Frage:

Frage: wie kann ich HEIC Dateien (Live Fotos mit iOS 11 beta) am Windows PC anzeigen?

Hallo,


seit iOS 11 werden Live Fotos als HEIC Dateien gespeichert. Wenn ich diese auf meinen Windows Rechner spiele, kann ich sie nicht öffnen - wie kann ich sicherstellen, dass ich die Fotos einfach konvertieren bzw. öffnen kann - es sind einige 100 Fotos - jedes manuell zu bearbeiten / versenden wäre sehr mühsam.


DANKE!

iPhone 7 Plus, iOS 11 beta

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

21. Sep. 2017, 13:49 als Antwort auf tschwarz79 Als Antwort auf tschwarz79

Ich Frage mcih auch wa sApple sich dabei gedacht hat, das man die Fotos in der Cloud am PC nicht mehr nutzen kann. Ich brauche dies auch täglich Beruflich.


Momentan gibt es nur diese Lösung:


Einstellungen>Kamera>Formate> von High Effciency auf Maximale Kompatilität umstellen.


Dann geht es wieder. Aber werden wohl auch alle vorteile des neuen Formates Verloren gehen schätze ich.


Vieleicht sagt Apple mal was zu dem Problem?

21. Sep. 2017, 13:49

Antworten Hilfreich

21. Sep. 2017, 16:07 als Antwort auf tschwarz79 Als Antwort auf tschwarz79

Derzeit ist die beste Lösung - wie schon erwähnt - das Bildformat in iOS auf JPEG zu stellen. Für eine native Unterstützung von HEIC in Windows 10 muss man warten bis Microsoft dies nachrüstet. Bis dahin muss man auf Lösungen von Drittanbietern setzen. Offline-Konverter kenne ich nicht, da könnte eine Google-Suche helfen. Google Photos und Dropbox unterstützen beide HEIC in ihren Apps. Die letzte Version von OneDrive konvertiert sogar HEIC-Fotos automatisch in JPEG bevor sie in OneDrive hochgeladen werden.

Das wäre doch eine machbare Lösung bei einigen hundert Fotos! Also: OneDrive installieren, HEIC-Fotos in OneDrive-Ordner verschieben und anschließend als JPEG downloaden.

21. Sep. 2017, 16:07

Antworten Hilfreich

21. Sep. 2017, 16:54 als Antwort auf DeFlo Als Antwort auf DeFlo

Hallo DeFlo

wenn aufgrund der Nutzung eines Windows-System mit dem Format nicht umgegangen werden kann, hat der Anwender keine Nachteile, wenn er weiterhin das .jpg-Format verwendet. Ansonsten bietet die Google Suche einige Hinweise auf Konverter, bis neben Google und Dropbox auch Windows-Apps damit zurecht kommen. Darauf hat Apple keinen Einfluss und wird mit Sicherheit auch nichts "dazu sagen".

21. Sep. 2017, 16:54

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: tschwarz79

Frage: wie kann ich HEIC Dateien (Live Fotos mit iOS 11 beta) am Windows PC anzeigen?