Frage:

Frage: Zu viele Dateien im Papierkorb; endgültiges löschen nicht möglich?

Nach Löschung einiger alter backups sind jetzt ca. 12.345.678 Dateien in meinem Papierkorb. Wenn ich auf "Entleeren" klicke, ist mein Mac nach 8 Stunden noch nicht fertig mit dem Zählen, geschweige denn löschen...

Kann ich den Papierkorb "direkt" entleeren?

iMac (27-inch, Late 2013), macOS Sierra (10.12.6)

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

21. Aug. 2017, 16:06 als Antwort auf RockingRick Als Antwort auf RockingRick

Falls auf der Festplatte nichts anderes wichtiges gesichert ist, könntest du ja die Festplatte mit Festplattendienstprogramm löschen.


Ansonsten gibt es noch Papierkorb sicher entleeren, löscht dann auch gesperrte Files. Die Zeitangabe ist meist übertrieben, davon nicht irritieren lassen.

21. Aug. 2017, 16:06

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: RockingRick

Frage: Zu viele Dateien im Papierkorb; endgültiges löschen nicht möglich?