Frage:

Frage: iPhone 6 iOS 10.3.3. Display friert ein/hängt sich auf

Hallo! Mein Display hängt sich immer mal wieder auf und reagiert gar nicht mehr. Während der Benutzung reagiert der Display überhaupt nicht mehr auf Berührungen, nur noch die Home und Standby-Taste funktionieren. Nach einem erzwungenen Neustart geht es dann wieder. Es macht auch keinen Unterschied welche App ich benutze. Ob beim Fotografieren, Mail schreiben oder Notizen verfassen.

Reset und Speicherplatz schaffen hat auch nicht geholfen.

Kann mir jemand helfen?

Danke und LG

Sophie

iPhone 6, iOS 10.3.3

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

06. Aug. 2017, 10:53 als Antwort auf sophie123 Als Antwort auf sophie123

Sind alle Apps beendet? 2x Hometaste drücken, die Apps nach oben wegwischen = App sbeenden. Gerne auch mit 4 Fingern.


Auch öfters iPhone ausschalten, lange auf Ein/Austaste drücken. Nach dem Neustart sollte die volle Leistung wieder vorhanden sein.

06. Aug. 2017, 10:53

Antworten Hilfreich

06. Aug. 2017, 11:17 als Antwort auf llllppp Als Antwort auf llllppp

Hallo!

Danke, für deine Antwort, ABER: wenn der Display nicht reagiert, kann ich logischerweise auch die Apps nicht beenden durch nach oben wegwischen.😉

Das ständige ein- und ausschalten, ist auch keine Lösung leider. Es dauert manchmal Stunden bis die Störung wieder weg ist. Währenddessen kann ich mein Telefon einfach nicht benutzen.

ALLES, wofür man den Display braucht, funktioniert dann halt nicht mehr. Auch normales Ausschalten durch nach rechts wischen nicht. Nur der radikale Weg über beide Tasten kombiniert. Und selbst dann, kann ich manchmal meinen Code und meine PIN nicht eingeben.


Weitere Ideen und Vorschläge?


LG

Sophie

06. Aug. 2017, 11:17

Antworten Hilfreich

06. Aug. 2017, 11:40 als Antwort auf sophie123 Als Antwort auf sophie123

Drücke den Home- und die Ein/Aus-Taste gemeinsam min. 10 sek. Das iPhone startet neu. Ansonsten ist der Speicher vermutlich fasst voll. Dann müsste einiges gelöscht werden. Facebook, WhatsApp müllen das Gerät zu. Abhilfe schafft eine Wiederherstellung mit iTunes am Rechner. Hierzu wird der unnötige Dagenmüll gelöscht.

06. Aug. 2017, 11:40

Antworten Hilfreich

02. Okt. 2017, 11:44 als Antwort auf sophie123 Als Antwort auf sophie123

Hey Sophie,


Ich habe das gleiche Problem es ist zum Kotzen. Ruft dich wer an kannste nicht abnehmen. Wenn das Display mal funktioniert dann kreuz und quer besonders beim Nachrichten schreiben....

Ich hab schon von Apple ein neues Display bekommen, bringt es was... Neeee

Andauernd es aus und an machen bringt ja auch nichts.

mit dem Update auf IOS 11 hatte ich geschlagene 3 Tage ruhe dann fing es wieder an.


Ich hab gelesen das es evtl ein Platinenfehler sein kann. Besonders bei den BJ 2014 des 6er.


Hast du mittlerweile eine Lösung gefunden? Ist das Problem immer noch da?


LG JoJo

02. Okt. 2017, 11:44

Antworten Hilfreich

04. Okt. 2017, 03:36 als Antwort auf JoJo227 Als Antwort auf JoJo227

Ich habe leider dasselbe Problem. Bisher dachte ich, dass es mit dem Update auf iOS11 zutun hat. Leider habe ich selbst aber noch keine Lösung gefunden. Genügend Speicherplatz ist vorhanden, daran kann es also auch nicht liegen. Ich habe es auch bereits 1x manuell am Handy und 1x durch iTunes auf Werkeinstellung zurückgesetzt, hat beides nichts geholfen. Hat noch jemand eine Idee? :(

04. Okt. 2017, 03:36

Antworten Hilfreich

13. Okt. 2017, 23:05 als Antwort auf Oli-D Als Antwort auf Oli-D

Das kann viele Ursachen sein. z.B. WhatsApp, Facebook etc., die alle den Speicher zufüllen und Datenmüll ins System ablegen und dieses beschädigen. Hier benötigt es ein komplette neues System, was das iPhone auf den Zustand versetzt, wie es nach dem Kauf war. Dies ist mit iTunes am Rechner möglich.


iPhone, iPad oder iPod auf die Werkseinstellungen zurücksetzen - Apple Support

13. Okt. 2017, 23:05

Antworten Hilfreich

14. Okt. 2017, 06:17 als Antwort auf llllppp Als Antwort auf llllppp

schnauze voll schreibe vom ipad nun.


guter Tipp den ich nicht mehr lesen kann. Meinst das hat man nicht schon mehremale gemacht......

das kann helfen tut es in der Regel aber nicht.

vlt rettet ein neues Display was aber meistens auch nicht.

apple ist der Fehler bekannt. iPhone 6 Plus hat doch ein reparaturprogramm, mein ich gelesen zuhaben.

Platinenfehler der Touch Ic. Multi Touch Probleme.


Wohl mit Leben bis es nicht mehr geht 🏼♀

14. Okt. 2017, 06:17

Antworten Hilfreich (2)

28. Jan. 2018, 17:41 als Antwort auf llllppp Als Antwort auf llllppp

Ich probiere das mal aus mit denn Akku Tausch, Apple bietet ja für 2018 seit dem Akku Gate Skandal einen kosten günstigere Akku Tausch für 30,-€? (Glaube ich) also ein Versuch wäre es wert. Ist bloß ein Frechheit das ich des wegen fast 250 km. Fahren muss um zum Apple Store zu kommen, als ob im Norden Deutschland kein Apple User sind. Ich hoffe mir hierbei auch zwei fliegen mit ein klappe zu erreichen weil dieses ausfallen vom Telefon wenn’s mal ein bisschen kälter ist (+5 Grad Celsius) draußen während man sport macht ist auch ziemlich nervig und für so ein Gerät wie dieses eigentlich ein Bisschen beschämend, oder war das auch ein Konstruktionsfehler weil es in Kalifornien nicht kälter wird wie 5 Grad?

28. Jan. 2018, 17:41

Antworten Hilfreich

07. Apr. 2018, 15:43 als Antwort auf Nickoh Als Antwort auf Nickoh

Ich hab das Problem ebenfalls, wenn man bei Apple anruft, geben die netten Mitarbeiter nur leider nicht zu, dass das Problem bekannt ist.

Meine Meinung dazu?

Absicht. Eindeutig.

Ich wohne auch oben im Norden, also nach soviel Ärgern meine „Lösung“: Gestern iPhone 8 bestellt :-/

Sehr beschämend für Apple (und ich bin ansonsten absolut überzeugt von Apple).

Schade!

Diesen Text zu schreiben dauerte auf Grund des Displayfehlers ewig

07. Apr. 2018, 15:43

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: sophie123

Frage: iPhone 6 iOS 10.3.3. Display friert ein/hängt sich auf