Ankündigung:

Die ersten fünf Apple Support-Videos sind auf YouTube verfügbar.
Abonniert den Apple Deutschland Channel und erhaltet hilfreiche Tipps, Tricks & Kurzanleitungen — direkt von Apple!

Frage:

Frage: Hinzufügen zur ITunes Mediathek (Mac) funktioniert nicht

Hallo,

wenn ich versuche, durch hineinziehen eines Ordners oder über "Ablage" --> "zur Mediathek hinzufügen.." neue Dateien zu meiner Mediathek hinzuzufügen passiert einfach nichts. Früher hat das genau so geklappt, ich weiß nicht, was passiert ist. Würde mich sehr über einen Tipp freuen!

Danke!

MacBook Pro with Retina display, macOS Sierra (10.12.6)

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

13. Sep. 2017, 07:53 als Antwort auf CaThe88 Als Antwort auf CaThe88

Nach ein wenig Recherche liegt es wohl daran, dass es sich um wma handelt. Wie kann ich das denn umwandeln, um es ins ITunes zu importieren? Danke!

13. Sep. 2017, 07:53

Antworten Hilfreich

13. Sep. 2017, 12:03 als Antwort auf CaThe88 Als Antwort auf CaThe88

Wma ist relativ exotisch, oft nur für Systemsounds unter Windiws oder in Spielen verwendet, aber keine Musik. Bekannt sind wav, aiff und die komprimierten mp3, m4a/aac.

Im MacAppstore gibt es Soundconverter die wma zu mp3 oder aac wandeln. Letztere werden von iTunes angenommen. Ev. gibt es eine Importfunktion bei iTunes die wma auch erkennt, aber vermutlich.

13. Sep. 2017, 12:03

Antworten Hilfreich

09. Jan. 2018, 00:34 als Antwort auf CaThe88 Als Antwort auf CaThe88

Hi ich habe seit ner Weile das gleiche Problem, dass ich viele Musikdateien auf meinem Mac in itunes nicht abspielen kann. Woran liegt das, dass bei Windows alle Dateien automatisch umgewandelt werden, sobald man sie in itunes zieht und bei Mac funktioniert gar nichts? Seltsam, wenn itunes doch von Apple kommt und es auf dem Mac nicht geht Musik automatisch zu konvertieren?? Kann mich bitte jemand aufklären :-P

09. Jan. 2018, 00:34

Antworten Hilfreich

09. Jan. 2018, 10:40 als Antwort auf llllppp Als Antwort auf llllppp

So wie vorher schon in der Diskussion besprochen, auch hauptsächlich wma aber auch andere Formate. Hab viel Musik die aus irgend einem Grund in diesem Format gespeichert ist sogar von CDs original runtergeladen. Keine Ahnung was da passiert ist aber von 1000 Liedern kommen 350 in iTunes an wenn ich sie rein ziehe. Habe jetzt 2 Apps zum konvertieren runtergeladen, die eine fragt mich jetzt nach Premium wenn ich mehrere Dateien rein ziehe zum konvertieren und die andere lässt mich nur einzige Dateien nacheinander konvertieren. Bin jetzt echt ratlos und kapiere nicht warum iTunes ohne Probleme auf Windows lief und auf Mac die Musik nicht liest. Was muss ich jetzt tun damit ich die vielen wma Dateien im iTunes abspielen kann?

09. Jan. 2018, 10:40

Antworten Hilfreich

09. Jan. 2018, 10:47 als Antwort auf KimWeise Als Antwort auf KimWeise

wma ist ein Windows-Format und ein recht exotisches und eigentlich nur für Systemtöne verwendet. Das läuft beim Mac nur über Umwege. Lad dir ein gratis Audio-Konvertierungsprogramm, entweder über dem Appstore, oder über Macupdate.

https://www.macupdate.com/

09. Jan. 2018, 10:47

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: CaThe88

Frage: Hinzufügen zur ITunes Mediathek (Mac) funktioniert nicht