Frage:

Frage: kann e-mails nicht in Papierkorb verschieben

Der IMAP-Befehl „UID COPY“ (in „INBOX/Trash“) für das Postfach „INBOX“ ist mit der Fehlermeldung „Client tried to access nonexistent namespace. (Mailbox name should probably be prefixed with: INBOX.) (0.001 + 0.000 secs).“ vom Server fehlgeschlagen.

MacBook Pro, OS X El Capitan (10.11.1)

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

26. Aug. 2017, 21:36 als Antwort auf Ueli Als Antwort auf Ueli

nein ,das E-mail Programm habe ich nicht neu eingerichtet,bin bei Vodafone habe heute eine Vodafone die Nachricht erhalten das die meine E-mail neu eingerichtet haben und alles soll "besser"sein, seit dem ist der Fehler aufgetaucht und ich weiss nicht was ich weiter tun muss


Liebe Grüsse

26. Aug. 2017, 21:36

Antworten Hilfreich

27. Aug. 2017, 12:45 als Antwort auf Kaczor1950 Als Antwort auf Kaczor1950

Mahlzeit...


ich hab mir das nochmals verinnerlicht...


So wie es aussieht hat Vodafone ja auch Änderungen an der Ordner (Postfächer) Struktur vorgenommen... und dadurch findet das Mail Programm den Papierkorb nicht mehr...


Schau mal in


Mail

Einstellungen

Postfach-Verhalten

Postfach „Papierkorb“


Ggf kannst du hier den Ordner zum Papierkorb entsprechend anpassen.


Sollte dies nicht zum Erfolg führen, dürfte wohl die Vodafone Hotline der bessere Ansprechpartner sein !

27. Aug. 2017, 12:45

Antworten Hilfreich

23. Okt. 2017, 22:14 als Antwort auf Kaczor1950 Als Antwort auf Kaczor1950

Das Verhalten kannst du auch haben wenn du ein POP3 Konto als IMAP einrichtest. Das funktioniert - nur kann Apple Mail beim löschen einer eMail dieses nicht in den Papierkorb verschieben da es bei POP3 keinen Papierkorb vom Server gibt.

23. Okt. 2017, 22:14

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: Kaczor1950

Frage: kann e-mails nicht in Papierkorb verschieben