Ankündigung:

Die ersten fünf Apple Support-Videos sind auf YouTube verfügbar.
Abonniert den Apple Deutschland Channel und erhaltet hilfreiche Tipps, Tricks & Kurzanleitungen — direkt von Apple!

Frage:

Frage: Safari Website Daten lassen sich nicht alle löschen.

Habe schon IPhone gelöscht und durch Backup ICloud wieder alles installiert. Nach der Apple Gebrauchsanleitung habe ich auch schon ausprobiert. Safari aus ICloud rauszuholen habe ich auch schon. Alles ohne Erfolg.

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

17. Sep. 2017, 14:12 als Antwort auf maxhermann1985 Als Antwort auf maxhermann1985

Da es keinen Speicher vergeudet ist es kein Problem. Es ist auch kein Sicherheitsproblem. Das ebay-Cookie ist ev. bei einem erneuten Besuch von ebay löschbar. Vor dem Safari zurücksetzen müssen alle Tabs gelöscht. Ev. hast duEbay auch als Lesezeichen oder Favorit. Löschen.

17. Sep. 2017, 14:12

Antworten Hilfreich

17. Sep. 2017, 15:10 als Antwort auf llllppp Als Antwort auf llllppp

Wenn man in die App reingeht werden die Webseitdaten trotzdem nicht gelöscht.

Habe was ausprobieren, wenn man IPhone löscht und wieder installieren ohne Beckup komplett neu dann ist alles gelöscht. Ich will aber einige Apps behalten.

Habe auch schon Beckup gemacht ohne Safari geht trotzdem nicht. Gibt es vielleicht eine Möglichkeit Telefonbuch und nur einige Apps Beckup zumachen?

Danke.

17. Sep. 2017, 15:10

Antworten Hilfreich

17. Sep. 2017, 16:43 als Antwort auf maxhermann1985 Als Antwort auf maxhermann1985

Beim iCloud Backup lässt sich gezielt auswählen was im Backup gesichert wird. Apps lassen sich deaktivieren. Fotos und Filme sollten am Rechner gesichert und beim iCloud Backup deaktiviert werden.

17. Sep. 2017, 16:43

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: maxhermann1985

Frage: Safari Website Daten lassen sich nicht alle löschen.