Ankündigung:

Apple YouTube Videos in euren Beitragen!

Ab heute können alle Benutzer der Stufe 2 oder höher Videos aus dem deutschen und englischen Apple Support YouTube Kanals zu Beiträgen hinzufügen.

Wie dies genau funktioniert, könnt ihr hier sehen: YouTube Videos von Apple zu deiner Antwort hinzufügen

Frage:

Frage: Fiepen und Geräusche wenn auf die SSD zugegriffen wird

Hallo liebe Community,

Mein MacBook Pro 2017 15" macht beim Lesen und Schreiben auf der SSD Geräusche. Einene NVRAm Reset habe ich schon ausgeführt. Dies brachte aber keine Besserung. Mit dem Festplatten Tool Aja System Lite Test aus dem AppStore konnte ich das Problem weiter eingrenzen . Das Geräusch tritt stärker beim Schreiben als beim Lesen auf. Gerade wenn viele kleine Dateien kontinuierlich bearbeitet werden hört man das Fiepen rhythmisch. Das Geräusch ist nur in leiser Umgebung hörbar, dort aber auf mindestens 1 Meter Entfernung. Das Fiepen ändert sich nach Art des Schreib oder Lesevorgangs. Andere Ursachen, wie zB den Lüfter kann ich ausschließen. Im Netz fand ich das Problem als Coil Whine oder Spulenfiepen beschrieben. Ist dies ein Problem für den Mac und kann man das Problem beseitigen?

Beste Grüße

MacBook Pro (15-inch, 2017), macOS Sierra (10.12.6)

Gepostet am

Antworten
Frage gekennzeichnet als Gelöst
Antwort:
Antwort:

Das sollte ein Garantiefall sein. Mach mal die Lautstärke leise, ev. kommen die Störfrequenz auch über die Speaker.

Das Fiepen tritt ehef bei älteren SSDs auf.

https://www.tecchannel.de/a/und-sie-laermen-doch-pfeiftoene-bei-ssds,2026993

Gepostet am

Seiteninhalt wurde geladen

Frage gekennzeichnet als Gelöst

29. Aug. 2017, 14:45 als Antwort auf Merlix Als Antwort auf Merlix

Das sollte ein Garantiefall sein. Mach mal die Lautstärke leise, ev. kommen die Störfrequenz auch über die Speaker.

Das Fiepen tritt ehef bei älteren SSDs auf.

https://www.tecchannel.de/a/und-sie-laermen-doch-pfeiftoene-bei-ssds,2026993

29. Aug. 2017, 14:45

Antworten Hilfreich (1)

29. Aug. 2017, 14:48 als Antwort auf llllppp Als Antwort auf llllppp

Vielen Dank, du hast Recht gehabt. Die SSD oder ein Bauteil in der Nähe fiepte. Der Techniker beim Service Provider hat es mir dann auch am offenen Macbook gezeigt. Wird auf Garantie gewechselt. Des weiteren klemmte die CMD Taste immer wieder. Es scheint bei Apple momentan Qualitätsprobleme zu geben.

Wäre der Schaden außerhalb der Garantie aufgekommen, wäre es ein wirtschaftlicher Totalschaden. Hauptplatine plus Topcase.

29. Aug. 2017, 14:48

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: Merlix

Frage: Fiepen und Geräusche wenn auf die SSD zugegriffen wird