Ankündigung: Upgrade auf macOS Mojave

Dank Funktionen wie dem Dunkelmodus, Stapeln und zwei neuen integrierten Apps könnt Ihr unter macOS Mojave mit einem Klick noch mehr erledigen.

Erfahrt hier, wie Ihr ein Upgrade auf macOS Mojave durchführen könnt >

Frage:

Frage: Wlan Firmenweiter WPA/WPA2 Code

Hallo,

ich habe ein MacBook Pro mit der aktuellen Software.

Ich kann mich grundsätzlich mit allen Wlan Netzwerken problemlos verbinden, außer wenn ich versuche mich mit dem Wlan meiner Firma zu verbinden ( es wird als ''Firmenweiter WPA/WPA2 Code bezeichnet, also muss ich Benutzername und Passwort eingeben). Trotz voller Signalstärke und richtiger Passworteingabe kommt eine Meldung dass ich zu weit vom Wlan-Router entfernt wäre (siehe Bild) . Ich sitze genau neben dem Router


Ich hoffe jemand kann mir weiterhelfen.

LG und Danke im Voraus.


Vom Benutzer hochgeladene Datei

MacBook Pro with Retina display, macOS Sierra (10.12.6)

Gepostet am

Antworten
Frage gekennzeichnet als Von Apple empfohlen
Antwort:
Antwort:

Du brauchst die Zertifikatsdatei dafür. Wird denn auch sicher ein Zertifikat verwendet?

Haben die Kollegen auch Sierra?


Schlüsselbundverwaltung öffen -> Ablage -> Objekte importieren -> Zerifikat auswählen -> Öffnen

Dann noch einmal versuchen zu Verbinden. Notfalls einen Neustart zwischendurch machen.

Gepostet am

Seiteninhalt wurde geladen

08. Sep. 2017, 21:19 als Antwort auf pv2000 Als Antwort auf pv2000

Häufig wird bei dieser Form der WLAN Anmeldung auch ein Zertifikat benötigt.

Wenn der dafür zuständige Server dieses nicht für Apple-Systeme versändlich ausliefert, muss man es manuell installieren.

Vielleicht liegt es daran.

Frag mal die zuständige IT-Person ob es das sein könnte. Wenn ja, sollen sie dir mal das Zertifikat auf einem Stick geben. Mit einem einfachen Doppelklick darauf sollte sich das installieren lassen.

Sonst über die Importfunktion in der Schlüsselbundverwaltung versuchen.

08. Sep. 2017, 21:19

Antworten Hilfreich

09. Sep. 2017, 23:37 als Antwort auf Berlindude Als Antwort auf Berlindude

Danke für die Antwort 🙂


Habe heute nachgefragt und es liegt anscheinend nicht am Server, da Kollegen die auch Apple Computer oder Laptops verwenden, sich ohne Probleme verbinden können.


Wie kann ich es über die Importfunktion in der Schlüsselbundverwaltung probieren?


Danke im voraus

09. Sep. 2017, 23:37

Antworten Hilfreich
Frage gekennzeichnet als Von Apple empfohlen

12. Sep. 2017, 13:02 als Antwort auf pv2000 Als Antwort auf pv2000

Du brauchst die Zertifikatsdatei dafür. Wird denn auch sicher ein Zertifikat verwendet?

Haben die Kollegen auch Sierra?


Schlüsselbundverwaltung öffen -> Ablage -> Objekte importieren -> Zerifikat auswählen -> Öffnen

Dann noch einmal versuchen zu Verbinden. Notfalls einen Neustart zwischendurch machen.

12. Sep. 2017, 13:02

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: pv2000

Frage: Wlan Firmenweiter WPA/WPA2 Code