Ankündigung:

Die ersten fünf Apple Support-Videos sind auf YouTube verfügbar.
Abonniert den Apple Deutschland Channel und erhaltet hilfreiche Tipps, Tricks & Kurzanleitungen — direkt von Apple!

Frage:

Frage: MBP sehr langsam und schaltet sich ab

Hallo zusammen,

ich arbeite auf einem MBP von 2009, das leider sehr langsam geworden ist. Vor allem beim Laden aufwendigerer Internet-Seiten, inzwischen zB aber auch schon, wenn ich nur in einer Textverarbeitung viele Zeichen schnell lösche und/oder überschreibe.

Außerdem ist natürlich der Akku nicht mehr so doll, die Statusanzeige lautet "bald austauschen". Aber selbst wenn die Anzeige noch bei 20% oder mehr steht, schaltet sich der Rechner manchmal unvorhergesehen ab. Ich kann ihn dann zwar mit ein paar Tastenanschlägen wieder aufwecken, aber das Aufwachen dauert dann mehrere Minuten lang.

Ich hänge mal das EtreCheck-Protokoll von heute an - bestimmt könnt Ihr mehr damit anfangen als ich.. Und vielleicht habt Ihr ja ein paar gute Tipps, was ich tun kann, um die Probleme zu beheben.

Achja, und gibt es Erfahrungswerte, ob bei einem so "alten" Rechner der Akku-Austausch sinnvoll ist?

Schon jetzt vielen Dank und viele Grüße,

Steffi

EtreCheck version: 3.4.2 (436)

Report generated 2017-08-12 16:52:36

Download EtreCheck from https://etrecheck.com

Runtime: 6:01

Performance: Below Average

Click the [Lookup] links for more information from Apple Support Communities.

Click the [Details] links for more information about that line.

Click the [Remove/Report] links to remove adware or update the whitelist of legitimate software.

Click the [Clean up] link to delete unused files.

Problem: Computer is too slow

Description:

Computer very slow + randomly switches off

Hardware Information:

MacBook Pro (13-inch, Mid 2009)

[Technical Specifications] - [User Guide] - [Warranty & Service]

MacBook Pro - model: MacBookPro5,5

1 2,53 GHz Intel Core 2 Duo (Duo) CPU: 2-core

4 GB RAM Upgradeable - [Instructions]

BANK 0/DIMM0

2 GB DDR3 1067 MHz ok

BANK 1/DIMM0

2 GB DDR3 1067 MHz ok

Bluetooth: Old - Handoff/Airdrop2 not supported

Wireless: en1: 802.11 a/b/g/n

Battery: Health = Replace Soon - Cycle count = 1138

Video Information:

NVIDIA GeForce 9400M - VRAM: 256 MB

Color LCD 1280 x 800

Disk Information:

FUJITSU MJA2250BH FFS G1 disk0: (250,06 GB) (Rotational)

[Show SMART report]

(disk0s1) [EFI]: 210 MB

Macintosh HD (disk0s2 - Journaled HFS+) / [Startup]: 249.20 GB (64.50 GB free)

(disk0s3) [Recovery]: 650 MB

HL-DT-ST DVDRW GS23N ()

USB Information:

USB20Bus

Apple Card Reader

USB20Bus

Apple Inc. Built-in iSight

USBBus

Apple Inc. Apple Internal Keyboard / Trackpad

Apple Computer, Inc. IR Receiver

USBBus

Apple Inc. BRCM2046 Hub

Apple Inc. Bluetooth USB Host Controller

System Software:

OS X El Capitan 10.11.6 (15G1611) - Time since boot: less than an hour

Gatekeeper:

Mac App Store and identified developers

Possible adware:

Unknown file: /Library/LaunchDaemons/com.malwarebytes.HelperTool

One possible adware file found. [Remove/Report]

Clean up:

/Library/LaunchDaemons/com.malwarebytes.HelperTool.plist

/Library/PrivilegedHelperTools/com.malwarebytes.HelperTool

Executable not found!

