Frage:

Frage: iCloud-Backup beschleunigen

Hallo!

ich möchte mit meinem iPhone 5s ein Backup über icloud anlegen. Das sind ca 50GB, der iCloud Speicher ist auch schon erhöht. Am Anfang wurde mir angezeigt, dass es ca2 Stunden dauern wird, die Zeit erhöht sich allerdings durchgängig und mittlerweile wird angezeigt, dass es 6 Stunden dauern soll. Ist das normal und gibt es einen Weg das zu beschleunigen? Das iPhone ist am Strom, im WLAN und der Bildschirm ist gesperrt.

ich bitte um hilfreiche Tipps, danke!



<Betreff vom Admin bearbeitet>

iPhone 5s, iOS 10.3.2

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

10. Aug. 2017, 14:08 als Antwort auf Ylou Als Antwort auf Ylou

Hallo Ylou,

danke, dass du dich mit deiner Anfrage an die Apple Support Communities gewendet hast. Wie wir deinem Beitrag entnehmen hast du Schwierigkeiten beim Erstellen eines iCloud-Backups deines iPhone 5s.

Die berechnete Zeit für das Backup ergibt sich aus der Menge der Daten, die gesichert werden müssen und wie gut die Verbindung zum Internet deines Telefons ist. Es ist daher nicht ungewöhnlich, wenn dir für ca. 50GB 6 Stunden berechnet werden, vor allem, wenn dies das erste mal ist, dass du ein Backup in iCloud erstellst.

Du kannst alternativ versuchen das Backup in einem anderen, gegebenenfalls schnelleren Netzwerk zu erstellen. Andernfalls empfiehlt es sich gewisse Daten separat vom Backup in der iCloud zu sichern oder gar Unnötiges zu löschen.

In den folgenden zwei Artikeln, findest du nützliche Tipps zu Funktionsweise und Inhalten eines iCloud-Backups sowie, was zu tun ist, wenn das iCloud Backup trotzdem nicht abgeschlossen werden kann:

Was bewirkt das iCloud-Backup?
iCloud-Backup konnte nicht abgeschlossen werden oder Wiederherstellung nicht möglich
Wir hoffen, dass dir diese Schritte bereits weiterhelfen und wünschen viel Erfolg!

10. Aug. 2017, 14:08

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: Ylou

Frage: iCloud-Backup beschleunigen