Ankündigung:

Apple Pay startet in Deutschland

Kunden in Deutschland können ab sofort Apple Pay mit iPhone, Apple Watch, iPad und Mac benutzen.
Mehr dazu in unserer Pressemitteilung.

Ankündigung: Upgrade auf macOS Mojave

Dank Funktionen wie dem Dunkelmodus, Stapeln und zwei neuen integrierten Apps könnt Ihr unter macOS Mojave mit einem Klick noch mehr erledigen.

Erfahrt hier, wie Ihr ein Upgrade auf macOS Mojave durchführen könnt >

Frage:

Frage: Mac mini startet nicht mehr und macOS Wiederherstellung ist nicht möglich

Ich kann nicht mehr booten. Dann wollte ich macOS neu installieren, das geht aber nicht. Wer kann helfen ?

Das Startvolume von 1,5 GB belegt meine Festeplatte vollständig, so das ich nicht neuinstallieren kann.



<Betreff vom Admin bearbeitet>

Mac mini, macOS Sierra (10.12.6), Festplatte mit Volume voll

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

02. Sep. 2017, 17:42 als Antwort auf Ralfismac Als Antwort auf Ralfismac

1,5 GB ist nichts immer Vergleich mit der eingebauten Festplatte von mehreren hundert GBs. Vermute das die Festplatte mit eigenen Daten vollgeschrieben ist, z.B. nie der Papierkorb gelöscht wurde.


Boote mal mit gedrückter Shifttaste und lösche dann einiges, insb. den Papierkorb leeren. Danach Festplattendienstprogramm starten, Festplatte reparieren. Danach Neustart.

02. Sep. 2017, 17:42

Antworten Hilfreich

04. Sep. 2017, 21:48 als Antwort auf llllppp Als Antwort auf llllppp

Hi geht nicht. Ich kann gar nichts mehr löschen, weil das Basis OS X die interne Festplatte völlig belegt. Auch mit dem Festplattenprogramm läßt sich nichts mehr löschen. Hat jemand sonst noch eine Idee.

04. Sep. 2017, 21:48

Antworten Hilfreich

05. Sep. 2017, 13:34 als Antwort auf Ralfismac Als Antwort auf Ralfismac

Dann braucht es eine Neuinstallation. Die wichtigen Dazen sind hoffentlich extern gesichern, bzw. mit TineMachine. Mit den gedrückten Tasten cmd r booten. Festplatte löschen, System neu installieren, es wird eine flotte Wlan-Verbindung notwendig. Nach einigen Stunden läuft dann wieder. Der Mac ist in den Zustand wie nach dem Kauf.


Ansonsten muss du in die Apple-Werkstatt, was etwas kostet.

05. Sep. 2017, 13:34

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: Ralfismac

Frage: Mac mini startet nicht mehr und macOS Wiederherstellung ist nicht möglich