Ankündigung:

Apple YouTube Videos in euren Beitragen!

Ab heute können alle Benutzer der Stufe 2 oder höher Videos aus dem deutschen und englischen Apple Support YouTube Kanals zu Beiträgen hinzufügen.

Wie dies genau funktioniert, könnt ihr hier sehen: YouTube Videos von Apple zu deiner Antwort hinzufügen

Frage:

Frage: Link in Numbers

Hallo Zusammen.

Weiß einer von euch, ob man in Numbers einen Link hinterlegen kann, der durch Anklicken den verlinkten Pfad öffnet? (siehe Excel-Funktion)

danke, für euere Hilfe!

MacBook Pro (Retina, 13-inch, Mid 2014), iOS 10.3.3, + iPhone 6s

Gepostet am

Antworten

Diese Unterhaltung geht noch weiter.

Alle Antworten lesen

Seiteninhalt wurde geladen

Frage gekennzeichnet als Hilfreich

04. Sep. 2017, 22:13 als Antwort auf francop Als Antwort auf francop

Hallo...

was verstehst du genau unter einem Link...?

Eine Webseite, eMail oder ein lokales Verzeichnis...?

Hilft das hier weiter...?

https://support.apple.com/kb/PH23632?viewlocale=de_DE&locale=de_DE

04. Sep. 2017, 22:13

Antworten Hilfreich (1)

04. Sep. 2017, 22:15 als Antwort auf Ueli Als Antwort auf Ueli

es besteht wohl auch die Möglichkeit das ganze über die Menüleiste zu realisieren, aber das ist relativ aufwendig. wo ein einfaches Klicken doch wesentlich einfacher wäre.

Wäre schon nett wenns da was gäbe oder Apple das im nächsten Programm-Update einbaut 🤔

04. Sep. 2017, 22:15

Antworten Hilfreich

04. Sep. 2017, 22:25 als Antwort auf Ueli Als Antwort auf Ueli

vilt lesen die großen Verantwortlichen ja mit 😋🤔

... zurück zum Thema

voller Euphorie hab ich das ja ganz am Anfang getan und darauf gewartet, dass die Zeile blau und unterstrichen wird... aber es ist leider nichts passiert außer das der Link jetzt in der Zelle stand.

04. Sep. 2017, 22:25

Antworten Hilfreich

05. Sep. 2017, 19:54 als Antwort auf francop Als Antwort auf francop

Hallo...

hast du dir den Lösungsansatz mal ansehen können...? Vielleicht hast du es bereits gemerkt...

Den Apache kannst du so wie es beschrieben wird nicht mehr starten... 😬

Öffne einfach das Terminal und gib folgenden Befehl ein:

sudo apachectl start

gefolgt von deinem Passwort

Nach ein paar Sekunden ist der dann gestartet und du kannst es in Safari durch Aufruf von „localhost“ testen...

05. Sep. 2017, 19:54

Antworten Hilfreich

09. Sep. 2017, 12:52 als Antwort auf Ueli Als Antwort auf Ueli

Hi Ueli,

vielen Dank für deinen Tipp! Klappt gut, nur ist es wie du es schon gesagt hast abhängig davon wie oft man das machen muss. Nachdem ich vorhabe sämtliche Dokumente, die ich besitze zu verlinken (und das auf einen externen Server) ist das wohl ein wenig aufwendig. Noch dazu nicht gerade effektive, weil ich ja wieder alle Dokumente local (via Alias, aber trotzdem) hinterlegen muss...

Aber noch eine Idee wirst du, oder jemand anders wohl nicht haben oder?

Gerne kann ich auch noch eine genau Beschreibung reinstellen, falls jemand noch Angaben zu meinem Vorhaben braucht 🙂

09. Sep. 2017, 12:52

Antworten Hilfreich

09. Sep. 2017, 13:11 als Antwort auf francop Als Antwort auf francop

Das sieht dann nach Website-Programmierung aus. Tabellen ist das Grundwerkzeug einer jeden Website. Die komplette Datei wird dann auf einen Server hochgeladen und diese Links ändern sich da mit, auch wenn für den Upload dann andere Server benutzt werden.

Die Ererstellung ist natürlich mühsam. Spätere Änderung gehen aber dann flott.

09. Sep. 2017, 13:11

Antworten Hilfreich

09. Sep. 2017, 15:47 als Antwort auf francop Als Antwort auf francop

Hi...

jetzt bin ich etwas verwirrt...

Wenn die Dokumente doch auf einem externen Server liegen, müsstest du diese doch mit einem Weblink ansprechen können...!?

Vielleicht schreibst du nochmal genau worum es geht... es kommen ja immer neue Aspekte hinzu 😬

Liebe Grüße

Ueli

09. Sep. 2017, 15:47

Antworten Hilfreich

12. Sep. 2017, 21:54 als Antwort auf Ueli Als Antwort auf Ueli

Ok. Los gehts:

Mein Vorhaben ist es, eine Numbers Tabelle zu erstellen in der ich sämtliche Informationen zusammentrage und nötige/zugehörige Dokumente (PDF, Bilder, ...) mittels Hyperlink hinterlege.

Ich möchte am Ende diesen Hyperlink nur noch anwählen und automatisch zum Pfad gelangen bzw. die Datei geöffnet bekommen.

Nun ist es so, dass ich eine WD MyCloud (das Einsteiger-Gerät ohne Mirror oder sonstiges, ... leider, aber man ist ja immer erst nachher schlauer) besitze und darauf meine Dateien speichern möchte. (Mit der Anwendung von oben müsste ich alle Dateien oder Alias zusätzlich auf dem Mac speichern, das möchte ich allerdings vermeiden)

Ich glaube die Aussage "Server" von mir war etwas falsch, ich glaube die WD MyCloud ist nicht ganz ein "richtiger" Server. Sprich ich weis nicht ob ich sie mittels Weblink/Netzpfad ansprechen kann.

Vilt. geht es, aber ich weis nicht wie...

Soweit mein Vorhaben und Angaben, falls noch weitere Angaben benötigt werden, schreibt es am besten. Womöglich braucht Ihr was an das ich nicht gedacht hatte.

🙂

12. Sep. 2017, 21:54

Antworten Hilfreich

13. Sep. 2017, 11:13 als Antwort auf francop Als Antwort auf francop

Sowas nennt sich Datenbank und wird bei Unternehmen angewendet. Filemaker oder ähnliche Programme sind dafür bekannt. Es erfordert Programmierkenntnisse.

Die Alternative ist mit einem Webdesign-Programm wie Dreamweaver eine Webseite zu erstellen.

13. Sep. 2017, 11:13

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: francop

Frage: Link in Numbers