~/Library/LaunchAgents/com.apple.SafariBookmarksSyncer.plist

/Applications/Safari.app/Contents/SafariSyncClient.app/Contents/MacOS/SafariSyn cClient --sync com.apple.Safari --entitynames com.apple.bookmarks.Bookmark,com.apple.bookmarks.Folder

Executable not found!

2 orphan files found. [Clean up]

Kernel Extensions:

/System/Library/Extensions

[not loaded] com.sony.driver.prs (1.0.1d1) [Lookup]

System Launch Agents:

[failed] com.apple.softwareupdate_notify_agent.plist (Apple, Inc. - installed 2016-07-09)

[not loaded] 8 Apple tasks

[loaded] 150 Apple tasks

[running] 80 Apple tasks

System Launch Daemons:

[not loaded] 46 Apple tasks

[loaded] 155 Apple tasks

[running] 90 Apple tasks

Launch Agents:

[not loaded] com.adobe.AAM.Updater-1.0.plist (Adobe Systems, Inc. - installed 2015-12-26) [Lookup]

Launch Daemons:

[loaded] com.adobe.fpsaud.plist (? 2afb3af7 6062104d - installed 2017-04-17) [Lookup]

[running] com.fitbit.galileod.plist (Fitbit, Inc. - installed 2012-11-09) [Lookup]

[not loaded] com.malwarebytes.HelperTool (? f27df1ad ? - installed 2017-03-18) [Lookup]

[loaded] com.malwarebytes.HelperTool.plist (? 5ca2c31 0 - installed 2017-03-18) [Lookup] - /Library/PrivilegedHelperTools/com.malwarebytes.HelperTool: Executable not found!

User Launch Agents:

[loaded] com.apple.SafariBookmarksSyncer.plist (? ? ? - installed 2009-11-18) - /Applications/Safari.app/Contents/SafariSyncClient.app/Contents/MacOS/SafariSyn cClient: Executable not found!

[loaded] com.dropbox.DropboxMacUpdate.agent.plist (Dropbox, Inc. - installed 2017-08-12) [Lookup]

[loaded] com.google.keystone.agent.plist (Google, Inc. - installed 2017-07-10) [Lookup]

[running] com.spotify.webhelper.plist (Spotify - installed 2015-11-03) [Lookup]

User Login Items:

Dropbox Programm

(/Applications/Dropbox.app)

Android File Transfer Agent Programm

(~/Library/Application Support/Google/Android File Transfer/Android File Transfer Agent.app)

Garmin Express Service Programm (Garmin International - installed 2017-08-12)

(/Applications/Garmin Express.app/Contents/Library/LoginItems/Garmin Express Service.app)

Internet Plug-ins:

AdobeAAMDetect: AdobeAAMDetect 1.0.0.0 (installed 2015-12-26) [Lookup]

FlashPlayer-10.6: 25.0.0.163 (installed 2017-05-07) [Lookup]

QuickTime Plugin: 7.7.3 (installed 2017-08-12)

Flash Player: 25.0.0.163 (installed 2017-05-07) Outdated! Update

Default Browser: 601 (installed 2016-07-19)

OfficeLiveBrowserPlugin: 12.3.6 (installed 2013-03-23) [Lookup]

GarminGpsControl: 4.2.0.0 (installed 2014-04-01) [Lookup]

Silverlight: 5.1.30514.0 (installed 2015-04-05) [Lookup]

iPhotoPhotocast: 7.0 (installed 2010-04-06)

User internet Plug-ins:

Picasa: 1.0 (installed 2012-01-12) [Lookup]

Safari Extensions:

[disabled] DuckDuckGo - DuckDuckGo - http://duckduckgo.com (installed 2017-03-11)

[disabled] Evernote Web Clipper - Evernote Corp. - http://evernote.com (installed 2015-10-24)

[disabled] Avast Online Security - AVAST Software - http://www.avast.com (installed 2015-09-17)

3rd Party Preference Panes:

Flash Player (installed 2017-04-17) [Lookup]

Time Machine:

Auto backup: YES

Volumes being backed up:

Macintosh HD: Disk size: 249.20 GB Disk used: 184.70 GB

Destinations:

TOSHIBA EXT [Local]

