Frage:

Frage: Anmelden am macbook nicht möglich

Passwort ist korrekt, trotzdem wird Bestätigungscode an mein iPhone gesendet, das man aber nicht auf dem MacBook eingeben kann.

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

21. Aug. 2017, 14:07 als Antwort auf YKA Als Antwort auf YKA

Hallo YKA,

danke, dass du dich mit deiner Anfrage an die Apple Support Communities gewendet hast. Wir verstehen, dass du dich auf deinem MacBook nicht anmelden kannst.

Wir können nicht genau nachvollziehen, was passiert, sobald du den Code auf dem MacBook eingeben willst. Gehe bitte in jedem Fall sicher, dass du die Schritte in diesem Artikel befolgst:

Überprüfungscode erhalten und mit der Zwei-Faktor-Authentifizierung anmelden - Apple Support

Versuche auch mal den Mac im gesicherten Modus zu starten, um zu sehen, ob das das Problem bereits löst:

Im gesicherten Modus Probleme mit dem Mac eingrenzen - Apple Support

Wir hoffen, dass dir diese Schritte bereits weiterhelfen und wünschen viel Erfolg!

21. Aug. 2017, 14:07

Antworten Hilfreich

24. Aug. 2017, 16:13 als Antwort auf YKA Als Antwort auf YKA

Hallo YKA,

eventuell möchtest du dich beispielsweise im Mac App Store anmelden und

bekommst kein Feld angezeigt um den Code, der auf dein iPhone geschickt wurde,

einzugeben.


Das mag den Grund haben, dass auf dem Mac noch nicht mindestens OS X 10.11 (El Capitan)

installiert ist. Erst damit würde die Zwei-Faktor Authentifizierung vollkommen unterstützt werden.


Um dich dennoch anzumelden, sollte es aber auch funktionieren, wenn du den Code zusätzlich

zu deinem Passwort, in das Passwortfeld eingibst.


Quasi so: Passwortxy123456


Also, dein Passwort und dann ohne Leerzeichen direkt der 6-stellige Code dahinter.

Das sollte funktionieren auf einem Mac, wo OS X 10.11 (El Capitan) noch nicht

installiert ist.

24. Aug. 2017, 16:13

Antworten Hilfreich (2)
Benutzerprofil für Benutzer: YKA

Frage: Anmelden am macbook nicht möglich