Ankündigung: Vorbereitung auf macOS Mojave


Dank Funktionen wie dem Dunkelmodus, Stapeln und vier neuen integrierten Apps kannst du unter macOS Mojave mit einem Klick noch mehr erreichen. Auf macOS Mojave vorbereiten > https://support.apple.com/de-de/macos/mojave

Frage:

Frage: Schachprogramm funktioniert nicht richtig

Beim Öffnen von Schach kommt eine Seite auf der man nicht weiterspielen kann. Erst durch "neu" geht es weiter. Löschen geht erst wie bereits beschrieben nur über "Sofort beenden".Vom Benutzer hochgeladene Datei

iMac (27-inch, Late 2013), macOS Sierra (10.12)

Gepostet am

Antworten
Frage gekennzeichnet als Hilfreich

24. Aug. 2017, 14:07 als Antwort auf Schlag Als Antwort auf Schlag

Ev. kommt der Fehler auch, weil keine Internetverbindung vorhanden ist.


Gamecenter sichert den Spielstand bei iCloud und ermöglicht online mit anderen Leuten, egal wo, zusammen zu spielen.


Überprüfe aber auch mal mit Festplattendienstprogramm - Erste Hilfe - die Festplatte und repariere sie mal.


http://www.maclife.de/ratgeber/macos-sierra-richten-ihren-game-center-account-10 084065.html

Diese Unterhaltung geht noch weiter.

Alle Antworten lesen

Seiteninhalt wurde geladen

Frage gekennzeichnet als Hilfreich

24. Aug. 2017, 13:18 als Antwort auf Schlag Als Antwort auf Schlag

Hast du eine Internetverbindung? Ev. greift Schach auf das GameCenter und kann sich nicht verbinden. Dann kommt das weiße Feld.


Schau dir auch mal Schach-Alternativen im Appstore an.

24. Aug. 2017, 13:18

Antworten Hilfreich (1)

24. Aug. 2017, 13:17 als Antwort auf Schlag Als Antwort auf Schlag

Wo finde ich das Gamecenter?

Ich habe genügend andere Schachspiele. Darum geht es mir nicht. Seit einiger Zeit hat das systemeigene Schachspiel diesen Fehler, der wohl Apple unbekannt ist. Die wollen aber 29 € für einen Anruf.

24. Aug. 2017, 13:17

Antworten Hilfreich
Frage gekennzeichnet als Hilfreich

24. Aug. 2017, 14:07 als Antwort auf Schlag Als Antwort auf Schlag

Ev. kommt der Fehler auch, weil keine Internetverbindung vorhanden ist.


Gamecenter sichert den Spielstand bei iCloud und ermöglicht online mit anderen Leuten, egal wo, zusammen zu spielen.


Überprüfe aber auch mal mit Festplattendienstprogramm - Erste Hilfe - die Festplatte und repariere sie mal.


http://www.maclife.de/ratgeber/macos-sierra-richten-ihren-game-center-account-10 084065.html

24. Aug. 2017, 14:07

Antworten Hilfreich (1)

25. Aug. 2017, 11:39 als Antwort auf llllppp Als Antwort auf llllppp

Wo finde ich das Gamecenter?

Ich habe genügend andere Schachspiele. Darum geht es mir nicht. Seit einiger Zeit hat das systemeigene Schachspiel diesen Fehler, der wohl Apple unbekannt ist. Die wollen aber 29 € für einen Anruf.

25. Aug. 2017, 11:39

Antworten Hilfreich

25. Aug. 2017, 11:47 als Antwort auf Schlag Als Antwort auf Schlag

Die Suche nach Ursachen auf meinem Mac kann ich einstellen.

Ein Game Center habe ich nicht eingerichtet und die Festplatte repariere ich regelmäßig mit dem Festplattendienstprogramm.

Inzwischen weiß ich, dass andere Macs den gleichen Fehler haben. Es kann also nicht an meinem Mac liegen.

Es wundert mich nur, dass so Wenige das Original-Schachprogramm nutzen. Sonst wäre sicher das Echo größer.

Vielleicht hat jemand einen kostenlosen Zugriff zum Apple-Support, um dort zu fragen.

Ich spiele weiter mit Chessmaster 9000.

vielen Dank für die bisherige Hilfe.

25. Aug. 2017, 11:47

Antworten Hilfreich

25. Aug. 2017, 12:20 als Antwort auf Schlag Als Antwort auf Schlag

Gamecenter lässt sich mit der eigenen Apple ID aktivieren, Siehe link weiter oben.

Altes MacOS hatte noch ein extra Programm dafür, liegt unter Programme.


Nach Anmeldung im GC sollte Schach dann problemlos laufen.

25. Aug. 2017, 12:20

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: Schlag

Frage: Schachprogramm funktioniert nicht richtig