Ankündigung:

Die ersten fünf Apple Support-Videos sind auf YouTube verfügbar.
Abonniert den Apple Deutschland Channel und erhaltet hilfreiche Tipps, Tricks & Kurzanleitungen — direkt von Apple!

Frage:

Frage: RAM Erweiterung iMac 27" 2017

Hallo,

ich überlege wie ich an meinem iMac am sinnvollsten den Arbeitsspeicher erweitere.

Kann ich die 2x4GB RAM ab Werk in den slots belassen und in nur einen der anderen beiden einen passenden 16GB Riegel einsetzen?

Der iMac unterstützt ja non-parity RAM. Aber ist diese Konfiguration auch sinnvoll nutzbar, oder kommt es dadurch zu merklichen Performance Verlusten?

meine Konfiguration sähe dann folgendermaßen aus: 4 16 4 0

So möchte ich mir die Möglichkeit erhalten den RAM später bei Bedarf einfach auf 40GB zu erhöhen, ohne das die alten RAM Riegel nachher "nutzlos" in der Ecke liegen.

Liebe Grüße,

poke0s

iMac with Retina 5K display, macOS Sierra (10.12.5)

Gepostet am

Antworten
Frage gekennzeichnet als Gelöst
Antwort:
Antwort:

Du kannst den Arbeitsspeicher wie beschieben aufrüsten und das sollte auch problemlos funktionieren.

Zu beachten ist, dass die "alten" Riegel in den Slots verbleiben, wo sie eingebaut waren, damit der Speicher mit dual channel läuft. Der 16er Riegel würde dann natürlich nur mit single channel angesprochen werden.

Wieweit sich das auf die Performance auswirkt ist schwer zu sagen, denn solange die 2x4 GB verwendet werden, läuft alles flott. Wenn der 16er Riegel mit ins Spiel kommt, wird es bestimmt einen Performanceabfall geben. Ob man diesen bemerkt, keine Ahnung – ausprobieren.

Sinnvoll ist dies aber nicht und meiner Meinung nach am falschen Ende gespart. Hol dir lieber 2x8 GB oder gleich 2x16 GB. Dann musst du dir darüber auch keine Gedanken machen und zu viel Arbeitsspeicher schadet dem Rechner definitiv nicht.

Gepostet am

Seiteninhalt wurde geladen

Frage gekennzeichnet als Gelöst

10. Aug. 2017, 08:47 als Antwort auf poke0s Als Antwort auf poke0s

Du kannst den Arbeitsspeicher wie beschieben aufrüsten und das sollte auch problemlos funktionieren.

Zu beachten ist, dass die "alten" Riegel in den Slots verbleiben, wo sie eingebaut waren, damit der Speicher mit dual channel läuft. Der 16er Riegel würde dann natürlich nur mit single channel angesprochen werden.

Wieweit sich das auf die Performance auswirkt ist schwer zu sagen, denn solange die 2x4 GB verwendet werden, läuft alles flott. Wenn der 16er Riegel mit ins Spiel kommt, wird es bestimmt einen Performanceabfall geben. Ob man diesen bemerkt, keine Ahnung – ausprobieren.

Sinnvoll ist dies aber nicht und meiner Meinung nach am falschen Ende gespart. Hol dir lieber 2x8 GB oder gleich 2x16 GB. Dann musst du dir darüber auch keine Gedanken machen und zu viel Arbeitsspeicher schadet dem Rechner definitiv nicht.

10. Aug. 2017, 08:47

Antworten Hilfreich (1)
Benutzerprofil für Benutzer: poke0s

Frage: RAM Erweiterung iMac 27" 2017