Ankündigung:

Die ersten fünf Apple Support-Videos sind auf YouTube verfügbar.
Abonniert den Apple Deutschland Channel und erhaltet hilfreiche Tipps, Tricks & Kurzanleitungen — direkt von Apple!

Frage:

Frage: Firmware Upgrade

Hallo liebe Community!

Ich habe einen Mac Pro Server 5.1 und habe mir das Dienstprogramm für das Update auf High Sierra geladen.

nun erscheint ein Bildschirm der ein Firmware upgrade einspielen soll.

Ich drücke den Button ausschalten und halte mich daran dass ich auf Power drücken soll, bis die Power Diode länger blinkt, dass Starten dauert auch viel länger als gewöhnlich und der Bildschirm bleibt daraufhin schwarz.

So jetzt kommt der Neustart. Danach einloggen und dann ist der Bildschirm wieder offen mit dem Firmware upgrade.

Meine Fragen, kann dass schon funktionieren?

Gibt es die neue Firmware schon zum download?

meine aktuelle Firmware ist MP51.007F.B03

oder mache ich selbst einen Fehler, hat jemand von euch Lösungsvorschläge ich würde nämlich schon gerne High Sierra installieren.

Mac Pro Server (Mid 2010), macOS High Sierra (10.13), Firmware

Gepostet am

Antworten
Frage gekennzeichnet als Gelöst
Antwort:
Antwort:

Klingt für mich alles korrekt.

Laut dieserListe ist aber deine Firmware aktuell. Daher verstehe ich nicht was für ein Fw-Update da noch eingespielt werden soll.

Zudem bist du sicher, dass du sofort auf mit einem Server auf High Sierra aufspringen möchtest?

Willst du nicht lieber warten, bis die ganzen early adopter die schlimmsten Bugs gefunden haben und diese behoben sind?

Oder ist es kein Server im Produktiveinsatz?

Gepostet am

Frage gekennzeichnet als Hilfreich

06. Okt. 2017, 12:23 als Antwort auf tastenP Als Antwort auf tastenP

Noch ein Zusatz von mir (das Update auf High Sierra hat übrigens funktioniert, teste gerade die Programme, ob alles so läuft wie es soll):

Wenn man nicht die Original-Karte nutzt, sondern eine NVidia, muss man UNBEDINGT vor dem Update auf den "Os X Default Graphics Driver" umschalten, sonst gibt es nach dem Update nur einen schwarzen Bildschirm. Wenn alles installiert ist, meldet sich der NVidia Driver Manager mit dem Hinweis auf den neuen Webtreiber von NVidia. Nur für den CUDA-Treiber gibt es noch kein Update.

Diese Unterhaltung geht noch weiter.

Alle Antworten lesen

Seiteninhalt wurde geladen

Frage gekennzeichnet als Gelöst

25. Sep. 2017, 21:29 als Antwort auf Streuner_1981 Als Antwort auf Streuner_1981

Klingt für mich alles korrekt.

Laut dieserListe ist aber deine Firmware aktuell. Daher verstehe ich nicht was für ein Fw-Update da noch eingespielt werden soll.

Zudem bist du sicher, dass du sofort auf mit einem Server auf High Sierra aufspringen möchtest?

Willst du nicht lieber warten, bis die ganzen early adopter die schlimmsten Bugs gefunden haben und diese behoben sind?

Oder ist es kein Server im Produktiveinsatz?

25. Sep. 2017, 21:29

Antworten Hilfreich (1)

25. Sep. 2017, 21:36 als Antwort auf Berlindude Als Antwort auf Berlindude

Der Server ist im Privateinsatz,

gibt es beim Mac ich bin Anfänger irgendeine möglichkeit den Start zu Protokollieren?

also dass ich etwas umfangreicheres bekomme als den Apfel und den Ladebalken?

Ich denke er möchte eine neuere Firmware einspielen die letzte ist ja von 2010 es muss ja auch auf apfs umgestellt werden, da die Bootfestplatte eine SSD ist.

Auf jeden Fall braucht er nach dem blinkenden Lämpchen fast 10 Min bis er neustartet nur leider schlägt das Firmware update irgendwie fehl weil sich ja auch die Versionsnummer der Firmware nicht erhöht.

Nur so wie der Mac jetzt startet tappe ich total im Dunklen warum er das Firmware Upgrade nicht macht.

Ist es vielleicht so dass die Firmware nocht nicht zusammenpasst mit dem MacPro Server 5.1

Oder ist eventuell die neue Grafikkarte dass einzige was ich ausgetauscht habe der Grund es müssen ja auch Treiber für die Grafikkarte vorhanden sein ist eine Nvidia GTX 660.

Bin a bisserle Ratlos ausser warten und nochmal in einem Monat probieren fällt mir gerade nichts ein der Apple Telefon Support war auch wenig hilfreich der hat mir auch deine Liste gegeben.

25. Sep. 2017, 21:36

Antworten Hilfreich

25. Sep. 2017, 22:06 als Antwort auf Streuner_1981 Als Antwort auf Streuner_1981

Wenn du beim Boot cmd+V gedrückt hältst wird angezeigt, was im Hintergrund passiert.

Steht da irgendwo welche Fw genau versucht wird zu installieren?

Wie gesagt (die Liste ist von Apple und nicht von mir), laut der Liste gibt es keine aktuellere Fw als die, die du schon drauf hast. Für APFS muss auch nicht zwingend die Fw aktualisiert werden.

