Frage:

Frage: verbindung zu netzwerkordner an Windows-PC dauerhaft einrichten

Hallo zusammen,


wir haben einen Windows Server auf dem mehrere Ordner freigegeben wurden, um sie im NEtzwerk zur Verfügung zu stellen. Bei den Arbeitsplätzen mit Windows-PCs wird diese VErbindung dauerhaft gespeichert und beim Hochfahren der Rechner auch wiederhergestellt.

Bei den Arbeitsplätzen mit iMac ( verschiedene OS, Yosemite, Sierra, El Capitan) geht das leider nicht.

Ich finde die Ordner, muss mich aber jedesmal neu anmelden. Auch das Speichern der Zugangsdaten in der Schlüsserverwaltung - das Häckchen bei der Anmeldeabfrage ist gesetzt - ist erlaubt worden.

Trotzdem muss ich immer wieder mich anmelden und das muss ich lösen, denn eine neue Software benötigt diesen

dauerhafte Verbindung und die Mitarbeiter können/sollen oder wollen sich nicht jedes mal anmelden.

Aus den Sicherheitsverständnis von Apple ist dieser Zustand zwar nachvollziehbar, aber als Arbeitsplatz in einem Netzwerk, sehr hinderlich.

Ich habe zwar diesen Artikel gefunden, doch der bezieht sich nur auf das neueste OS:

Vor erneutem Verbindungsversuch mit Server auf "Verbinden" klicken - Apple Support


Ich bin sehr Dankbar für Eure Hilfe.


Grüße

Vasili

iMac

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

Es sind keine Antworten vorhanden.
Benutzerprofil für Benutzer: vasili

Frage: verbindung zu netzwerkordner an Windows-PC dauerhaft einrichten