Frage:

Frage: was kann ich tun, um das hochfahren des mac-mini zu verbessern?

Was kann ich tun, um das Hochfahren des MAC-mini zu verbessern?

Gepostet am

Antworten
Frage gekennzeichnet als Gelöst
Antwort:
Antwort:

Was meinst du mit verbessern? Ist er zu langsam?


- Anmeldeobjekte entfernen (Systemeinstellungen -> Benutzer & Gruppen -> Anmeldeobjekte)

Hier bitte nicht nur den Haken entfernen, sondern auch wirklich mit dem Minus wegmachen


- Checken, ob irgendwas läuft, oder installiert wurde, was nicht laufen soll

Alt-Cmd-esc kannst ja mal drücken, dann siehst du, was läuft


- Einfach checken, ob was mitgeladen wird, was so nicht aufgeführt ist

https://www.malwarebytes.com/mac/

(kostenlos)


- Abgesicherter Modus mal machen. Einmal sollte reichen. Flackern und langsamer laden ist dabei normal.

Im gesicherten Modus Probleme mit dem Mac eingrenzen - Apple Support

Gepostet am

Frage gekennzeichnet als Hilfreich

21. Sep. 2017, 10:09 als Antwort auf mag.stellata Als Antwort auf mag.stellata

Naja, das mit den Bildern würde nicht als so kritisch sehen und auch den Videos, die werden ja dann maximal mit dem Programm Photos geladen.


Mails muss man auch nicht wirklich löschen, außer die Mail-App selber ist total überfordert.


Wenn du vor Ort keinen Support-Menschen hast (privat oder wenn es was kosten darf, Shop), kannst ja mal beim Support anrufen, die können dann auf dem Mac alle Einstellungen durchgehen. Im schlimmsten Falle kostet das was, aber ich wette, weniger als bei einem Pc-Menschen mit Stundenlohn etc.

Diese Unterhaltung geht noch weiter.

Alle Antworten lesen

Seiteninhalt wurde geladen

Frage gekennzeichnet als Gelöst

21. Sep. 2017, 08:42 als Antwort auf mag.stellata Als Antwort auf mag.stellata

Was meinst du mit verbessern? Ist er zu langsam?


- Anmeldeobjekte entfernen (Systemeinstellungen -> Benutzer & Gruppen -> Anmeldeobjekte)

Hier bitte nicht nur den Haken entfernen, sondern auch wirklich mit dem Minus wegmachen


- Checken, ob irgendwas läuft, oder installiert wurde, was nicht laufen soll

Alt-Cmd-esc kannst ja mal drücken, dann siehst du, was läuft


- Einfach checken, ob was mitgeladen wird, was so nicht aufgeführt ist

https://www.malwarebytes.com/mac/

(kostenlos)


- Abgesicherter Modus mal machen. Einmal sollte reichen. Flackern und langsamer laden ist dabei normal.

Im gesicherten Modus Probleme mit dem Mac eingrenzen - Apple Support

21. Sep. 2017, 08:42

Antworten Hilfreich (1)

21. Sep. 2017, 08:42 als Antwort auf BeK Als Antwort auf BeK

Danke, habe mal alles weggeklickt bei automatischen Anmeldungen. Leider habe ich keine Ahnung und kann nur schlecht Englisch, viele Anleitungen ärgern mich daher mehr, als sie nutzen. Ich habe vielleicht auch zu viele Fotos gespeichert, ca. 7800, und meine Enkelin macht immer wieder kleine Videos 😁. Und die alten Mail, muss ich die löschen?

Es gibt bei uns niemanden, der vor Ort einen Support durchführt, finde ich ärgerlich!

21. Sep. 2017, 08:42

Antworten Hilfreich
Frage gekennzeichnet als Hilfreich

21. Sep. 2017, 10:09 als Antwort auf mag.stellata Als Antwort auf mag.stellata

Naja, das mit den Bildern würde nicht als so kritisch sehen und auch den Videos, die werden ja dann maximal mit dem Programm Photos geladen.


Mails muss man auch nicht wirklich löschen, außer die Mail-App selber ist total überfordert.


Wenn du vor Ort keinen Support-Menschen hast (privat oder wenn es was kosten darf, Shop), kannst ja mal beim Support anrufen, die können dann auf dem Mac alle Einstellungen durchgehen. Im schlimmsten Falle kostet das was, aber ich wette, weniger als bei einem Pc-Menschen mit Stundenlohn etc.

21. Sep. 2017, 10:09

Antworten Hilfreich (1)
Benutzerprofil für Benutzer: mag.stellata

Frage: was kann ich tun, um das hochfahren des mac-mini zu verbessern?