Ankündigung: Update auf iOS 12

Genieße eine schnellere und flüssigere Erfahrung sowie lustige neue Funktionen, wie Memojis und Kameraeffekte.

iOS 12 laden

Frage:

Frage: Vorbesitzer ausfindig machen

Sehr geehrte Damen und Herren,

ich kaufte kürzlich auf einer Plattform ein iPhone 5S. Der Verkäufer sagte, das Gerät sei aus iCloud entfernt.

Nach Erhalt stellte sich aber das Gegenteil heraus. Natürlich weiß ich, dass das Gerät nun als Brifbeschwerer nutzbar ist, aber gibt es nicht eine Möglichkeit, in der neue Besitzer ein formular ausfüllen können, z.B. Geräte-Nr, imei-Nr, Modell, FCCID, und Apple kümmert sich um Kontakt zum Vorbesitzer, und dieser entscheidet dann über Freigabe oder Wiederinbesitznahme des z.B. verlorenen Handys?

So wäre ein Gerät, dass eventuell keine Verwendung beim ursprünglichen Besitzer mehr hat, eine 2.te Chance gewährt.

MfG cy

iPhone 5s, iOS 10.3.3, iCloud-Sperre

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

20. Aug. 2017, 12:28 als Antwort auf cyloah Als Antwort auf cyloah

Wende dich an den Verkäufer, das ist der Vorbesitzer. Wenn dieser nicht die Sperre entfernen kann, ist das iPhone Diebesgut oder Fundsache, die dir der Verkäufer veräussert hat. Dann fordere das Geld zurück. Um den wirklichen Besitzer ausfindig zu machen musst du dich an die Polizei oder an die Apple-Hotline wenden. Bei der Polizei kannst du auch den Verkäufer anzeigen.

20. Aug. 2017, 12:28

Antworten Hilfreich

20. Aug. 2017, 13:10 als Antwort auf cyloah Als Antwort auf cyloah

Vielen Dank für die Antwort, der Verkäufer ist nicht derjenige, der das iPhone registriert hat. Die Polizei hat auch keine Möglichkeit bzw. ist nicht gewillt, den rechtmäßigen Besitzer ausfindig zu machen. Deshalb denke ich, es müsste möglich sein, denjenigen, der das Handy aktiviert hat, über die e-Mailadresse des Apple-ID zu kontaktieren. iTunes zeigt da leider die e-mailadresse nicht in Klartext an.

20. Aug. 2017, 13:10

Antworten Hilfreich

20. Aug. 2017, 14:44 als Antwort auf cyloah Als Antwort auf cyloah

Helfen kann dir der Verkäufer, dieser kennt auch den Vorbesitzer. Dieser Service gehört zum Verkauf, ansonsten solltest du eine schlechte Verkäuferbewertung abgeben.


Irgendwie bist du ja auch selber Schuld dran. Selbst über ebay sollten solche Käufe nicht durchgeführt werden. Aber aus Erfahrung lernt man. Jetzt sich vermutlich einige hundert Euros in den Sand gesetzt, die man für den Neukauf eines iPhone besser angelegt hätte.

20. Aug. 2017, 14:44

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: cyloah

Frage: Vorbesitzer ausfindig machen