Ähnlicher Artikel

Informationen zur Supportabdeckung und zu den Serviceoptionen

Frage:

Frage: iPhone5s hängt in Bootschleife, iTunes-Fehler 14

Hallo,

mein iphone 5s hängt plötzlich in deiner Bootschleife fest, apple-Logo - fährt runter dann wieder apple-Logo usw. und so fort. Hardwarereset durchgeführt und dann an itunes angeschlossen. Softwareupdate mehrmals abgebrochen weil aufgehangen. einmal softwareupdate komplett durchgelaufen aber dann kein hochfahren sondern nur wieder die Bootschleife. Ich komme gar nicht zum wiederherstellen da auch das Gerät nicht als mein Gerät erkannt wird sondern lediglich ein iphone im Wartungszustand. Hat jemand eine Idee ? Habe das Gerät gerade erworben als unbenutzt und Ersatzlieferung für Versicherungsschaden. Lieferung von Regernersis an den Verkäufer am 24.03.17. Vielen Dank für hilfreiche Antworten und Tipps.

<Betreff vom Admin bearbeitet>

iPhone 5s, iOS 10.3.3

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

25. Aug. 2017, 14:14 als Antwort auf uwe2012 Als Antwort auf uwe2012

Hallo uwe2012,

danke, dass du dich mit deiner Anfrage an die Apple Support Communities gewendet hast. Wir verstehen, dass es Schwierigkeiten beim Wiederherstellen deines iPhone 5s gibt, weil es sich in einer Bootschleife befindet und der Fehler 14 angezeigt wird.

Für diese Fehlermeldung haben wir konkrete Tipps in diesem hilfreichen Supportartikel zusammengefasst:

Unterstützung bei Problemen mit der Aktualisierung oder Wiederherstellung von iOS - Apple Support
Geh bitte sicher, dass du die Schritte wie beschrieben durchführst. Wenn es weiterhin nicht klappen sollte, kannst du dich entweder noch mal an deine Versicherung wenden oder den Support kontaktieren, wie im Artikel beschrieben wird.
Wir hoffen, dass dir diese Schritte bereits weiterhelfen und wünschen ein schönes Wochenende!

25. Aug. 2017, 14:14

Antworten Hilfreich

25. Aug. 2017, 15:18 als Antwort auf Equinox Als Antwort auf Equinox

Vielen Dank für die schnelle Antwort. Die beschriebenen Schritte habe ich alle mehrmal durchgeführt, so oft, dass nun nur noch Fehler 9 erscheint wenn es sich nicht vorher beim Update völlig weghängt. Werde es nun wohl schweren Herzens zurück an den Verkäufer geben, der soll sich dann mit Regeneris auseinandersetzen. Mein größtes Problem ist aber, dass ich das Gerät ja nicht auf Werkseinstellungen zurücksetzten kann und somit alle Daten noch drauf sind. Ich habe über IPhone suchen das Gerät "gelöscht" ich hoffe das reicht aus. Was meinst du ?


Mit den besten Grüßen

25. Aug. 2017, 15:18

Antworten Hilfreich

28. Aug. 2017, 13:22 als Antwort auf uwe2012 Als Antwort auf uwe2012

Hallo uwe2012,

danke für's Ausprobieren. Wahrscheinlich ist es am sinnvollsten das Gerät zurückzugeben.

Es war schon ein guter Schritte das iPhone über die iCloud zu löschen. Gehe bitte auch sicher, dass du beim Gerät die "Mein iPhone suchen"-Funktion deaktivierst. In diesem Artikel steht genau, wie du vorgehen musst:

Aktivierungssperre von "Mein iPhone suchen" deaktivieren - Apple Support

Wir hoffen, alles klappt mit der Rückgabe und wünschen dir einen schönen Tag!

28. Aug. 2017, 13:22

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: uwe2012

Frage: iPhone5s hängt in Bootschleife, iTunes-Fehler 14