Es kann natürlich sein, dass das System aufgrund der abweichenden Grafikkarte denkt dein Rechner wäre ein anderes Modell. Dann wird versucht eine falsche Fw zu installieren und das schlägt fehl.

25. Sep. 2017, 22:06

Antworten Hilfreich

26. Sep. 2017, 11:52 als Antwort auf Berlindude Als Antwort auf Berlindude

Ok, jetzt habe ich gerade auch High Sierra gezogen und den Installer auf einem Mac Pro 5.1 gestartet.

Ich weiß jetzt was du meinst. Anscheinend gibt es tatsächlich eine neue Firmware dafür. Da ich aber noch min. ein paar Monate mit dem Update warten werde, kann ich dir hier leider nicht weiter helfen. Ich möchte es jetzt also nicht bei mir installieren und ein Fw-Update kann man auch nicht so leicht rückgängig machen.

Blöderweise gibt es auch noch keine Infos von Apple zu dem Update und auch keine Möglichkeit das Fw-Update einzeln zu ziehen.

Vielleicht kann dir sonst jemand mit einem Mac Pro, bei dem das Update funktioniert hat helfen. Ansonsten heisst es erst einmal abwarten und Tee trinken 😉

Noch ein Tipp:

Stell diese Frage noch einmal mit allen bisherigen Erkenntnissen ein (vielleicht auch mit einem Link zu diesem Thread), jedoch nicht im Bereich "Server" sondern "Mac Pro".

Der 5.1er Server ist im Grunde baugleich mit dem 5.1er Mac Pro.

26. Sep. 2017, 11:52

Antworten Hilfreich

26. Sep. 2017, 12:07 als Antwort auf Berlindude Als Antwort auf Berlindude

Weitere Zusatzinfo:

Im Installer vom High Sierra habe ich gerade die Firmware gefunden.

Nach dem Update sollte anscheinend bei Firmware MP51.0084.00B angezeigt werden.

Und du bist nicht alleine mit dem Problem. Siehe hier.

26. Sep. 2017, 12:07

Antworten Hilfreich

27. Sep. 2017, 14:36 als Antwort auf Berlindude Als Antwort auf Berlindude

Hab nun auch einmal die Festplatte getauscht eine Intenso gegen eine Samsung jedoch auch ohne Erfolg,

wie du sagtest hilft jetzt nur Abwarten und Tee trinken, ich werde es zu einem späteren Zeitpunkt nochmal versuchen.

LG Andy und Danke für die Unterstützung.

27. Sep. 2017, 14:36

Antworten Hilfreich

27. Sep. 2017, 14:50 als Antwort auf Streuner_1981 Als Antwort auf Streuner_1981

Ich habe mich auch noch etwas weiter dazu umgesehen. Es scheint tatsächlich an der Grafikkarte zu liegen. Es muss eine Grafikkarte verwendet werden die EFI-Tauglich ist. Da gibt es anscheinend nur einige ausgewählte Modelle. Also, falls du noch die original Graka irgendwo rumliegen hast, knall sie kurz rein, führ das Update aus und denn wieder die neuere zurück ins Gehäuse.

Wnn nicht, befürchte ich wirst du bei Apples Politik lange warten 😕

27. Sep. 2017, 14:50

Antworten Hilfreich

29. Sep. 2017, 12:30 als Antwort auf Streuner_1981 Als Antwort auf Streuner_1981

Hallo,

gerade mache ich auch das Update auf High Sierra auf meinem Mac Pro 5.1 (2012). Dabei wurde auch das Firmware-Update durchgeführt. Durch schreibst, Du hälst nach dem Herunterfahren die Powertest, bis die LED blinkt - Du musst aber die Taste so lange halten, bis der langgezogene Ton erklingt (OK, Klang ist das nicht gerade 😉 ). Bis jetzt läuft das Update auf High Sierra (noch 20 Minuten). Nach dem Firmware- Update soll ein wöchentlicher Check des EFI erfolgen, da dies als Sicherheitslücke eingestuft ist. Bin mal gespannt, wie das mit meiner NVIDIA GTX Titan funktioniert. Zur Not habe ich noch eine Ersatz-HD mit dem letzten funktionierenden Installation.

29. Sep. 2017, 12:30

Antworten Hilfreich
Frage gekennzeichnet als Hilfreich

06. Okt. 2017, 12:23 als Antwort auf tastenP Als Antwort auf tastenP

Noch ein Zusatz von mir (das Update auf High Sierra hat übrigens funktioniert, teste gerade die Programme, ob alles so läuft wie es soll):

Wenn man nicht die Original-Karte nutzt, sondern eine NVidia, muss man UNBEDINGT vor dem Update auf den "Os X Default Graphics Driver" umschalten, sonst gibt es nach dem Update nur einen schwarzen Bildschirm. Wenn alles installiert ist, meldet sich der NVidia Driver Manager mit dem Hinweis auf den neuen Webtreiber von NVidia. Nur für den CUDA-Treiber gibt es noch kein Update.

06. Okt. 2017, 12:23

Antworten Hilfreich (2)

06. Okt. 2017, 12:24 als Antwort auf tastenP Als Antwort auf tastenP

Hallo ich habe die Nvidia Grafikkarte gegen die eine Radeon ATI HD 5770 ausgetauscht,

jetzt klappte das Upgrade problemlos.

Vielen Dank für alle eure Anregungen. Es lag wirklich daran dass er den Bootscreen brauchte.

LG Andy

06. Okt. 2017, 12:24

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: Streuner_1981

Frage: Firmware Upgrade