Total size: 2.00 TB

Total number of backups: 0

Oldest backup: -

Last backup: -

Size of backup disk: Excellent

Backup size 2.00 TB > (Disk size 249.20 GB X 3)

Top Processes by CPU:

12% com.apple.WebKit.WebContent

10% WindowServer

8% syncdefaultsd

4% Safari

3% kernel_task

Top Processes by Memory:

460 MB kernel_task

441 MB softwareupdated

265 MB com.apple.WebKit.WebContent

161 MB Dropbox

97 MB Safari

Top Processes by Energy Use:

5.58 com.apple.WebKit.WebContent

3.76 Safari

2.70 WindowServer

2.14 syncdefaultsd

0.48 securityd_service

Virtual Memory Information:

853 MB Available RAM

22 MB Free RAM

3.17 GB Used RAM

830 MB Cached files

0 B Swap Used

Software installs:

Garmin Express: (installed 2017-08-12)

Install information may not be complete.

Diagnostics Information:

2017-08-12 16:18:47 Last shutdown cause: -60 - Corrupt filesystem

2017-08-10 18:50:15 iCloudUserNotificationsd.app Crash [Open]

Cause: objc_msgSend() selector name: retain

MacBook Pro, OS X El Capitan (10.11.6)

Gepostet am

Antworten
Frage gekennzeichnet als Gelöst
Antwort:
Antwort:

Ganz klar, dein Macbook ist im Vergleich zu aktuellen Geräte eine lahme Gurke. Das liegt auch an der Festplatte, die waren damals noch grottenlahm. Wesentlich mehr Leistung würde der Einbau einer SSD bringen, z.B. 10x flotter. Aber da lohnt dann oft gleich ein neues Macbook.

Du hast Flash installiert, das ist natürlich die Bremse schlechthin. Flash wird grundsätzlich nicht mehr benötigt. Youtube läuft auch so. Also deinstallieren.

Was die andere Probleme an geht, du hast hoffentlich keine AntiVir installiert, was blocken kann. AntiVir Ode andere Sicherheitstools sind komplett sinnlos. Dafür die Firewall aktivieren.

https://www.dropbox.com/help/desktop-web/cant-establish-secure-connection

Gepostet am

Frage gekennzeichnet als Von Apple empfohlen

12. Aug. 2017, 18:53 als Antwort auf stef_a_knee Als Antwort auf stef_a_knee

Auf jeden Fall machen, denn da steht ja unter "Diagnotics Information" ...Corrupt filesystem.

Ansonsten ein Backup von den wichtigsten Daten machen und das OS X neu installieren, das wird in dem Artikel auch erklärt.

Wenn es eine CD vom Betriebssystem gibt, dann könnte man das Festplattendienstprogramm auch von CD starten.

Diese Unterhaltung geht noch weiter.

Alle Antworten lesen

Seiteninhalt wurde geladen

Frage gekennzeichnet als Von Apple empfohlen

12. Aug. 2017, 18:53 als Antwort auf stef_a_knee Als Antwort auf stef_a_knee

Auf jeden Fall machen, denn da steht ja unter "Diagnotics Information" ...Corrupt filesystem.

Ansonsten ein Backup von den wichtigsten Daten machen und das OS X neu installieren, das wird in dem Artikel auch erklärt.

Wenn es eine CD vom Betriebssystem gibt, dann könnte man das Festplattendienstprogramm auch von CD starten.

12. Aug. 2017, 18:53

Antworten Hilfreich (1)

13. Aug. 2017, 12:31 als Antwort auf stef_a_knee Als Antwort auf stef_a_knee

Langes Protokoll, kurzer Sinn. Den Mac neu aufsetzen und vorher einen neuen Akku und ein neues Laufwerk, SSD, einbauen, könnte Wunder bewirken. Eine 8 Jahre alte Festplatte kann durchaus diverse defekte Sektoren aufweisen, die natürlich immer zu einen Absturz eines Programms oder des Systems führen.

Aber noch sinnvoller wäre ein neues Macmodell.

13. Aug. 2017, 12:31

Antworten Hilfreich

14. Aug. 2017, 20:04 als Antwort auf Ingo1127 Als Antwort auf Ingo1127

So, das Festplatten-Dienstprogramm sagt, mit der Festplatte sei alles in Ordnung, aber leider spuckt EtreCheck nach wie vor den Hinweis mit dem "Corrupt filesystem" aus.

