. Das geht nicht so reibungsfrei wie mit dmg-Paketen, sondern ich bekomme eine Fehlermeldung, dass die Installation abgebrochen wurde.

Wie werden pkg-Dateien richtig auf MacBook Pro installiert?

Gibt eine Möglichkeit, das Paket auch direkt auf der Konsole(Terminal) mit Linux-Befehlen zu installieren? Ich kenne das von Linux her, zum Beispiel:

dpkg -i install_virtualdj_osx_v8.2.3286.deb

Grüße und vielen Dank

Wambui

MacBook Pro, macOS Sierra (10.12.6)

Gepostet am

Antworten
Frage gekennzeichnet als Hilfreich

05. Aug. 2017, 13:56 als Antwort auf Wambui Als Antwort auf Wambui

Pkg lässt sich ebenso simple installieren. Ist aber abhängig ob die Software von einer seriösen Quelle kommt. Pkg greift aufs System zu und kann Schadsoftware oder Spyware einschleusen. Am sichersten fährt man, wenn es vom Appstore kommt.

Ein rumhacken mit Terminal sollte man bleiben lassen, ansonsten gleich den Hacker den Mac übergeben.

Diese Unterhaltung geht noch weiter.

Alle Antworten lesen

Seiteninhalt wurde geladen

Frage gekennzeichnet als Hilfreich

05. Aug. 2017, 13:56 als Antwort auf Wambui Als Antwort auf Wambui

Pkg lässt sich ebenso simple installieren. Ist aber abhängig ob die Software von einer seriösen Quelle kommt. Pkg greift aufs System zu und kann Schadsoftware oder Spyware einschleusen. Am sichersten fährt man, wenn es vom Appstore kommt.

Ein rumhacken mit Terminal sollte man bleiben lassen, ansonsten gleich den Hacker den Mac übergeben.

05. Aug. 2017, 13:56

Antworten Hilfreich (1)

05. Aug. 2017, 14:01 als Antwort auf llllppp Als Antwort auf llllppp

Mich interessiert das simple Installieren von Pkg. Da ich selber Linux-Nerd bin kenne ich mich mit Systemen aus. Und wenn AppStore nicht die passende respektive gute Software anbietet, macht meine Vorgehensweise sehr Sinn. Zumal AppStore sicherlich auch nicht unbedingt sicher ist, denkt man mal daran, dass ich mit der Benutzung von AppStore Apple sehr viel über meine Systeme verrate und sozusagen gläsern werde - das will ich nicht.

Ich finde persönlich die Konsole respektive das Terminal zum Administrieren, Automatisieren sehr viel besser als all die GUIs, die eigentlich dasselbe machen, nur eben nicht transparent.

05. Aug. 2017, 14:01

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: Wambui

Frage: pkg-Paket lässt sich nicht installieren