Frage:

Frage: MMS-Versand einstellen

Probleme bei Versand von Nachrichten an IPhone 4s von IPod touch 6G, es wird immer eine Fehlermeldung angezeigt ... bei Versand an andere IPhones 5s oder 7 gibt es keine Probleme

<Betreff vom Admin bearbeitet>

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

10. Sep. 2017, 11:55 als Antwort auf Taxmax Als Antwort auf Taxmax

Ein iPod und andere nur-Wlan-Geräte haben keine Telefonfunktion, da auch keine Sim-Karte vorhanden ist. MMS und SMS läuft dann nicht. MMS-Versand wäre auch relativ teuer. Deshalb nutzt man dafür iMessage oder andere Dienste die mit Wlan gratis Nachrichten verschicken. Es gibt aber Alternativen wie Viber oder TextPlus, bei denen Guthaben aufgeladen werden kann und dann wie mit einer Simkarte telefoniert, gesimst oder gemmst werden kann.

10. Sep. 2017, 11:55

Antworten Hilfreich

10. Sep. 2017, 12:16 als Antwort auf llllppp Als Antwort auf llllppp

Hallo IIIppp, die Frage war nicht, Nachrichten per MMS vom IPod zu verschicken, sondern Nachrichten per IMessage. Zwischen dem IPod und einem IPhone 7 geht es ohne Probleme, zwischen dem IPod und einem IPhone 4s kommt eine Fehlermeldung im IPod ... in der steht, dass zum Versand von Nachrichten an E-Mail Adressen MMS-Messaging aktiviert sein muss. Da die Messagingfunktion sonst funktioniert, weiß ich nicht, was hier falsch eingestellt ist ...?

10. Sep. 2017, 12:16

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: Taxmax

Frage: MMS-Versand einstellen