Muss ich also doch alles neu aufsetzen? Und falls ja, kann ich von dem System so, wie es jetzt ist, ein Backup machen, oder muss ich vorher noch irgendwas bereinigen, was nicht drauf gehört bzw. stört..?

14. Aug. 2017, 20:04

Antworten Hilfreich

14. Aug. 2017, 22:30 als Antwort auf stef_a_knee Als Antwort auf stef_a_knee

Auf jeden Fall ein gesamtes Backup machen, wenn es geht mit Time Machine, dann kann man auch einzelne Daten wiederherstellen, wenn nötig. Und trotzdem zur Sicherheit die wichtigsten Daten noch einmal auf eine externe Platte oder DVD kopieren.

Dann das System noch einmal laut Anleitung installieren und, wenn möglich, ohne Backup die Geschwindigkeit testen.

14. Aug. 2017, 22:30

Antworten Hilfreich

15. Aug. 2017, 12:13 als Antwort auf Ingo1127 Als Antwort auf Ingo1127

Sorry, muss nochmal fragen - ich hab jetzt mit Time Machine ein Backup auf einer externen Festplatte gemacht. Wenn ich jetzt OS X neu installiere, muss ich entscheiden, ob das Startvolume gelöscht werden soll oder nicht - soll ich das machen? Das heißt, sind diese Daten beim Backup dabei, oder lösche ich da unwiderruflich wichtige Dinge? 😕

15. Aug. 2017, 12:13

Antworten Hilfreich

15. Aug. 2017, 13:05 als Antwort auf stef_a_knee Als Antwort auf stef_a_knee

Klar, sonst bleibt der ja der alte Datenmüll der das Problem verursacht bestehen. Also löschen, dann wird ein frisches unbelastetes System installiert. Zuletzt lässt du das Backup zurück sichern. Ich hoffe nur, dass die interne Festplatte wirklich noch ok ist. Da Festplattendienstprogramm nicht die gesamte Festplatte scannt und die einzelnen Sektoren überprüft. Es wäre sinnvoller, ein neues Laufwerk einzubauen.

15. Aug. 2017, 13:05

Antworten Hilfreich

09. Sep. 2017, 18:51 als Antwort auf stef_a_knee Als Antwort auf stef_a_knee

Hallo zusammen,

jetzt habe ich endlich mal Zeit, mich wieder um mein Problem zu kümmern - schon stehe ich vor dem nächsten Rätsel 😕

Inzwischen habe ich ein Backup auf einer externen Festplatte und wollte nach der Anleitung im Apple-Support das Startvolume löschen (Neustart bei gedrückten cmd- und R-Tasten). Wenn ich den screenshots folge, müsste ich die Festplatte auswählen und dann als Namen "Macintosh HD" eingeben, also den Namen, der unter der Festplatte eingerückt steht. Allerdings kommt dann immer eine Fehlermeldung, dass das Startvolume nicht gelöscht werden kann. Liegt das daran, dass ich den falschen Namen eingebe? Gehört da irgendetwas Anderes in dieses Feld?

Wieder einmal vielen Dank und viele Grüße,

Steffi

09. Sep. 2017, 18:51

Antworten Hilfreich

11. Sep. 2017, 12:48 als Antwort auf llllppp Als Antwort auf llllppp

Hallo nochmal,

so, das neue Aufspielen und Migrieren der alten Dateien etc. hat tatsächlich geklappt *juhu* Leider ist laut etrecheck die Performance immer noch below average 😟 (Das Starten von Safari, Mail, Scrivener etc. dauert immer noch jedes Mal entsetzlich lange..)

Zusätzlich habe ich jetzt ein Problem in Safari mit https-Seiten, die vorher problemlos liefen (Paypal und Dropbox zum Beispiel) - da kommt immer die Meldung, dass Safari keine sichere Verbindung zum Server herstellen kann. Muss ich da vielleicht erst noch was freischalten oder an den Einstellungen ändern?

