Frage:

Frage: Dateien von Festplatte löschen aber in der Cloud behalten

Moin Zusammen,


kann man denn Dateien vom Mac (also iCloud Drive) löschen sie aber trotzdem in der Cloud belassen? Also händisch. Und nicht wenn der Mac denkt der Platz wird gerade knapp...


Danke Euch für eine Antwort 🙂

Marc

~VIN,MacBook Pro (15-inch Mid 2010)

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

09. Sep. 2017, 20:14 als Antwort auf winkimaan Als Antwort auf winkimaan

Nein, die Cloud dient zur Übertragung zu anderen Geräten. Wenn das Original gelöscht wird, ist die Kopie auch in der iCloud gelöscht. Sie ist keine externe Festplatte, welche eigentlich sinnvoller, flotter und auch langfristig günstiger ist.

Man bekommt eine 2TB Festplatte schon unter 100€.

09. Sep. 2017, 20:14

Antworten Hilfreich

09. Sep. 2017, 22:39 als Antwort auf llllppp Als Antwort auf llllppp

Naja aber Apple löscht ja auch bei Speicherknappheit automatisch Dateien von der Festplatte die man dann mit einem Klick wieder aus der Cloud laden kann. Toll wäre es wenn das auch manuell funktionieren würde!


Vom Benutzer hochgeladene Datei

09. Sep. 2017, 22:39

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: winkimaan

Frage: Dateien von Festplatte löschen aber in der Cloud behalten