Ankündigung:

Apple Pay startet in Deutschland

Kunden in Deutschland können ab sofort Apple Pay mit iPhone, Apple Watch, iPad und Mac benutzen.
Mehr dazu in unserer Pressemitteilung.

Frage:

Frage: Dateiformat externe Festplatte

Hallo Community,


kann man eine externe Festplatte auf zwei unterschiedliche Dateiformate formatieren? Ich hatte vor, meine Festplatte auf "Journaled, Verschlüsselt" für Time Machine und auf "NTFS" für den Windows-PC zu formatieren, geht das und wenn ja, wie?


Vielen Dank

MacBook Pro with Retina display, macOS Sierra (10.12.6)

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

08. Sep. 2017, 12:29 als Antwort auf jh.scho Als Antwort auf jh.scho

Du musst die Festplatte Partitionieren also Unterteilen. Dann geht das. Einfach im Festplatten Programm am Mac oder in der Datenträgerverwaltung unter Windows (Jedoch weiß ich nicht ob du unter Windows "Journaled" formatieren kannst.


Ich persönlich würde meine Time Machine Backups aber nicht mitnehmen auf einer Festplatte sondern diese Separat nur für Time Machine zuhause benutzen, da die Möglichkeit sie zu verlieren einfach zu hoch ist

08. Sep. 2017, 12:29

Antworten Hilfreich

08. Sep. 2017, 14:57 als Antwort auf Enfant Terrible Als Antwort auf Enfant Terrible

Es handelt sich hierbei auch um eine stationäre Festplatte, die nicht mitgenommen werden soll. Die Festplatte ist halt 5TB groß und das ist lediglich viel zu viel Speicher für das Time Machine Backup, weshalb ich die Festplatte auf eine 4TB und eine 1TB Partitionen aufteilen wollte. Auf der größeren möchte ich Filme, Serien, Bilder etc. speichern...

08. Sep. 2017, 14:57

Antworten Hilfreich

08. Sep. 2017, 18:17 als Antwort auf jh.scho Als Antwort auf jh.scho

Die Festplatte ist halt 5TB groß und das ist lediglich viel zu viel Speicher für das Time Machine Backup,

Wie gross ist die Festplatte in deinem MacBook Pro? Damit du in Time Machine eine lange Historie bekommst und nicht Time Machine schon nach ein paar Wochen löschen muss, sollte die Festplatte für Time Machine mindestens 2,5 mal so gross sein wie die Festplatte, die du sichern willst. Falls du noch weitere externe Festplatten mit sichern lassen willst, wären die 5TB gerade richtig.

08. Sep. 2017, 18:17

Antworten Hilfreich

08. Sep. 2017, 18:32 als Antwort auf jh.scho Als Antwort auf jh.scho

Die Festplatte in meinem MacBook ist 1TB groß, d.h. dann also, dass ich die Festplatte auf zwei 2,5TB Partitionen teilen werde... Weitere externe Festplatten möchte ich nicht mit sichern lassen, lediglich meinen Mac.

08. Sep. 2017, 18:32

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: jh.scho

Frage: Dateiformat externe Festplatte