Dankeschön und viele Grüße,

Steffi

EtreCheck version: 3.4.4 (448)

Report generated 2017-09-11 12:44:49

Download EtreCheck from https://etrecheck.com

Runtime: 5:37

Performance: Below Average

Click the [Lookup] links for more information from Apple Support Communities.

Click the [Details] links for more information about that line.

Problem: Computer is too slow

Hardware Information:

MacBook Pro (13-inch, Mid 2009)

[Technical Specifications] - [User Guide] - [Warranty & Service]

MacBook Pro - model: MacBookPro5,5

1 2,53 GHz Intel Core 2 Duo (Duo) CPU: 2-core

4 GB RAM Upgradeable - [Instructions]

BANK 0/DIMM0

2 GB DDR3 1067 MHz ok

BANK 1/DIMM0

2 GB DDR3 1067 MHz ok

Handoff/Airdrop2: not supported

Wireless: en1: 802.11 a/b/g/n

Battery: Health = Replace Soon - Cycle count = 1144

Video Information:

NVIDIA GeForce 9400M - VRAM: 256 MB

Color LCD 1280 x 800

Disk Information:

FUJITSU MJA2250BH FFS G1 disk0: (250,06 GB) (Rotational)

[Show SMART report]

(disk0s1) [EFI]: 210 MB

Macintosh HD (disk0s2 - Journaled HFS+) / [Startup]: 249.20 GB (65.20 GB free)

(disk0s3) [Recovery]: 650 MB

HL-DT-ST DVDRW GS23N ()

USB Information:

USB20Bus

Apple Inc. Built-in iSight

USB20Bus

Apple Card Reader

USBBus

Apple Inc. BRCM2046 Hub

Apple Inc. Bluetooth USB Host Controller

USBBus

Apple Inc. Apple Internal Keyboard / Trackpad

Apple Computer, Inc. IR Receiver

System Software:

OS X El Capitan 10.11.6 (15G1611) - Time since boot: about 17 hours

Gatekeeper:

Mac App Store and identified developers

Kernel Extensions:

/Library/Extensions

[loaded] com.malwarebytes.mbam.rtprotection (3.0 - SDK 10.12) [Lookup]

/System/Library/Extensions

[not loaded] com.sony.driver.prs (1.0.1d1) [Lookup]

System Launch Agents:

[not loaded] 7 Apple tasks

[loaded] 156 Apple tasks

[running] 75 Apple tasks

System Launch Daemons:

[not loaded] 45 Apple tasks

[loaded] 159 Apple tasks

[running] 86 Apple tasks

Launch Agents:

[not loaded] com.adobe.AAM.Updater-1.0.plist (Adobe Systems, Inc. - installed 2015-12-26) [Lookup]

[running] com.malwarebytes.mbam.frontend.agent.plist (? 631295be 680057a5 - installed 2017-08-15) [Lookup]

Launch Daemons:

[loaded] com.adobe.fpsaud.plist (? 2afb3af7 85012398 - installed 2017-07-25) [Lookup]

[running] com.fitbit.galileod.plist (Fitbit, Inc. - installed 2012-11-09) [Lookup]

[running] com.malwarebytes.mbam.rtprotection.daemon.plist (? 31419c10 e3f423ee - installed 2017-08-15) [Lookup]

[running] com.malwarebytes.mbam.settings.daemon.plist (? a40d558f d0b9e521 - installed 2017-08-15) [Lookup]

User Launch Agents:

[failed] com.dropbox.DropboxMacUpdate.agent.plist (Dropbox, Inc. - installed 2017-08-12) [Lookup]

[loaded] com.google.keystone.agent.plist (Google, Inc. - installed 2017-07-10) [Lookup]

[running] com.spotify.webhelper.plist (Spotify - installed 2015-11-03) [Lookup]

User Login Items:

Dropbox Programm

(/Applications/Dropbox.app)

Android File Transfer Agent Programm

(~/Library/Application Support/Google/Android File Transfer/Android File Transfer Agent.app)

Garmin Express Service Programm (Garmin International - installed 2017-09-10)

(/Applications/Garmin Express.app/Contents/Library/LoginItems/Garmin Express Service.app)

Internet Plug-ins:

