Ankündigung: Vorbereitung auf iOS 12

Unabhängig davon, ob Sie ein iPhone oder iPad verwenden, bietet iOS ein schnelleres und reaktionsfähigeres Erlebnis an. So bereiten Sie sich für iOS 12 vor: https://support.apple.com/de-de/ios

Frage:

Frage: Email Account speicherbelegung

Hallo,

auch wenn alle Email Accounts auf meinem IPAD4 IOS 10.3.3 und die Standard Mail App gelöscht sind, wird trotzdem bei der speichbelegung email mit 4,6 giga angezeigt. Wie kann ich diesen Speicherplatz freigeben.


mfg

iPad, iOS 10.3.3

Gepostet am

Antworten
Frage gekennzeichnet als Gelöst
Antwort:
Antwort:

Swissre, es handelt sich um ein grundlegendes Problem der iOS Mail App.

Selbst gelöschte eMails bleiben "im Verborgenen" erhalten.

Einzige, mir bisher bekannte Abhilfe: Die iOS Mail App nicht zu nutzen.


In der Outlook App für iOS endgültig gelöschte eMails sind weg und belegen keinen Speicher mehr.

Weitere Anbieter, wie z.B. web.de, die ebenfalls mit eigener App daher kommen, haben dieses Problem ebensowenig.


In der Tat verhält es sich gegenwärtig wohl so, daß nur die Radikalkur Werkszustand hilft, um danach die Mail App von iOS nicht mehr zu nutzen, also durch andere Apps zu ersetzen, über die du deinen eMail-Verkehr leitest.


Heute soll der Vorabend von iOS 11 Final sein.

Vielleicht haben die Entwickler von Apple etwas geändert und die 4,6GB "Leichendatei" führt nach dem Update in der Mail App von iOS 11 kein "Zombiedasein" mehr? Könnte einen Versuch wert sein.

Gepostet am

Seiteninhalt wurde geladen

11. Sep. 2017, 15:33 als Antwort auf Swissre Als Antwort auf Swissre

Hallo...


als erstes... du kannst eine intrigierte App in iOS nicht löschen (siehe Support Dokument)


https://support.apple.com/de-de/HT204221


Was den belegten Speicher betrifft... ist das eine gute Frage...

Hast du bereits mal einen Neustart des Gerätes gemacht...?

11. Sep. 2017, 15:33

Antworten Hilfreich

11. Sep. 2017, 16:17 als Antwort auf Ueli Als Antwort auf Ueli

Neustart selbstverständlich probiert, integrierte App Mail kann ab IOS10 gelöscht werden wie auch in dem link zum Support doc beschrieben. Habe auch schon den Trick mit dem ausleihen von großen Filmen probiert, gibt zwar etwas mehr Speicher frei aber nicht von dem immer noch angezeigten Email speicherbelegung.

also Antwort war wenig hilfreich, trotzdem danke.

fritz

11. Sep. 2017, 16:17

Antworten Hilfreich
Frage gekennzeichnet als Gelöst

12. Sep. 2017, 12:02 als Antwort auf Swissre Als Antwort auf Swissre

Swissre, es handelt sich um ein grundlegendes Problem der iOS Mail App.

Selbst gelöschte eMails bleiben "im Verborgenen" erhalten.

Einzige, mir bisher bekannte Abhilfe: Die iOS Mail App nicht zu nutzen.


In der Outlook App für iOS endgültig gelöschte eMails sind weg und belegen keinen Speicher mehr.

Weitere Anbieter, wie z.B. web.de, die ebenfalls mit eigener App daher kommen, haben dieses Problem ebensowenig.


In der Tat verhält es sich gegenwärtig wohl so, daß nur die Radikalkur Werkszustand hilft, um danach die Mail App von iOS nicht mehr zu nutzen, also durch andere Apps zu ersetzen, über die du deinen eMail-Verkehr leitest.


Heute soll der Vorabend von iOS 11 Final sein.

Vielleicht haben die Entwickler von Apple etwas geändert und die 4,6GB "Leichendatei" führt nach dem Update in der Mail App von iOS 11 kein "Zombiedasein" mehr? Könnte einen Versuch wert sein.

12. Sep. 2017, 12:02

Antworten Hilfreich (1)
Benutzerprofil für Benutzer: Swissre

Frage: Email Account speicherbelegung