Frage:

Frage: unerwünschte sms zur aktivierung von FaceTime oder iMessage

hallo zusammen,

ich bekomme ab und an sms kosten von 0,30 € für die angebliche aktivierung von FaceTime oder iMessage in rechnung gestellt. habe aber keins aktiviert. wie kann ich diese kosten vermeiden 🤔



vielen dank für antworten

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

01. Sep. 2017, 17:08 als Antwort auf Ella@ Als Antwort auf Ella@

Hallo Ella@,

danke, dass du dich mit deiner Anfrage an die Apple Support Communities gewendet hast. Es werden also Aktivierungs-SMS von deinem iPhone gesendet, obwohl du Facetime und iMessage deaktiviert hast.

Bitte geh sicher, dass du die richtigen Schritte befolgt hast, um diese Dienste wirklich aus zu stellen:

iMessage und FaceTime deaktivieren und wieder aktivieren

  1. Wählen Sie "Einstellungen" > "Nachrichten", und deaktivieren Sie iMessage.
  2. Wählen Sie "Einstellungen" > "FaceTime", und deaktivieren Sie FaceTime.
  3. Starten Sie das Gerät neu.

Aus: Wenn Sie beim Aktivieren von iMessage oder FaceTime eine Fehlermeldung erhalten - Apple Support

Darüber hinaus, möchten wir dich darauf hinweisen, dass die Kosten für diese SMS von deinem Netzbetreiber erhoben werden. Wende dich also auch einmal an diesen, um zu prüfen, warum SMS trotzdem verschickt werden und ob es über den Betreiber gegebenenfalls abgestellt werden kann.

Wir hoffen, dass dir diese Schritte bereits weiterhelfen und wünschen dir schon mal ein schönes Wochenende!

01. Sep. 2017, 17:08

Antworten Hilfreich

01. Sep. 2017, 21:02 als Antwort auf Equinox Als Antwort auf Equinox

danke für die antwort,

sie hilft mir leider nicht weiter.

ja facetime und imessage sind deaktiviert.

an meinen anbieter habe ich mich schon gewendet. er sagt es sind automatische sms die vom gerät gesendet werden. das geschieht unter anderem wohl z. b. wenn die sim karte rausgenommen und später wieder eingesetzt wird.

lg ella@

01. Sep. 2017, 21:02

Antworten Hilfreich

05. Sep. 2017, 11:39 als Antwort auf Ella@ Als Antwort auf Ella@

Hallo Ella@,

danke für deine Rückmeldung. Es ist richtig, dass bei der Aktivierung von FaceTime und iMessage sogenannte "stille SMS" an den Aktivierungsserver geschickt werden. Wenn diese Funktionen jedoch deaktiviert sind, sollte das nicht vorkommen.

Du kannst noch einmal versuchen dich über diese Seite bei iMessage abzumelden:

Von iMessage abmelden und iMessage ausschalten – Apple Support

Andernfalls kannst du auch mal beim Team der Accountsicherheit nachfragen, ob alles mit deinem Benutzerkonto in Ordnung ist:

Apple kontaktieren, um Hilfe zur Apple-ID-Accountsicherheit zu erhalten - Apple Support

Wir hoffen, dass dir diese Schritte dieses Mal helfen und wünschen viel Erfolg!

05. Sep. 2017, 11:39

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: Ella@

Frage: unerwünschte sms zur aktivierung von FaceTime oder iMessage