AdobeAAMDetect: AdobeAAMDetect 1.0.0.0 (installed 2015-12-26) [Lookup]

FlashPlayer-10.6: 26.0.0.151 (installed 2017-08-14) [Lookup]

QuickTime Plugin: 7.7.3 (installed 2017-09-10)

Flash Player: 26.0.0.151 (installed 2017-08-14) [Lookup]

Default Browser: 601 (installed 2016-07-09)

OfficeLiveBrowserPlugin: 12.3.6 (installed 2013-03-23) [Lookup]

GarminGpsControl: 4.2.0.0 (installed 2014-04-01) [Lookup]

Silverlight: 5.1.30514.0 (installed 2015-04-05) [Lookup]

iPhotoPhotocast: 7.0 (installed 2010-04-06)

User internet Plug-ins:

Picasa: 1.0 (installed 2012-01-12) [Lookup]

Safari Extensions:

[disabled] DuckDuckGo - DuckDuckGo - http://duckduckgo.com (installed 2017-03-11)

[disabled] Evernote Web Clipper - Evernote Corp. - http://evernote.com (installed 2015-10-24)

[disabled] Avast Online Security - AVAST Software - http://www.avast.com (installed 2015-09-17)

3rd Party Preference Panes:

Flash Player (installed 2017-07-25) [Lookup]

Time Machine:

Skip System Files: NO

Mobile backups: ON

Auto backup: YES

Volumes being backed up:

Destinations:

TOSHIBA EXT [Local]

Total size: 2.00 TB

Total number of backups: 0

Oldest backup: -

Last backup: -

Size of backup disk: Excellent

Backup size 2.00 TB > (Disk size 0 B X 3)

Top Processes by CPU:

8% WindowServer

2% kernel_task

0% opendirectoryd

0% RTProtectionDaemon

0% Dropbox

Top Processes by Memory:

441 MB kernel_task

347 MB com.apple.WebKit.WebContent

174 MB com.apple.WebKit.WebContent

124 MB Dropbox

114 MB Safari

Top Processes by Energy Use:

10.66 WindowServer

0.48 Dropbox

0.10 launchd

0.08 CIJScannerRegister

Virtual Memory Information:

1.52 GB Available RAM

56 MB Free RAM

2.48 GB Used RAM

1.46 GB Cached files

212 MB Swap Used

Software installs:

Garmin Express: (installed 2017-09-10)

Install information may not be complete.

11. Sep. 2017, 12:48

Antworten Hilfreich
Frage gekennzeichnet als Gelöst

11. Sep. 2017, 16:04 als Antwort auf stef_a_knee Als Antwort auf stef_a_knee

Ganz klar, dein Macbook ist im Vergleich zu aktuellen Geräte eine lahme Gurke. Das liegt auch an der Festplatte, die waren damals noch grottenlahm. Wesentlich mehr Leistung würde der Einbau einer SSD bringen, z.B. 10x flotter. Aber da lohnt dann oft gleich ein neues Macbook.

Du hast Flash installiert, das ist natürlich die Bremse schlechthin. Flash wird grundsätzlich nicht mehr benötigt. Youtube läuft auch so. Also deinstallieren.

Was die andere Probleme an geht, du hast hoffentlich keine AntiVir installiert, was blocken kann. AntiVir Ode andere Sicherheitstools sind komplett sinnlos. Dafür die Firewall aktivieren.

https://www.dropbox.com/help/desktop-web/cant-establish-secure-connection

11. Sep. 2017, 16:04

Antworten Hilfreich (1)

11. Sep. 2017, 16:09 als Antwort auf llllppp Als Antwort auf llllppp

Den Flash-Player bin ich jetzt los, vielen Dank 🙂

Was ich nicht verstehe: Wenn ich unter Systemeinstellungen - Sicherheit - Firewall - in den Optionen bin, kann ich dort Programme auswählen, zB Dropbox. Aber mein Problem betrifft nicht nur Programme, sondern auch Websites wie Paypal - wie stelle ich es denn da mit der Freischaltung an?

11. Sep. 2017, 16:09

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: stef_a_knee

Frage: MBP sehr langsam und schaltet sich ab