Frage:

Frage: Pro Apps Bundle nach dem Studium

Was passiert mit dem "Pro Apps Bundle" nach dem Studium, also wenn man sein Studium abgeschlossen hat bzw. abbricht?

MacBook Air (13-inch, Early 2014), macOS Sierra (10.12.6), Software

Gepostet am

Antworten
Frage gekennzeichnet als Gelöst
Antwort:
Antwort:

Soll die Frage darauf abzielen, dass man nach Ende des Studiums die Studi-Version nicht mehr weiter nutzen darf oder sollte, weil die Voraussetzungen für den damaligen ermäßigten Kaufpreis nicht mehr vorliegen?

Interessante These.


Gilt dann auch zB.:

Einen zwei Monate vor Ende des Studiums legitim, unter Vorlage aller zum ermäßigten Kauf notwendigen Dokumente , erworbenen Mac muss ich dann also, wenn der Studentenstatus weggefallen ist wieder zurückgeben, oder die Differenz zum Normalpreis zurückerstatten?


Habe ich noch nie von gehört.


Wenn dem so wäre, müsste man ja permanent bzw. jedes Semester Apple gegenüber nachweisen, dass man noch Student ist.

So was gibt es nur bei der Familienkasse zur Erlangung des Kindergeldanspruches.


Also Fakt ist, dass man lediglich seine zum Kaufzeitpunkt gültige Immatrikulationsbescheinigung o.ä. im Laden vorlegen muss. Das voraussichtliche Ende des Studiums wird nicht abgefragt.

Gepostet am

Seiteninhalt wurde geladen

21. Aug. 2017, 12:50 als Antwort auf cupqu Als Antwort auf cupqu

// traue keiner Rechtsberatung im Internet, aber… //


Du musst Dich zum ERWERB des bundle zum reduzierten Preis qualifizieren…

Kannst Du den Schrieb von Deiner Hochschule vorlegen, kriegst Du den Rabatt <neid>


Danach, für die NUTZUNG, gilt die normale EULA …

Da FCPX an Deinen account gebunden ist, ist zB Weiterverkauf ausgeschlossen…

Oder umgekehrt, wurde FCPX mit einem Hochschul-Mehrfach-account erworben, kannst Du es nicht 'mitnehmen' wenn Du die Uni verlässt, um damit in Hollywood reich&berühmt zu werden…


… my 5¢ …

21. Aug. 2017, 12:50

Antworten Hilfreich
Frage gekennzeichnet als Gelöst

31. Aug. 2017, 20:26 als Antwort auf cupqu Als Antwort auf cupqu

Soll die Frage darauf abzielen, dass man nach Ende des Studiums die Studi-Version nicht mehr weiter nutzen darf oder sollte, weil die Voraussetzungen für den damaligen ermäßigten Kaufpreis nicht mehr vorliegen?

Interessante These.


Gilt dann auch zB.:

Einen zwei Monate vor Ende des Studiums legitim, unter Vorlage aller zum ermäßigten Kauf notwendigen Dokumente , erworbenen Mac muss ich dann also, wenn der Studentenstatus weggefallen ist wieder zurückgeben, oder die Differenz zum Normalpreis zurückerstatten?


Habe ich noch nie von gehört.


Wenn dem so wäre, müsste man ja permanent bzw. jedes Semester Apple gegenüber nachweisen, dass man noch Student ist.

So was gibt es nur bei der Familienkasse zur Erlangung des Kindergeldanspruches.


Also Fakt ist, dass man lediglich seine zum Kaufzeitpunkt gültige Immatrikulationsbescheinigung o.ä. im Laden vorlegen muss. Das voraussichtliche Ende des Studiums wird nicht abgefragt.

31. Aug. 2017, 20:26

Antworten Hilfreich (1)
Benutzerprofil für Benutzer: cupqu

Frage: Pro Apps Bundle nach dem Studium